Jetzt kostenlos testen

Totenstille im Watt

Sommerfeldt taucht auf
Sprecher: Klaus-Peter Wolf
Spieldauer: 12 Std. und 57 Min.
4 out of 5 stars (43 Bewertungen)
Regulärer Preis: 10,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Er ist der Arzt in Norddeich, dem die Menschen vertrauen. Ein Doktor aus Leidenschaft. Er behandelt seine Patienten umfassend. Kümmert sich rührend nicht nur um ihre Wunden, sondern hört ihnen zu und entsorgt auch schon mal einen brutalen Ehemann. Keiner weiß, dass er ein Mann mit Vergangenheit ist. Einer anderen Vergangenheit, als manche sich das vorstellen. Der jetzt mit neuer Identität ein neues Leben lebt. Wer ist dieser Dr. Sommerfeldt?

©2018 S. Fischer Verlag (P)2018 Jumbo Neue Medien & Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kaum zum Hinhören....

Ich muss an dieser Stelle zugeben, dass ich das Buch nicht ganz gehört habe - und es wahrscheinlich auch nie ganz hören werde. Die Art, wie es gelesen wird ist einfach fürchterlich. Ich entschuldige mich bei Klaus-Peter Wolf, der mit dem Schreiben des Buches mehr geschafft hat, als ich je werde. Aber dennoch...
Ich habe wirklich versucht, das Hörbuch zu hören, da die Geschichte interessant klingt und m.E. auch viel Potential hat, aber dieser Singsang beim Vorlesen ist nicht auszuhalten.
Mehrnoch: seit nunmehr einer Stunde geht es nur um den Protagonisten! Wie er in diese Situation gekommen ist, was für ein Mensch er ist. Nachdem er die elterliche Firma mit seiner zu freundlichen Art runtergewirtschaftet hat, weil er nicht geschnallt hat, dass es nunmal nur mit Bestechung läuft, ist er in den hohen Norden geflohen, gab sich dort als Arzt aus und kam damit auch noch durch - dank eines nicht abgeschlossenen Medizinstudiums und den illegalen Papieren, die man ja ganz einfach im Internet bekommt - das ist ganz einfach, wirklich! Und natürlich konnte er sich dann ja komplett neu erfinden und ist jetzt ein nachbarnverprüfgelnder Macho, der sich auf seinem Gutmenschen Ruf ausruht. Natürlich zeigt die Polizei ihn nicht an, wenn er seinem Nachbarn das Bein zertrümert, nein - woher denn auch! Er ist ja mit dem Poizisten auf Du und Du. Und natürlich sieht er auch nicht gut aus, aber er macht halt das Beste draus - blabla.
NIcht zum Aushalten.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Ich kann nicht mehr

Ich habe es wirklich versucht. Aber der Sprecher macht es einem nicht wirklich einfach. Und die Geschichte kommt auch nicht in Schwung.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • PMA
  • 29.12.2018

Nervig zu viel drumrum

Nicht mein Geschmack zu langatmig und die Menschen sind nicht realistisch und zu gestört. Stimme zu nasal

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss.

Hat mir sehr gut gefallen, spannend bis zum Schluss. Hebt sich deutlich von anderen Krimis ab.
Bin auf den nächsten Teil gespannt...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unerwartet

Tja, das war nun mal ganz anders als erwartet.
Die Geschichte ist gut, der Sprecher hervorragend , nur deswegen habe ich bis zum Ende gehört. Da es sich mehr um eine Erzählung/ Monolog handelt und es sehr wenig Unterhaltungen gibt, ist es nicht meins, aber dennoch gut

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super Roman. Toller Schriftsteller

Die gesamte Serie mit Ann-Kathrin Klaßen ist super klasse geschrieben und auch beschrieben. Nun noch ein Mörder der aus seiner Sicht die Geschehnisse beschreibt. Der Leser fühlt beim Lesen mit ihm. Es entsteht eine gewisse Sympathie. Im Grunde ist er der Antiheld, der so richtig in diese Zeit passt. Freue mich schon auf den dritten Teil.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kein Hörgenuss

Der Sprecher ist unterirdisch, die Geschichte durchschnittlich. Sie würde durch einen guten Sprecher durchaus gewinnen. Geeignete Lektüre für lange Zugfahrten oder Sonnentage am Strand, leicht dahinplätschernd und spannungsfrei.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Doppelkauf

muss ich umtauschen Seltsamerweise zeigt mir die Serie in der Übersicht 4 Teile an obwohl es nur 2 gibt. Versehentlich habe ich doppelt gekauft

0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich