Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    What if...

    Instead of disappearing from Elizabeth Bennet's life after she refused his offer of marriage, Mr. Darcy had stayed and tried to change her mind?

    What if...

    Lizzy, as she gets to know Darcy, finds him undeniably attractive and her impulses win out over her sense of propriety?

    What if...

    Madly in love and mutually on fire, their passion anticipates their wedding?

    In To Conquer Mr. Darcy, instead of avoiding Elizabeth after his ill-fated marriage proposal, Mr. Darcy follows her back to Hertfordshire to prove to her he is a changed man and worthy of her love. And little by little, Elizabeth begins to find the man she thought she despised, irresistible....

    ©2002, 2008, 2010 Abigail Reynolds (P)2012 Abigail Reynolds

    Kritikerstimmen

    "Shows a different side of Darcy, a bold side unafraid of going after what he wants." ( Hollywood Today)
    "Sure to appeal to fans of lusty historical romance." ( Library Journal)

    Das sagen andere Hörer zu To Conquer Mr. Darcy

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    geht gerade so

    Über die Qualität des Buches und die Schilderungen des (Vor)Ehelebens im Einzelnen mag man geteilter Auffassung sein. Wirklich enttäuscht hat mich aber die Sprecherin Elizabeth Klett: Sie vermag es nicht, zwischen den Charakteren zu differenzieren, und auch innerhalb eines Charakters hat sie nur eine sehr begrenzte Auswahl an Ausdrucksmitteln, um Stimmungen und Satzbedeutung zu betonen bzw. deutlich zu machen. Kein Vergleich zu Juliet Stevenson oder Josephine Bailey!