Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Mord im Berlin der zwanziger Jahre.

    1922. Arnold Wegner malt seine Zeit in starken Kontrasten - Armut und Luxus, Krieg und Vergnügungssucht, Krankheit und Irrsinn. Seine radikalen Bilder, in denen er sich provokant mit der Gesellschaft und der jüngsten Vergangenheit, dem Ersten Weltkrieg, auseinandersetzt, erregen Bewunderung und Abscheu, lassen aber niemanden kalt. Als der Maler tot in seinem Atelier gefunden wird, führt eine erste Spur Kommissar Leo Wechsler zur rechtsextremen Asgard-Gesellschaft, in der viele ehemalige Offiziere verkehren.

    Gibt es möglicherweise auch eine Verbindung zu dem Toten im Landwehrkanal, bei dem ein Schriftwechsel mit der Asgard-Gesellschaft gefunden wurde? Die Ermittlungen kommen nicht recht voran, bis Leo Wechsler einen Hinweis von der avantgardistischen Tänzerin Thea Pabst erhält. Und es stellt sich heraus, dass es einen Zeugen gibt - der jedoch entzieht sich allen Befragungen durch die Polizei.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2014 Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Tod in Blau

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      192
    • 4 Sterne
      77
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      220
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      165
    • 4 Sterne
      83
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ohne Punkt und Komma

    An Geschichte und Sprecher ist soweit nichts auszusetzen. Leider reihen sich die einzelnen Kapitel nahtlos und ohne Luft zu holen aneinander. Ich hatte wirklich teilweise Probleme zu folgen, weil ich mich immer wieder ganz unerwartet in einer neuen Szene befand. Wer auch immer für den Schnitt zuständig ist, sollte sich das vielleicht mal selbst anhören.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    ruhig und angenehm zu hören

    ruhiger Erzählstil. Lange Strecken sehr gemächlich, der erste Teil dieser Roman-Reihe wird spannender erzählt. Die Stimme des Sprechers ist angenehm , sehr warm und weich.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Interessante Story aus interessanter Reihe

    Ich liebe die Krimireihe. Spannend und nicht leicht durchschaubar. Die Beschreibung der Zeit ist sehr realistisch, man kann sich direkt hinein versetzen. Den Sprecher finde ich super, ich nehme ihm jede Figur ab. Hoffe, es wird noch viele Teile geben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hörenswerte Reihe

    Beide bisher erschienenen Titel dieser Reihe sind empfehlenswert. Spannende Fälle, lebendige Milieustudien, interessante Entwicklung der Figuren.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Sehr spannend bis zum Schluss!

    Ein spannendes Hörbuch mit historischen und soziologischen Hintergrund Anfang der zwanziger Jahre. Die Hörbuch ist sehr empfehlenswert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    unterhaltsam

    gute Geschichte, sehr gut gelesen. Die Autorin zeichnet ein überzeugendes Bild von Berlin zu Beginn der Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts. Der Kriminalfall ist nicht unerträglich spannend, aber glaubwürdig und gut angelegt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Hörbuch hat einen Fehler . . . .

    Da ich den ersten Teil gut fand, hat mir der zweite Teil ebenfalls gefallen. Das Hörbuch hatte einen Fehler, es war viel zu kurz!!!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    solide Krimiunterhaltung

    auch der zweite Fall der Serie bietet unterhaltsame Hörbuchstunden. ich persönlich fand den ersten Fall aber vielschichtiger, insgesamt aber hörenswert

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bin begeistert

    Spannend und unterhaltsam, entsteht das Berlin nach dem ersten Weltkrieg. Auf die nächsten Romane freue ich mich sehr!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Die Burg mit LeobWechsler und Gennat

    Ein guter niveauvvoller Krimi der nur manchmal sehr soannend war. Interessant immer spielt im Kűnstlermilieu. Wie ein Roman eher kein Thriller.