Jetzt kostenlos testen

Tödliche Sonate

Ein Fall für Commissario Di Bernardo
Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
4.5 out of 5 stars (52 Bewertungen)
Regulärer Preis: 23,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Wer tötete die Grande Dame der klassischen Musik?

Ein skandalöser Fall erschüttert Rom: Die mächtige und in den Kreisen der klassischen Musik gefürchtete Musikagentin Cornelia Giordano wurde brutal ermordet. Commissario Di Bernardo, erst kürzlich aus Kalabrien nach Rom versetzt, muss sich in die Welt der Musikagenten, Opernhäuser und musikalischen Wunderkinder begeben und ermitteln. Es scheint, als sei die Giordano alles andere als beliebt gewesen. Und was hat die "Messias", Antonio Stradivaris legendäre Violine, mit dem Fall zu tun?

Johannes Steck leiht seine charismatische Stimme Commissario Di Bernardo und dessen Team. Frank Arnold erzählt die Geschichte zweier Geigen - über die Künstler die auf ihnen spielten und ihre Reise durch die Zeit. Oliver Brod wiederum schlüpft in seinem Part in die Rolle des Mörders. Natasha Korsakova spielt ausgesuchte Stücke auf der Violine. Gemeinsam machen sie Tödliche Sonate zu einem melodischen Hörgenuss.

©2018 Natasha Korsakova / Heyne (P)2018 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Stefan
  • Rancate, Schweiz
  • 10.12.2018

Spannend und interessant

Endlich mal ein innovativer Ansatz im Krimi-Genre. Interessante Charaktere, eine Handlung die auf 2 Ebenen durch die Zeit führt und verschiedene Möglichkeiten bis zum Ende intelligent offen lässt!
Gerne mehr davon!

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnder Kriminalroman - Bitte mehr davon!!!

Ein wirklich packender Krimi mit fabelhafter Erzählweise, der einen auf einfachste Art und Weise in die Geschichte zieht und einen lebhaft darin fesselt! Nicht zuletzt die Geheimnisse um Stradivari und Co. bringen einen dazu selber als "Commissario" tätig zu werden. Spätestens mit Ende des Hörbuches fängt man an Google zu "füttern" und beginnt zu recherchieren.
Der Roman macht Lust auf mehr und man kann nur hoffen, dass die Autorin noch weitere Abenteuer des Commissario Di Bernardo folgen lässt! Natürlich darf hier auch Del Pino nicht fehlen... :-P

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannende Geschichte

Super Geschichte. Extrem gut für ein Erstlingswerk. Man möchte immer wissen, wie es weitergeht und kann sich kaum davon lösen. Spannend von Anfang bis Ende. Gerne mehr von Frau Korsakova.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Sehr nette, leichte Krimi-Kost

Ein wirklich netter und sehr gut gelesener Krimi, der mich zwar nicht komplett gefesselt, aber durchweg gut unterhalten hat. Kompliment an die Sprecher, die einen wirklich guten Job gemacht haben. Zudem kommt etwas Italien-Feeling auf :-)