Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Benvenuto a Santa Caterina! In dem malerischen Dorf im Herzen der Toskana lebt, arbeitet und betet Kloster-Schwester Isabella. Doch wie aus heiterem Himmel muss sie plötzlich in einem Mordfall ermitteln! Von da an macht es sich die neugierige Nonne zur Lebensaufgabe, die großen und kleinen Verbrechen der Dorfbewohner aufzuklären. Carabiniere Matteo ist froh über diese himmlische Hilfe, denn schließlich hat er als einziger Polizist von Santa Caterina alle Hände voll zu tun...

    Mit Witz, Charme und dem Blick fürs Menschliche ermitteln Isabella und Matteo in der Toskana. Klar, dass dabei auch die italienische Lebensfreude nicht zu kurz kommen darf!

    Folge 1: 

    Es ist Mittag im Kloster von Santa Caterina - und Schwester Isabella wundert sich: Die Glocken läuten nicht zum Gebet. Als Isabella der Sache nachgeht, macht sie eine furchtbare Entdeckung: Schwester Raffaela liegt leblos im Hof des Klosters. Die lebensfrohe Nonne muss vom Glockenturm gestürzt sein. Aber war es wirklich ein Unfall, wie die Mutter Oberin felsenfest behauptet? Isabella kann das nicht glauben!

    Und was hat die Zahl zu bedeuten, die neben der Toten in den Staub gemalt ist? Gemeinsam mit dem jungen Carabiniere Matteo ermittelt Isabella auf eigene Faust und kommt schon bald einem dunklen Geheimnis auf die Spur... Jetzt hilft nur noch göttlicher Beistand!

    Kloster, Mord und Dolce Vita - eine Krimi-Serie wie ein Urlaub unter der Sonne Italiens.

    ©2020 Lübbe Audio (P)2020 Lübbe Audio

    Das sagen andere Hörer zu Tod zur Mittagsstunde

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      218
    • 4 Sterne
      153
    • 3 Sterne
      98
    • 2 Sterne
      29
    • 1 Stern
      14
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      262
    • 4 Sterne
      131
    • 3 Sterne
      47
    • 2 Sterne
      15
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      176
    • 4 Sterne
      120
    • 3 Sterne
      109
    • 2 Sterne
      33
    • 1 Stern
      20

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Ina
    • 08.03.2020

    Cosy Crime auf italienisch

    schöne Idee, unterhaltsame Geschichte, interessantes Ermittler Pärchen, optimal für zwischendurch. Ich freue mich auf mehr!

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gemütlicher Krimi mit Lebensweisheit

    Eine temperamentvolle Nonne und ein liebenswerter Polizist auf Mörderjagd. Erfrischender Cozy Crime, bei dem auch mal von Gott die Rede sein darf, was von vielen Autoren leider tunlichst vermieden wird.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ich mag Schwester Isabella

    Eine wirklich nette kurzweilige Geschichte mit sympatischen Figuren und einem nicht zu spannenden Fall. Die Sprecherin macht einen guten Job mit sehr angenehmer Stimme. Freue mich auf den nächsten Fall :)

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nette Geschichte

    Ich habe mich anfangs schwer getan, aber zum Schluss hin wurde es noch recht gut.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    So etwas langweiliges....

    Ich hatte Mühe die Geschichte bis zum Ende zu hören, die Sprecherin ist auch nicht meins.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    so bräsig und betulich, dass es kaum zum aushalten ist

    Ich mag ja ruhige Unterhaltung ohne übermäßige Gewalt, Sex und Action - aber das Werk ist so betulich und bräsig, dass es kaum zum aushalten ist.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    laaaangatmig

    Bis endlich mal halbwegs geklärt ist, dass es kein Selbstmord oder Unfall war, und sämtliche Nostalgie-Klischees über Italien, Nonnen, Christentum und Kloster in ihrer größtmöglichen Oberflächlichkeit bedient und abgehakt wurden, ist das Hörbuch auch fast - endlich! - vorbei. Unglaublich lahme Geschichte und Entwicklung derer. Keine Empfehlung.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Toskana Flair und Klosterstimmung

    langatmiger einfacher Urlaubskrimi, dessen Toskanaflair nicht über Klischees hinausgeht. Geschichte vorhersehbar und künstlich in die Länge gezogen

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbar

    Die Geschichte ist spannend, aber nicht gruselig. Tolle Charaktere. Ich hoffe, es kommen noch viele weitere Teile.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    kurzweiliger kleiner Krimi

    Das Hörbuch hat mir gut gefallen. Wenig Blut, relativ ruhig ohne große Aufreger und damit gut mal zwischendurch zu hören. Dolce Vita eben...

    1 Person fand das hilfreich