Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    From the atomic age in Atlantis to a world remote in space and time, two incredible ancient races, the Arisians and the Eddorians, are in the midst of an interstellar war - with Earth as the prize.
    Hi-fi sci-fi: listen to more in the Lensman series.
    ©2006 Books in Motion. This recording is produced by arrangement with The Estate of E. E. "Doc" Smith and Virginia Kidd, Inc. (P)2006 Books in Motion. This recording is produced by arrangement with The Estate of E. E. "Doc" Smith and Virginia Kidd, Inc.

    Kritikerstimmen

    "The most towering figure in science fiction, thanks to the enormous scope of his novels." (Isaac Asimov)
    "If you wish to understand the roots of modern science fiction, you have to read the Lensman saga." (Allen Steele)
    "A finalist for a special Hugo Award for All-Time Best Series, 'Lensman' is considered by many sf heads to be the greatest of the space operas and clearly a source for such successors as Star Trek and Star Wars." ( Library Journal)

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Triplanetary

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Vorgewarnt ist vorgewarnt

    Was diesen ersten Teil des „Lensmen"-Zyklus gleich zu Beginn auszeichnet, ist eine sehr detaillierte Einführung. Die Entstehung des Buches, aber auch den Stil von „Doc" Smith. Etwa dass es im Zyklus überhaupt keinen Humor, aber einen mitreißende Geschichtsbogen gibt.

    Nur zu wahr. Was die Einführung vergessen hatte zu erwähnen, war die Tatsache dass der gute Doktor in Sachen Romantik genauso begabt war wie in Sachen Humor. Aber das wusste er offenbar nicht und versuchte sich trotzdem daran. Die betreffenden Passagen tun weh.

    Aber sonst wie angekündigt eine mitreißende Geschichte, oder besser gesagt Abfolge von Vorgeschichten. Denn eigentlich - das als Vorwarnung - beginnt der „Lensmen"-Zyklus ja erst mit dem nächsten Band...

    2 Leute fanden das hilfreich