Jetzt kostenlos testen

Und dann kam Ute

Sprecher: Atze Schröder
Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
4.5 out of 5 stars (956 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Beschreibung von Audible

Und dann kam Ute - und bringt Atze Schröder bis an seine Grenzen

Ute passt ja mal so gar nicht zu Atze. Lehrerin in einer Waldorfschule und taz-Abonnentin - Atze kommt seine neue Nachbarin Ute ganz schön spanisch vor. Doch was nicht ist, kann ja noch werden … oder nicht?

Gewohnt witzig überzeugt uns der Entertainer mit flotten Sprüchen und absurden Situationen. In Zusammenarbeit mit Till Hoheneder ist Atze Schröder nicht nur Autor von "Und dann kam Ute", sondern auch Sprecher. Die Geschichte von zwei aufeinanderprallenden Welten lebt unter anderem von Atze Schröders Erzähltalent.

In diesem Hörbuch kommen Atze-Fans genauso auf ihre Kosten wie Hörer, die kein Problem damit haben, sich vor Lachen nicht mehr halten zu können. Denn mit viel schlagfertigem Humor erzählt der bekannte Comedian die spannende Geschichte um Ute, die sein Leben gehörig durcheinanderbringt. Wir finden: Absolut empfehlenswert!

Audible wünscht gute Unterhaltung!

Inhaltsangabe

Atze Schröder liest seinen ersten Roman:

Als die schwangere Ute in die Wohnung unter Atze zieht, denkt er, diese Frau kommt von einem anderen Stern. Denn Ute arbeitet als Lehrerin in der Waldorfschule, hat die taz abonniert und einmal im Monat steckt die aktuelle Ausgabe von Schrot und Korn in ihrem Briefkasten. Zwei Weltanschauungen prallen aufeinander, aber trotzdem freunden sich die beiden an. Hat sich Atze am Ende etwa in Ute verliebt?

©2013 Wunderlich (P)2013 Random House Audio, Deutschland

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    579
  • 4 Sterne
    258
  • 3 Sterne
    77
  • 2 Sterne
    22
  • 1 Stern
    20

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    672
  • 4 Sterne
    143
  • 3 Sterne
    51
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    11

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    434
  • 4 Sterne
    251
  • 3 Sterne
    152
  • 2 Sterne
    29
  • 1 Stern
    20

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

DTieE - ein Buch gegen schlechte Laune

Ganz klar,

der Ruhrpott lässt grüßen. Aber dafür ist es ja auch ein Buch gegen schlechte Laune. Die Story ist wunderbar unkompliziert, so das man sich ganz dem flüssigen Erzählstiel von Herrn Schröder "hingeben" kann.

Ich bevorzuge solche Bücher gerne für das Training auf dem Laufband und freue mich wenn ich vor Lachen beinahe hinten herunter transportieret werde.

Für mich hat sich der Autor durchaus Gedanken gemacht, das Leben um seine Wohnungstüre lebhaft darzustellen. Es ist ganz klar, hier herrscht keine Langeweile, jeder hat seine Macken und man hat genügend Charakter um mit diesen Macken untereinander umzugehen. Eine klasse Hausgemeinschaft.

So oder so ähnlich kann man sein Leben gut bestreiten.

Nu aber ran, das Hörbuch auf den MP3 - Player und ab in die Natur.

Das ist meine Empfehlung. Wer lieber ein Hardcover in den Händen hält geht damit ins Café?! oder ähnliches. Lacht euch blos nicht daheim alleine satt!!

Ein gutes Buch für den Alltag.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Danke Ute

Atzes Leben wäre ohne Ute auch nicht übel. Aber mit Ute - einfach Spitze. Wer Atze kennt und liebt, wird dieses Hörbuch verschlingen und jedes einzele, von Atze ausdrucksvoll vorgetragene Wort genießen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Atze halt.... einfach genial...

..wer Atze kennt, und dann wegrennt, und sich noch drückt, der ist verrückt.....
"und dann kam Ute" ist ein superschnelles Atze-Buch in dem er eine nette Liebesgeschichte voller Kracher erzählt. Er nimmt sich dabei immer wieder auf die Schippe und haut einen Brüller nach dem anderen raus. Ich habe das Hörbuch im Auto gehört und musste feststellen, das mich andere Autofahrer wohl für vollkommen bescheuert halten mussten, da ich wieder und wieder laut lachend und mit einem dicken Grinsen im Gesicht die Geschichte genossen habe. Wer Atze Schröder mag, muss dieses Buch hören. einfach Genial

Bitte mehr davon.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Atze hat mich zum Lachen gebracht. Herrlich.

Es war einfach toll wie Atze seine Sprüche aus dem Leben greift. Weiter so. DANKE.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

herrlicher Zeitvertreib

dieses Buch war ein herrlicher Zeitvertreib mit ganz viel Spaß am hören, gern wieder und danke

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Einfach Atze!

Ich war ja wirklich sehr gespannt als ich von dem Buch von Atze Schröder gehört habe. Als ich es dann als Hörbuch entdeckt habe, musste ich sofort zuschlagen und habe die Wahl auch in keinster Weise bereut. Atze schreibt hier in seiner ihm typischen Art eine lustige und auch manchmal rührende Liebesgeschichte, in der natürlich mal wieder er selbst im absoluten Mittelpunkt steht. Während einige Passagen herrlich überdreht daherkommen hat man doch immer irgendwie so das Gefühl, dass dieser Herr Schröder es vielleicht doch so oder so ähnlich erlebt haben könnte. Auch wenn man dem Buch vorwerfen könnte, dass vielleicht das ein oder andere Mal einige Teile aus Atze's Showprogramm einfach in die Story mit eingearbeitet wurden, so schafft er es doch aus dem Ganzen eine runde und sehr lustige Geschichte zu spinnen. Ich habe mich auf jeden Fall köstlich amüsiert und musste einige Male während des Hörens laut loslachen, was doch zu einigen irritierten Blicken einiger Mitmenschen geführt hat. Macht nichts, so eine kurzweilige und herrlich komische Geschichte würde ich mir für Zwischendurch gerne häufiger wünschen. Hoffentlich war das nicht das letzte Buch von Atze Schröder.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Bin Enttäuscht

Als Atze Fan dachte ich ein Muss aber letztendlich wurden alte Sketche zusammen gestellt u. vorgelesen. Sagen wir mal so: " Trocken rüber gebracht."
Da lohnt es sich eher die Live CD von seinen Programm runter zuladen. Hat man mehr von.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Naja...

...sehr anstrengend, die ein paar Stunden dabei zuhören, wie sich Herr Schröder toll findet... zudem SEHR banale Geschichte

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Macht Spaß

Wer Atze mag, muss es sich anhören. Ich fand es toll.
Wünsche mir mehr in der Richtung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Und dann kam Ute

Ne iss klar, typisch Atze!!
Sehr cool erzählt, ich hab mega gut unterhalten gefühlt und musste ordentlich ablachen.