Jetzt kostenlos testen

Toxophilus

Die Schule des Bogenschießens
Spieldauer: 4 Std. und 56 Min.
4.5 out of 5 stars (8 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Besonders reizvoll an dieser sehr ausführlichen Anleitung zum Bogenschießen ist die Weise, in der Ascham sein großes Wissen an den Leser und hier an den Zuhörer bringt: er folgt dem Vorbild Aristoteles und erfindet zwei Protagonisten, die sich in einem freundschaftlichen Gespräch unter Gelehrten der Sache annehmen. Den einen nennt er Philologus, also den Freund des Wortes, den anderen nennt er Toxophilus, den Freund des Bogens. Gewidmet hat Ascham das Buch König Heinrich dem Vierten und er übergab es diesem nach seiner Rückkehr von seiner siegreichen Schlacht bei Boulogne. Bei aller Geschichtsverliebtheit kommen auch jene nicht zu kurz, die erwarten, im Toxophilus eine Anleitung zur Schießtechnik und zum Pfeil- und Bogenbau zu finden. Ascham baut sein gesamtes zweites Buch, oder besser gesagt, den zweiten Teil seines Buches, systematisch eigens für diese Leser auf.
©2005 Hendrik Wiethase (P)2005 Hendrik Wiethase

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Bogenschießen philosophisch und praktisch

Toxophilus von Roger Ascham aus dem 16. Jhd. ist eine der wichtigsten Quellen aller, die sich mit dem historischen Langbogen beschäftigen. In vielen Werken zum Thema wird er zitiert und analysiert. Das Werk selbst ist eine Mischung aus philosophischem Gespräch und praktischer Anleitung. Als Hörbuch ungewöhnlich, doch entspannend und lehrreich. Die Sprecher sind gut, wobei der Toxophilus sympathischer und weniger hölzern klingt. Aber das Gespräch ist flüssig und gut verständlich, die alte englische Sprache gut übersetzt. Empfehlenswert üfr alle, die sich mit Bogenschießen, Geschichte und/oder Philosophie beschäftigen.