Jetzt kostenlos testen

Todesherz

Die Baltimore-Reihe 1
Autor: Karen Rose
Sprecher: Sabina Godec
Serie: Die Baltimore-Reihe, Titel 1
Spieldauer: 20 Std. und 36 Min.
4,3 out of 5 stars (497 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die erfahrene Gerichtsmedizinerin Lucy Trask ist einiges gewohnt. Doch der Anblick dieser verstümmelten Leiche schockiert selbst sie: Finger und Zunge wurden fachmännisch entfernt, das Herz herausgerissen. Nur wenig später findet Lucy in ihrem Wagen ein grauenvolles Paket, darin: ein blutiges Herz. Detective J. D. Fitzpatrick vermutet einen persönlich motivierten Rachefeldzug. Doch wer könnte solchen Hass auf die attraktive Gerichtsmedizinerin haben?
©2012 Knaur (P)2012 Lübbe Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Todesherz

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    285
  • 4 Sterne
    131
  • 3 Sterne
    43
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    19
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    220
  • 4 Sterne
    70
  • 3 Sterne
    22
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    3
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    197
  • 4 Sterne
    78
  • 3 Sterne
    31
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Bitte mehr Vielfalt

Solide Krimikost. Ich frag mich nur, warum den Übersetzern in letzter Zeit kein anderes Wort als "Erschaudern" mehr für einen emotionalen Aufruhr einfällt. Sie erschaudert, wenn sie ein unheimliches Gefühl hat. Wenn sich ihr Liebster nähert erschaudert sie aber genauso. Kein wohliger Schauer, keine Gänsehaut. Die arme Lucie erschauert.
Mich schaudert 😉.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

richtig gut!!

Das hörbuch ist echt spannend und gut geschrieben! Die Geschichte ist auch zwischenzeitlich nicht langweilig ! Ich konnte echt nicht mehr aufhören. Habe es überall mithingenommen und wollte unbedingt wissen wie es weiter Geht! Die Geschichte ist übersichtlich und strukturiert!
Bis zum Schluss kann man spekulieren wer der Mörder ist!
Die Leserin macht es echt gut! Bringt die Spannung gut rüber!
Hat sich gelohnt !!

13 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

süßlich

Man muss die Beurteilung in zwei Gebiete trennen.
1. Der eigentliche Plot, der durchaus fesselnd ist und die zwielichtige Moral in einer amerikanischen Kleinstadt aufs Korn nimmt. Der Mord , den alle irgendwie decken.
2. Die Personen, die mit der Ermittlung der Folgetat in der Jetztzeit betraut sind.
Sie sind unterirdisch und bedienen JEDES Klischee. Die Schöne, Gute, die sich selber für total minderwertig hält und der große, starke Polizist.... Ja , man weiß, wo das endet.
Wenn man allerdings über diese Episoden der Geschichte hinwegsieht, die einen süßlich zukleistern, ist das Buch durchaus spannend. Mehr aber auch nicht.
Die Sprecherin gibt ihr Bestes, aber was soll sie daraus mehr machen?
Ich höre nicht so gern Frauenstimmen beim Lesen, aber ich empfand sie als präzise und pointiert, auch wenn die schnulzigen Abschnitte mir zu soft waren.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Frauengeschichte

Ich höre gerne Krimis und die Geschichte wäre eigentlich auch ganz gut. Allerdings stört es mich, wie die Autorin die "Burschen" in dem Buch beschrieb. Ich kann mir nicht gerade vorstellen, dass Männer so reden. Für meinen Geschmack ist mir das viel zu unrealistisch schnulzig. Passt einfach nicht in einen Krimi. Also meiner Meinung nach.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

......

Ich finde die Geschichte an sich eigentlich ganz gut gemacht. Leider kann ich meiner Vorrednerin nicht ganz widersprechen,zwischendurch denkt man echt,man hätte sich einen Softporno runtergeladen. An der Sprecherin habe ich nichts auszusetzen, ich finde sie macht ihre Sache gut. Schließlich hat sie das Buch nicht geschrieben und setzt es nur um. Ich würde mir auf jeden Fall wieder ein Hörbuch mit der Sprecherin anhören wollen. Aber macht euch selber ein Bild :o).

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Fehlkauf

Für mich das schrecklichste Hörbuch, das ich je gekauft habe. Der Plot ist möglicherweise spannend, aber die Umsetzung erfolgt im Stile eines Drei-Groschen-Liebesromans. Manchmal klingt es tatsächlich wie ein Softporno.Dieser Eindruck verstärkt sich leider noch durch die Sprecherin. Ich glaube, ich schaffe es nicht, das Buch zu Ende zu hören, obwohl mich wirklich interessieren würde, was den Täter antreibt.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

sehr spannen

Gutes Hörbuch mit viel Spannung und auch das Herz kommt auch dabei nicht zu kurz.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

tolle geschichte, würde immer gerne mehr lesen

ich finde es toll das die geschichte so verzwickt ist und mann garnicht auf hören will zu lesen weil es immer spannend bleibt.


2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

große Enttäuschung - grottenschlecht

Selten war ich von einem Hörbuch so enttäuscht wie von diesem. Es beginnt damit, dass nicht nur die Hauptdarsteller alle Namen haben, die wörtlich ausgesprochen mit einem i enden: Lucy, JD (gesprochen Jadie) und Sandy. Nervt kolossal, wenn man sich nach einigen Tagen wieder "einhören" möchte. Die Handlung wird durch Beschreibungen von verschiedenen Folter-Methoden versucht spannend zu halten. Die Story wird extrem duch detaillierte Beschreibungen von Nichtigkeiten in die Länge gezogen. Die Dialoge sind extrem flach und nichtssagend. Die Sprecherin versucht durch verschiedenen Betonungen aus diesem Schund einen spannenden Geschichte zu machen. Dies geht leider völlig daneben. Stimme und Geschichte passen einfach nicht zusammen. Fazit: auf keinen Fall empfehlenswert.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Grauenvoll

GANZ ganz grauenhaft gesprochen, hört sich an wie eine viertklassige Softporno-Lesung, so schlimm, nie wieder!!

16 Leute fanden das hilfreich