Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Tyler Moreno Titelbild

Tyler Moreno

Von: Allie Kinsley
Gesprochen von: Corinna Dorenkamp,Louis Friedemann Thiele
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das Leben durch die Linse ihrer Kamera zu sehen, war für Nina nie ein Problem gewesen. Sie hatte nie erwartet, einem echten Leben jemals näher zu kommen. Dass Ty sich wider aller Erwartungen zu ihr hingezogen fühlt, kann sie zunächst kaum glauben. Da ihr aber sowieso nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung steht, ist Nina bereit, alles anzunehmen, was er ihr bietet und vor allem solange es ihr vergönnt ist.

    Allein ihre Gegenwart schenkt ihm den lang ersehnten Frieden und Ty entschließt sich, sie auch gegen alle Widrigkeiten zu behalten. Können Nina und Ty all die unausgesprochenen Probleme klären und dem Druck ihrer Freunde standhalten? Eine Geschichte, die von Liebe, Verlust, Angst, Druck, Lust und den kleinen Verwirrungen des Alltags erzählt.

    Wir weisen dich darauf hin, dass dieser Titel nicht für dich geeignet ist, wenn du unter 18 Jahre alt bist.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2014 Allie Kinsley (P)2019 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Tyler Moreno

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      299
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      299
    • 4 Sterne
      52
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      269
    • 4 Sterne
      64
    • 3 Sterne
      20
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Absolut gaga

    Diese Geschichte ist sowas von abgedroschen und fern von sämtlicher Lebensrealität, dass es zum Himmel schreit. Die Charaktere sind absolut plakativ, ohne Tiefgang und entspringen einer matchismen Idealvorstellung, die so nur in den feuchten Träumen von sozialen Eremiten existiert. Ehrlich, kein Mensch mit Lebens-und Partnererfahrung kann diese Geschichte irgendwie ernst nehmen. Die Typen in dem Buch sind ständig prall gefüllt mit Testosteron, immer bereit, sich zu prügeln. Nina ist einerseits unselbständiger als mein 7-Jähriger, angeblich sehr schüchtern und dennoch im passenden Augenblick bereit und fähig, das testosterone Mannsbild Ty in seine Schranken zu weisen. Absolut gaga! Ich könnte noch viele weitere Absurdität aufzählen, aber das kneife ich mir mal, denn die drei Stunden habe ich nicht mehr. Ich hoffe, die Autorin fängt das nächste Mal was besseres mit ihrer Zeit an.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    mega 😍💖

    Wow, habe das Ebook schon geliebt.
    Alles jetzt gesprochen zu erleben ist eine wahnsinnig tolle Erfahrung 💖
    Ich liebe die Stimmen der beiden Sprecher 💖

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach nur super 🤗

    Einer meiner Lieblingsfolge von Fire &Ice, hoffe die anderen werden auch noch vertont, warte sehnsüchtig.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Schöne Geschichte mit mir zu vielen auf und abs..

    An für sich schöne Geschichte, aber zu viele auf und abs... Irgendwann vorhersehbar und nervig. Immer wieder ähnliche Verhaltensweisen usw.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Schlechter Stil

    Unausgereifter Schreibstil. Ständig werden dieselben Worte in wenigen Sätzen wiederholt. Die Frauen werden wie inkompetente Kleinkinder behandelt.
    Mit Erotik hat es soviel zu tun, wie ein Sandkasten mit einer Wüste.
    Die Sprecher reden vom "schreien" aber haben immer die gleiche Sprachmelodie. Charaktere kann man anhand der Stimmlage nicht unterscheiden.
    Generell hat die Autorin einfach schlecht recherchiert. Angefangen vom Kiffen/Drogenkonsum, der "Sicherheitsvorkehrungen" und dem Hund.
    Die Kerle knurren, benehmen sich wie Tiere und legen einfach nur ein absolut realitätsfernes verhalten an den Tag.
    Die Frauen warten darauf gevögelt zu werden, sind unterwürfig, müssen von A nach B getragen werden und können nichtmal alleine zur Toilette.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Flop

    Mir hat es leider garnicht gefallen. Die Story war langweilig. Nina's Art nervte mich total. Die Geschichte war für mich unschlüssig und ich konnte mich nicht hinein versetzen. Ich dachte das die Story rund um Ty am spannendesten ist aber das Gegenteil ist der Fall.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Tyler Moreno: Fire & Ice 2

    Man sollte die Reihe wohl doch eher wohldosiert konsumieren.
    Mir ist es ein wenig viel von allen geworden.
    Ty ist ein ganz lieber, trotz seines Aggressionsproblems. Nina ist ein scheues Reh, mir allerdings zu anstrengend. Sie hat mit 14 ein Trauma erlebt und sich allerdings keine Hilfe gesucht. Ihr Bruder hat sie auch nicht gestärkt, sondern durch sein stetiges Abschirmen und Überbehüten hat Nina keinerlei Selbsterhaltungstrieb mehr. Mit Ty hat sie zwar ihre Liebe gefunden, allerdings ist auch er eher das Rundum-sorglos-Paket. Das finde ich persönlich nicht so recht gesund.
    Insgesamt wurde ich aber gut unterhalten. Ich habe mich mit den Protas beschäftigt und möchte schon noch von dem ein oder anderen etwas mehr erfahren. Aber nicht sofort.
    Da ich das Hörbuch angehört habe, noch ein paar abschließende Worte. Der Sprecher und die Sprecherin haben die Story gut vorgetragen. Gerade auch Ninas Part wurde passend umgesetzt.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tyler Moreno

    Ich habe eine neue Lieblingsserie. Ich fand es teilweise schwierig zu verstehen was da vor sich ging aber mich hat die Geschichte so gefesselt das ich in einem durch gehört habe und eine schlaflose Nacht hatte.
    Es war traurig und lustig. Mir hat die Erotik in diesem HB besonders gut gefallen.
    Irgendwie möchte ich auch einen Tyler haben.
    Sprecher waren wieder klasse.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Super

    Ein schönes HB. Nix aufregendes schön für zwischendurch. Nur das Ende war irgendwie doof es kam so plötzlich. Aber trotzdem gibt es eine Kaufempfehlung

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    feinfühlig, vorsichtig und respektvoll

    Ich mag das Buch gerne. Die Charaktere waren sehr angenehm und interessant. Es verhielt sich die perfekte Mischung aus Romantik, Leidenschaft, Erotik, Witz und Charme und hatte die nötige Tiefe um komplett in die Geschichte eintauchen zu können