Jetzt kostenlos testen

  • Todeszeitpunkt

  • Harry Kent - Niemand kommt Tätern und Opfern so nahe
  • Geschrieben von: Rob McCarthy
  • Gesprochen von: Steffen Groth
  • Spieldauer: 14 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
  • 4,2 out of 5 stars (184 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Tagsüber arbeitet Harry Kent als Arzt in einem Londoner Krankenhaus, nachts ist er im Dienst der Polizei unterwegs - als Force Medical Examiner. Nicht nur, um die Polizei zu unterstützen, sondern auch, um an Informationen heranzukommen. Über Patienten, um die sich keiner kümmert, die niemand vermisst.

    Wie das Mädchen mit den pinkfarbenen Haaren, das alle nur Zara nennen und das im Koma liegt.Bei einem neuen Einsatz soll Harry den siebzehnjährigen Salomon Idris medizinisch versorgen. Der schwerkranke Teenager hat in einem Take-away acht Geiseln genommen und verlangt, einen Anwalt und einen BBC-Reporter zu sprechen. Doch bevor Harry ihm helfen kann, wird Solomon von der Polizei angeschossen. Harry lässt das Schicksal des Jungen nicht los, er will wissen, was ihn zu dieser Verzweiflungstat trieb. Als Solomons Leben auch im Krankenhaus bedroht wird, begreift Harry, dass der Junge etwas wissen muss, das niemals an die Öffentlichkeit dringen soll. Etwas, für das jemand bereit ist zu töten.
    ©2016 Rob McCarthy. Die Originalausgabe erschien unter dem Titel "The Hollow Men" bei Mulholland/Hodder & Stoughton, London / Rowohlt Verlag GmbH. Umschlaggestaltung: Hauptmann & Kompanie Werbeagentur, Zürich. Unter Verwendung eines Fotos von Trevillion Images. Übersetzung von Inka Marter (P)2016 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Todeszeitpunkt

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      91
    • 4 Sterne
      57
    • 3 Sterne
      29
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      112
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      80
    • 4 Sterne
      63
    • 3 Sterne
      21
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Leider soooo langweilig...

    dass ich noch im zweiten Teil aufgehört hab. Der Sprecher gibt sich Mühe, aber die Geschichte ist zäh. Außerdem verliert sie sich ich halbstundenweise in in medizinischem Fachjargon, der es einem zusätzlich erschwert, etwas wie einen Spannungsbogen zu finden.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend und temporeich

    Harry Kent, Kriegsteilnehmer und Arzt in der Notaufnahme, kommt in Kontakt mit einem jugendlichen Verbrecher. Während einer Geiselnahme muss er ihn, den Täter, in seiner Funktion als Polizeiarzt behandeln. Letztlich nimmt er ihn in der Londoner Klinik auf, in der er arbeitet
    Schon sehr schnell beginnen sich seine Ansicht, wer Täter, wer Opfer ist, zu verschieben.
    Immer mehr verdichtet sich Dr. Kents Eindruck, dass jemand dem jungen Mann nach dem Leben trachtet. Mehrere Anschläge werden erst in letzter Sekunde vereitelt und Dr. Kent beginnt zusammen mit DCI Noble diesem Verwirrspiel auf den Grund zu gehen.
    Ein klassischer "Wer war`s?" Krimi im neuen Gewand.

    Ein medizinisch exzellent recherchierter Krimi mit wirklich rasanter Handlung und einem sehr dichten Ablauf. Kein Verzetteln auf Nebenschauplätzen, kein übermäßiges Abdriften in die persönliche Geschichte der Hauptpersonen.
    Spannend bis zum Schluss, auch wenn die letzten zwanzig Minuten eher ein Epilog sind.
    Bei 14 Stunden Laufzeit verzeihlich.

    Der Sprecher ist absolut sensationell!!
    Großartige Leistung. Besonders beeindruckt hat mich seine Stimme für den Mann mit Tracheostoma. Eine 1* Leistung

    Wer spannende Unterhaltung sucht , ein, zwei Schießereien nicht scheut und auf der Suche nach einem etwas anderen Thriller ist, ist hier richtig.

    22 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Solide Krimikost, überraschende Wendungen

    Guter Urlaubs"schmöker". Interessante medizinische Einblicke, sympathisches Vorlesen, bis auf das Anhörenmüssen des asthmatischen Mitspielers, was ich als sehr strapazierend empfunden habe, da von Steffen Groth stark übertrieben.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Die Geschichte gefällt, aber

    mit dem Sprecher und seinen verschiedenen Stimmfärbungen und Betonungen der Rollen bin ich nicht warm geworden. Ich war kurz davor das Hörbuch umzutauschen.
    Besonders das imitieren des Sprechens mit Sprechkanüle und der Atemmaschine ist mir ehrlich gesagt deutlichst auf den Sack gegangen

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    spannend, aber ab und zu etwas langatmig

    spannendes Hörbuch, das stellenweise etwas langatmig ist, wenn wiederholt dieselben Gefühle des Protagonisten beschrieben werden

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Krimi aus der Sicht eines Mediziners - Top!!

    Ein genialer Sprecher und eine emotional extrem dichte Geschichte - ich hab echt jede Minute dieses Hörbuchs genossen, mitgefiebert und mitgelitten. Für mich eine absolute Empfehlung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Todeszeitpunkt

    Spannendes Buch, das gut gesprochen wurde.
    Die Aufdeckung der Todesfälle an Hand von medizinischen Daten ist spannend und korrekt.
    In der Srt sollte es noch mehr Bücher geben!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    alles, was ein guter Hörbuchkrimi baucht

    Auf welchen Platz würden Sie Todeszeitpunkt auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

    Habe es mir eine ganze Weile überlegt. Das Hörbuch gehört bei meiner Besten-Liste auf Platz.

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Die Kombination alltäglicher Ereignisse mit einem Alltagshelden, den ebenso seine menschlichen Nöte bewegt.

    Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

    Die Verpflichtung Harrys, der Wahrheit auf den Grund gehen zu müssen aus Loyalität zu seinem Freund.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Super Geschichte

    Das Buch ist wirklich spannend und unglaublich gut gelesen! Der Erzähler versteht es echt gut die verschiedenen Charaktere zu mimen!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr gute Geschichte und ein super Vorleser!

    hab dieses Hörbuch durch Zufall im Shop gefunden und schon bei der hörprobe hat mich die vorlese Stimme gefesselt. sehr gutes, spannendes Buch und ein Top Vorleser. sehr fesselnd und deshalb hatte ich das Buch in nur drei Tagen durch. Mein Fazit: wirklich hörenswert! und ich hoffe auf eine Fortsetzung!