Jetzt kostenlos testen

Trauma heilen

Spieldauer: 1 Std. und 2 Min.
Kategorien: Gesundheit & Wellness
3,8 out of 5 stars (101 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

In rund 70 Minuten lernen Sie von führenden Expertinnen alles Wichtige zu Trauma und Bewältigung von Traumafolgen. Informiert umfassend. Spannend aufbereitet. Sofort umsetzbar: Selbsthilfe zum Hören.

Das Trauma bewältigen - Ressourcen entdecken:

  • Einführung;
  • Traumata besser verstehen;
  • Symptome und Ursachen von Traumata;
  • Wie Traumata bewältigt und verarbeitet werden;
  • Wenn die Bewältigung nicht gelingt;
  • Traumafolgestörungen;
  • Wie eine Traumatherapie aussehen kann;
  • Übungen, die helfen;
  • Distanzierungstechniken;
  • Achtsamkeitsübung;
  • Ressourcen;
  • Übung: Der fliegende Teppich;
  • Geschichte: Von der Königstochter, die kein Glück hatte;
  • Zum guten Schluss;

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2012 Trias (P)2012 Trias

Das sagen andere Hörer zu Trauma heilen

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    23
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    8
Sprecher
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    10
  • 1 Stern
    7
Geschichte
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    23
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Zu wenig Inhalt und zuviel Gitarrenspiel

ich hatte mir bei Luise Reddemann eigentlich mehr inhalt erwartet. Das viele Gitarrenspiel nach jedem Track nimmt bei der kurzen Dauer des Hörbuches zu viel Zeit ein. Schade um die 10 Euro!

15 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Allumfassend enttäuschend

Nachdem ich mike hellwig gehört und gelesen habe, ist dieses hörbuch fast schon lächerlich! Die musik am ende jedes kapitels ist ein hohn und sollte jedem trauma identifizierten menschen nochmal eins auf die fresse geben! Kaufen sie sich etwas gutes zu essen da habt ihr mehr davon !

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Übersicht, schlecht gesprochen

Das Hörbuch gewährt einen guten Überblick über das Thema. Man kann es als Einstieg und Anregung benutzen, um sich mit dem Thema auseinander zu setzen. Für eine vertiefte Beschäftigung eignet es sich nicht. Die Musikstücke zwischen den Kapiteln fand ich hilfreich zum Nachdenken über das Gehörte. Die Stimme des Sprechers empfand ich als unangenehm und ablenkend. Für diese Inhalte würde ich mir ein klarer, sanfter Sprecher wünschen, nicht einen, der so aggressiv und befehlerisch-ironisch tönt.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Informativ

Was stört sind dir Pausen mit Musik. Wenn ich Musik hören will, kaufe ich mir eine entsprechende CD.

13 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ohne die Musik mit mehr sachlichem Inhalt wäre gut

Die bereits von anderen erwähnte Musik sind nicht nur ein paar Takte, ein Minutenlang udn am Ende 50/50 Musik und Information. Inhaltlich und von den Sprechern gut vorgetragen, könnte es super sein, wenn mehr Inhalt drin wäre. Ist keine 9,95 wert!

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

...sich einen Überblick verschaffen.

Mehr als die Hälfte ist nur schönen Musik. Dafür hätte ich mir eine Musik-CD kaufen können. Offensichtlich habe ich zu viel erwartet. Ich bin eher enttäuscht!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Traurig - das wird Frau Reddemann nicht gerecht!

Die Inszenierung ist nicht gut gelungen. Sprecher ist voellig unsensibel, seine Einsaetze nach der Musik erschrecken einen. Sich auf das bisschen Inhalt einzulassen faellt schwer. 3 Saetze und dann Musik. Viel zu viel Musik, ehrlich fast schon eine Frechheit. Da gibt es 2 Dokumentationen von Frau Redemann auf youtube kostenfrei, da hat man mehr davon!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurz und knapp gut auf den Punkt gebracht.

Kurz und knapp gut auf den Punkt gebracht, jedoch die Musik am Ende von jedem Kapitell muss nicht sein und empfand ich als unangemessen. Ebenso habe ich mich gefreut, dass Einatemgeräusche nicht alle paar Sekunden zu hören sind, was man bei einigen Audiobooks wahnimmt und ich sie persönlich als störend empfinde, da in einem normalen Dialog die Atmung nicht gehört wird.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kurz und prägnant

Ich suchte nach einem Trauma und der Behandlung danach, 2 Jahre später noch einmal eine Zusammenfassung, die mir manches gelernte in Erinnerung rief, mir klar machte, Ja, das war real, es ist verbrieft, Menschen erleben und erfahren Heilung.
In diesem Hoerbuch fand ich dies alles. Zudem waren mir die Sprecherstimmen auf Anhieb sympathisch, was natürlich eine subjektive Wahrnehmung war, mir aber den Zugang erleichterte.
Die wichtigste Dinge sind angesprochen.
Schoen waere es, wenn es eine Art Fortsetzung gaebe, unter Umständen mit den selben Stimmen. Manchmal dachte ich, es ist zu kurz, dann aber fuehrte genau das dazu dass ich es mir inzwischen schon mehrfach angeheoert habe.
Von mir gibt es auf aller Linie volle Sternzahl

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Musikalische Überleitungen

Mit dem Sprecher kann ich mich nicht anfreunden, doch die wunderschönen musikalischen Überleitungen sind ein (unerwarteter) Ohrenschmaus. Inhaltlich ok, gibt Anregungen zu Methoden der Traumabewältigung.