Jetzt kostenlos testen

Tiefe Wunden

Bodenstein & Kirchhoff 3
Autor: Nele Neuhaus
Sprecher: Julia Nachtmann
Serie: Bodenstein & Kirchhoff, Titel 3
Spieldauer: 6 Std. und 35 Min.
4.5 out of 5 stars (447 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Der Mord gleicht einer Hinrichtung: Ein 92-jähriger Holocaust-Überlebender wird in seinem Haus im Taunus mit einem Genickschuss getötet. Bei der Obduktion macht der Arzt eine seltsame Entdeckung: Der Arm des Toten trägt die Reste einer SS-Blutgruppentätowierung. Dann geschehen zwei weitere Morde nach demselben Muster. Welches Geheimnis verband die Opfer miteinander? Bei ihren Ermittlungen stoßen Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff auf eine Familientragödie, die im Januar 1945 in Ostpreußen begann...

Der 3. Fall für Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff.

©2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH (P)2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    221
  • 4 Sterne
    140
  • 3 Sterne
    68
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    3
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    142
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    42
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    5
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    153
  • 4 Sterne
    76
  • 3 Sterne
    38
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Durchweg spannend

Tolles Buch, gut gelesen, sehr spannend. Man glaubt schon zeitig eine Ahnung zu haben, wohin das Ganze gehen soll, wird aber dennoch immer wieder überrascht. Gut finde ich auch, dass die Schilderung von Gewalt, Grausamkeiten und Mord nicht im Vordergrund steht, sondern im richtigen Maß an der richtigen Stelle erfolgt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr spannender und vielschichtiger Krimi...

Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Goldberg wurde in seinem Haus per Genickschuss ermordet. Bei der anschließenden Obduktion wird eine SS-Tätowierung entdeckt, die große Rätsel aufwirft. Kurz danach geschehen weitere Morde an alten Menschen, die Opfer scheinen regelrecht exekutiert worden zu sein und in allen Fällen gibt es eine Gemeinsamkeit: Der Mörder hat eine mit Blut geschriebene Ziffer am Tatort hinterlassen....

Die Autorin hat einen sehr spannenden und vielschichtigen Krimi mit dem Thema NS-Vergangenheit aufgegriffen und geht dabei von der Gegenwart bis in die Zeit des 2. Weltkriegs zurück. Die Ermittler stoßen auf lange zurückliegende, gut gehütete Familiengeheimnisse und wissen, dass nur mit deren Offenbarung die Morde geklärt werden können. Viele lose Puzzleteile müssen in diesem Fall zusammengesucht und anschließend richtig zusammengefügt werden, um den Fall zu lösen. Interessante Charaktere, ein spannender Hauptstrang und mehrere interessante Nebenstränge bilden ein faszinierendes Geflecht, das wegen der vielen von der Autorin geschickt gelegten falschen Fährten, kaum zu lösen ist. So bleibt man bis zur letzten Minute im spannenden und absolut empfehlenswerten Hörbuch gefangen.

Tiefe Wunden ist der 3. Fall rund um das Ermittlerpaar Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein, den ich leider erst nach dem 4. Fall gehört habe. Bis auf Kleinigkeiten im Privatleben der Ermittler spielt das aber keine Rolle, da der Fall völlig in sich abgeschlossen ist und daher ohne Probleme auch als eigenständiger Krimi gehört werden kann.
Julia Nachtmann spricht das Hörbuch sehr souverän, ich hoffe, dass sie auch die weiteren Fälle der Serie einlesen wird, da mir ihre Besetzung sehr gut gefällt!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Leider nur als gekürzte Ausgabe...

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Toller Bodenstein & Kirchhof Krimi, jedoch leider nur in der Kurzfassung.
Man merkt im Vergleich zu anderen ungekürzten Fassungen das etwas fehlt.
Oliver Siebeck, der Sprecher der ungekürzten Fassungen fehlt obendrein.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Katastrophe

Gute Story aus der man viel machen könnte, allerdings ist hier alles daneben was daneben gehen kann, null Charaktere - alles sterile Monologsprecher, die Ermittlung wird von der Schwiegermutter und eine Freundin auf Urlaub in Polen erledigt, die Namen sind eine Zumutung oder wie sehr richtig in einer anderen Rezension bereits geschrieben, aus der Gala oder Bunten. Um den ganzen die Krone aufzusetzen wird das Buch nicht vorgetragen, nichtmal vorgelesen, nein monoton runtergerasselt....Nicht zu empfehlen !!!

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

NaJa

An dem Hörbuch gefielen mir einige Dinge überhaupt nicht.

- Das Buch ist vorgelsesen, nicht vorgetragen a la Jäger. Manchmal gab es für mich komische lange Lücken, die ich als sehr unschön empfand.
- Das Buch enthält eine Unmenge an Personen. Ich hatte enorme Schwierigkeiten dem Ganzen zu folgen. Dies mag an der gekürzten Version liegen, jedoch auch an der Art der Lesung, die nur wenige Unterschiede in der Betonung der einzelnen Personen legte.
- es war mir zuviel an Adelstitel. Teile der zurückblickenden Berichte (uneheliche Kinder, oho!!!) der Beteiligten hat mich mehr an eine "Bunte" als an einen Krimi erinnert.
Ansonsten war es ein solider Krimi, der nicht gleich durchschaut werden konnte.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Flo
  • 14.01.2015

Vorleserin unterirdisch, Roman ganz gut

Die Geschichte ist weniger spannend als andere dieser Serie, aber immernoch gut. Leider ist die auch hier die Vorleserin unterirdisch. Die wirklich merklich falsche Betonung an den undenkbarsten Stellen, diese gähnende Langeweile, die sie beim Vorlesen verspürt haben muss und die Stimmen die sie versucht hat zu imitieren, welche sich allerdings dauernd änderten bei je der selben Romanfigur.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Gut und solide

Ein schönes Hörbuch, Spannung bis zum Ende, viele Wendungen, gut und solide, lässt sich gut hören, die Sprecherin ist auch ok, man muss etwas daran gewöhnen aber passt gut zu den Figuren.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannend bis zum Schluss<br />

Es werden so einige Klischees bedient.
Böse Nazis, böse Stasi egal , die Geschichte war schlüssig und spannend

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Spannung pur

sehr gute spannende Geschichte, fast in einem durchgehört und eine geniale Vorlesestimme mit erstaunlich vielen Nuancen und Tonlagen:
einfach klasse

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

etwas eigensinniger Krimi

Eine etwas andere Geschichte. Trotzdem spannend und unerwartet geschrieben. Etwas geschichtlich belastet aber dennoch mitreißend.