Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Sleeping Beauties Hörbuch

Sleeping Beauties

Regulärer Preis:16,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Alle Frauen im Dornröschenschlaf - und der Männeralbtraum beginnt

Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten.

Eine Frau allerdings, die mysteriöse Evie, scheint gegenüber der Pandemie immun zu sein. Ist sie eine genetische Anomalie, die sich zu Versuchszwecken eignet? Oder ist sie ein Dämon, der abgeschlachtet gehört? Schauplatz und Brennpunkt ist ein kleines Städtchen in den Appalachen, wo ein Frauengefängnis den größten Arbeitgeber stellt.

Grandios gruselig gelesen von David Nathan!



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

©2017 Stephen King, Owen King / Heyne. Übersetzung von Bernhard Kleinschmidt (P)2017 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (117 )
5 Sterne
 (61)
4 Sterne
 (36)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.0 (108 )
5 Sterne
 (41)
4 Sterne
 (34)
3 Sterne
 (23)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.9 (109 )
5 Sterne
 (97)
4 Sterne
 (10)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Searchy 12.11.2017
    Searchy 12.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    36
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "So jung und frisch wie zu King's besten Zeit"

    Geschichte:
    Was wäre die Krönung der Schöpfung ohne das weibliche Geschlecht auf der Welt? Das ist die Frage, die Vater und Sohn King versuchen fühlbar zu machen. Schon wieder ein Zombie-Endzeit-Szenario, werden viele Sagen. Darauf antworte ich, dass ich seit einem Jahrzehnt so was frisches und agiles vom Meister der epischen Spannung nicht gehört habe. Dieses Hörbuch ist ganz klar Anwärter auf das Hörbuch des Jahres. Ich empfehle jedem, der den obigen Klappentext gelesen hat, kurz folgendes zu überlegen. Stellt euch vor, dieses Szenario wäre real, man sitzt gebannt vor dem Fernseher und erfährt es gleichzeitig am lebendigen Leibe, das sowas einfach passiert. Für die Zuhörerinnen empfiehlt sich, sich in die Lage jener Männer zu versetzen, die immer so stark tun, aber schlagartig keinen Grund mehr haben, zu sein, wie Männer nun mal sind, oder doch? Mega recherchiert. Mega emphatisch. Mega präsentiert ist diese Frage seit 2008 (Wahn) nicht mehr so jugendlich und wild. Im Gegensatz zu "Wahn", überzeugt hier auch die Story. Hoffe ich konnte mit dieser Rezension Lust auf dieses so intensive Hörbuch machen. Ich hörte es nur mit einer Pause (Schlaf) durch :). Das ist die, leider nicht immer zündende, Magie von Audible -- King -- Nathan. Diesmal schon.

    Sprecher:
    David, oh David. Es kommen jetzt immer mehr ähnlich gute Sprecher auf den Markt, ABER David Nathan ist als Künstler für immer The King of Audiobooks. The Don. Simply: The Voice. (Frank Sinatra wäre ein Fan von ihm).

    Audible:
    Ich möchte noch was zu den Mitarbeitern von Audible sagen. Ich weiß nicht wo Audible diese Freunde findet, denn ich sage DANKE. Danke zu wissen, dass es diese lieben, goldenen und immer herzlichen Mitarbeiter gibt. Für mich der Hauptgrund, ein Audible-Fanatic zu sein.

    32 von 34 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Dagmar Konnopka 19.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wie immer spannend"

    War sehr neugierig auf dies Buch und wurde nicht enttäuscht. Stephen King ist immer gut für eine unheimliche Geschichte und jetzt auch sein Sohn.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    enjay 23.11.2017
    enjay 23.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    157
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Solide"

    Geschichte:
    Bin ein bisschen hin und her gerissen. Die Geschichte fand ich ganz gut, aber auch nicht besonders herausragend. Naja, ein mittelmäßiger King ist oft noch besser als vieles Andere. Es waren viele Elemente enthalten, die ich (mehrfach) aus früheren Büchern kenne. Und den Aufhänger, diese "Mann/Frau-Sache" finde ich etwas schwach, etwas zu platt. Und auch, wenn ich es mag, wenn Geschichten offen enden, war mir das Ende hier ein wenig zu schwammig. Oft kamen mir die Geschichte und manche Charaktere zu konstruiert vor und der King'sche Flow hat mir gefehlt. Aber viele Charaktere waren aus meiner Sicht auch gut entwickelt und lebendig in die Geschichte eingewoben. Besonders haben mir Clint und Angel gefallen. Zwischendurch war's auch mal richtig spannend. Guter Zeitvertreib aber kein Boah-Gefühl für mich.
    Sprecher:
    David Nathan hat mich dann halt doch an das Buch gefesselt und in die Geschichte hineingezogen und mal wieder alle Bilder, Personen, Gefühle, Gerüche und Geräusche im Kopf lebendig werden lassen. Nicht umsonst überschlagen sich die Lobhudeleien in den Rezensionen. Ich sag nur: Wer kann, der kann. Hier ist mir mal wieder besonders aufgefallen, wie gut er die unterschiedlichen Personen spricht, so dass man sie sofort voneinander unterscheiden kann. Das können andere auch, aber er kann es, ohne besonders die Stimme zu verstellen. Bei ihm hört man einfach den Charakter der Person durch, auch wenn es die komplett gleiche Stimmlage ist. Es hört sich an, als wären es echte lebendige und eben einzigartige Personen - method acting ganz ohne unterstützende Kulisse. Grandiose Schauspielkunst! Danke!
    Verlag:
    Ich habe die Kapitelnummern vermisst. Ich mag es, wenn David "22" sagt! ;-) Ich mag es auch, wenn ich weiß, wann ein neues Kapitel beginnt (auch, wenn man es meist hört).
    Bitte korrigiert nicht zu viel an den Lesungen rum. Kleine ungewohnte Ausspracheweisen sind ja so erfrischend und lebendig! Daher danke ich für Herrn Montpelier! Authentizität ist mir wichtiger als vermeintliche Korrektheit.

    Gutes Buch. King- und/oder Nathan- Begeisterte werden's mögen. Aber für mich dennoch keine "Offenbarung". Aber das kann ja auch nicht jedes Buch sein... Hab' das Zuhören genossen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    "dirkdirk02" 13.11.2017
    "dirkdirk02" 13.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wie schön ist es doch, einschlafen zu dürfen …"

    …das bleibt nach dem Lesen in jedem Fall. Denn das ist es, was die Frauen im neuen King nicht dürfen.
    Was bleibt noch? Nun, es ist der erste King, den ich beschleunigt und nicht im Normaltempo gehört habe. Denn die Charaktere schaffen sich nicht so viel Platz wie sonst, es ist eher die Handlung die interessiert. Und die Handlung ist schon ungewöhnlich und zweifelsohne interessant.
    Die Person, um die sich alles dreht, hat etwas von einem weiblichen Jack aus dem Fluch der Karibik, so wie sie im weiteren Verlauf der Geschichte die Ebenen von einem Moment zum anderen wechselt, und die Metaebene dabei nicht ausspart. Die richtige Rolle für eine Starbesetzung, ich sehe schon den Film vor mir.
    Die neue Welt, die ansatzweise geschaffen wird, ist für sich genommen keineswegs attraktiv, denn eine Existenz in ihr kann mit einem Feuerzeug-Klick einseitig ausgelöscht werden. Und wer will schon in so einer Welt leben, auch wenn sie von manch anderem Negativen befreit ist? Diese Vision bleibt recht unfertig und eben nur ein Ansatz.
    Insgesamt ist es ein anregendes Gedankenspiel, bei dem das Potential fürs Weiterdenken größer ist als die Sympathie und das Mitfühlen mit den Charakteren. Daher 4 von 5 Punkten.

    Stoever

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 24.11.2017
    Amazon Kunde 24.11.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "langweilige Story und Charaktere "

    gut gelesen jedoch sind die Charaktere sehr lieblos und oberflächlich vorgestellt. ebenso die Story hätte mehr bieten können

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lulu 24.11.2017
    Lulu 24.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    135
    Bewertungen
    Rezensionen
    92
    34
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "einschläfernd"

    der 1.King den ich abbreche. Kein Spannungsbogen, blasse Protagonisten, Wiederholungen.
    Die Hälfte hab ich gehört, es reizt mich absolut nicht das Buch zu Ende zu hören.
    David Nathan wie immer top, aber das kann dieses Buch auch nicht retten

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Croft Berlin 23.11.2017
    Croft Berlin 23.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    52
    Bewertungen
    Rezensionen
    50
    23
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der King..."


    ...ja, den liebe ich, doch ich muss gestehen, dass ich diesmal etwas enttäuscht zurückbleibe. Im Grunde könnte dieser Idee eine gute Geschichte entspringen, aber das ganze Konstrukt um Evie bleibt für mich so unfertig und deshalb unbefriedigend. Wer ist sie? Woher kommt sie? Alles Fragen, die in zahlreichen King Büchern ähnlich unbeantwortet bleiben, aber in diesem störte es mich. Vielleicht liegt es daran, dass ich diesmal nicht in magischer Weise „abgeholt“ wurde, begierig weiter zu hören, um gleichzeitig das bevorstehende Ende zu betrauern...Das gelang -natürlich neben vielen, vielen Werken- insbesondere dem Buch „Die Arena“, das ich inzwischen ca 12 Mal gehört habe. Aber dennoch, wer schrieb das doch gleich? „Ein mittelmäßiger King ist immer noch besser als viele andere“, ganz genau!
    Der wahre König ist natürlich David Nathan! Kaum jemand kann verschiedenen Charakteren ein so unverwechselbares Leben einhauchen wie er. Das ist Meisterklasse und steht jenseits von Fragen des stimmlichen Geschmacks! Vielen Dank dafür, Herr Nathan!
    Kleine Anmerkung, falls es mir gestattet ist:
    Soll das ein Ausdruck von Wertschätzung für (nicht verfügbare) Frauen sein, wenn Mann allein aufgeschmissen ist und daher in verschmutzter Kleidung zu verhungern droht? Irgendwie erweckt diese so „nett“ gemeinte Erkenntnis den Verdacht, dass die Message der Story nicht verstanden wurde....

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Darkjoy2k2 18.11.2017
    Darkjoy2k2 18.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Alles täuschung...."

    Die mit diesem Werk beworbene Mystik ist leider nur Mittel zum Zweck für eine zwar nette, jedoch mit 27 stunden eindeutig zu lange absolut klischeehafte Mischung aus Tarrantino-Roadmovie, Breaking Bad Drogensumpf und einem Tick Zombiegedönz. Die letzte Stunde hätte man gar ganz wegschneiden können. Letztendlich ist man froh wenn das belanglose hohle gebrabbel endlich verstummt.

    4 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Robin 14.11.2017
    Robin 14.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    202
    Bewertungen
    Rezensionen
    109
    94
    Mir folgen
    Ich folge
    24
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Guter King mit schwächen"

    Spannend war es auf jeden Fall denn das Thema welches Mr King hier aufgreift ist ein äußerst interessantes. So habe ich auch oft gestoppt und mich gefragt "Was würde ich (Ein Mann) tun wenn die Frauen die ich kenne Einschlafen würden und nicht mehr verfügbar wären. Die Antwort war recht ernüchternd. Ich wäre recht aufgeschmissen denn wer würde mir dann die Wäsche waschen oder das Abendesssen machen? Dieses Buch zeigt deutlich was wir an den Frauen haben und das wir Männer das eigentlich nicht wertschätzen. Die Grundidee war zwar gut doch die Geschichte war es nicht immer. Zwar traten die Fragen "Wo kommt Evie her? Wer ist sie? usw" wie es bei King Büchern immer der Fall ist immer weiter in den Hintergrund doch das heißt nicht das ich damit zufrieden bin wie es am Ende aufgelöst wurde ja in welche Richtung es dich wärend des Buches entwickelt hat. Der Sprecher ist natürlich der GOTT UNTER DEN SPRECHERN das weiß ja jeder der sich auch nur halbwegs mit Hörbüchern beschäftigt.
    Deshalb mein Fazit.
    3 von 5 Sterne für die Geschichte die nicht immer passend war.
    5 von 5 für Herrn Nathan.
    Macht 4 von 5.

    6 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rainer Essen, Deutschland 13.11.2017
    Rainer Essen, Deutschland 13.11.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    36
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "nicht ganz neue Story- schlechter Sprecher "

    die Geschichte erinnert doch allzu oft an ältere Bücher wie 'under the dome' . Es erscheint mir wie eine neue Kombination aus alten Ideen. Wenn man sich darauf einlässt, ist's aber eine solide Story mit schönen Wendungen und konsequenter Zuspitzung auf's unvermeidliche Finale.
    Herr Nathan ist für mich auf Tempo 1,25 soeben noch zu ertragen. Seine leiernde, emotionslose Erzählweise passt wohl eher zum 'Wort des Sonntags' als zu einem spannenden Roman, und seine teils Sinn entstellenden Betonungen haben mich so einige Male gezwungen, zurück zu spulen, um den Text wirklich zu verstehen. Als unerträglich nervig empfinde ich, dass er in direkter Rede die Betonungen von Aussage- und Fragesatz verdreht.

    7 von 143 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.