Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Undine, die Tochter eines Wassergeistes, heiratet den Ritter Huldbrand und erhält durch seine Liebe eine Seele. Doch Huldbrand ahnt nicht, welche Verpflichtung er mit dieser Verbindung eingeht, denn Undine ist als Nymphe weiterhin an die Gesetze des Wassers gebunden: Sollte ihr Ehemann ihr jemals untreu werden, muss sie ihn töten. Als die beiden die schöne Bertalda auf Burg Ringstetten aufnehmen, nimmt das Unglück seinen Lauf.

    Fouqués Novelle über die Wassernymphe Undine ist ein Klassiker der Romantik. Gert Westphal entführt in dieser ungekürzten Lesung den Hörer in eine zauberhafte Märchenwelt.
    ©2018 DAV (P)2018 DAV

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Undine

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      4
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • NN
    • 06.04.2021

    Eine Blüte der Romantik

    Romantische Kunstmärchen, die muss man mögen, überhaupt: das Romantische. Wem es etwas sagt, der kann sich hier einem sprachlichen Zauber hingeben, der seinesgleichen sucht. Beim Hören habe ich immer wieder über die Anmut der Worte gestaunt. Heute kann man so nicht mehr schreiben, wohl auch deshalb, weil die Romantik vergangen ist. Doch wer auch heute für das Romantische empfänglich ist und das Märchenhafte nicht scheut, der wird Undine womöglich so lieb gewinnen wie ich. Gert Westphal bedarf als einer der bekanntesten Sprecher von allen wohl kaum meiner Fürsprache.