Kostenlos im Probemonat

  • The Steel Remains

  • Von: Richard Morgan
  • Gesprochen von: Simon Vance
  • Spieldauer: 15 Std. und 6 Min.
  • 3,9 out of 5 stars (48 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
The Steel Remains Titelbild

The Steel Remains

Von: Richard Morgan
Gesprochen von: Simon Vance
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 17,95 € kaufen

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ringil, the hero of the bloody slaughter at Gallows Gap, is a legend to all who don't know him and a twisted degenerate to those that do. A veteran of the wars against the lizards, he makes a living from telling credulous travellers of his exploits. Until one day he is pulled away from his life and into the depths of the Empire's slave trade. There, he will discover a secret infinitely more frightening than the trade in lives.

    Archeth - pragmatist, cynic and engineer, the last of her race - is called from her work at the whim of the most powerful man in the Empire and sent to its farthest reaches to investigate a demonic incursion against the Empire's borders.

    Egar Dragonbane, steppe-nomad and one-time fighter for the Empire, finds himself entangled in a small-town battle between common sense and religious fervour. But out in the wider world, there is something on the move far more alien than any of his tribe's petty gods.

    Anti-social, anti-heroic, and decidedly irritated, all three of them are about to be sent unwillingly forth into a vicious, vigorous, and thoroughly unsuspecting fantasy world.

    ©2009 Richard Morgan (P)2011 Orion Publishing Group Limited

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu The Steel Remains

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Gute Geschichte, sehr guter Sprecher

    Wer Richard Morgan nicht kennt: Gewalt und Sex sind haeufig. Die Charaktere sind wie schon in "Altered Carbon" (Das Unsterblichkeitsprogramm) im Stil der "hardboilded fiction" (Philip Marlow, etc.) angelegt. Diesmal im Rahmen einer Fantasy Geschichte. Die Figuren sind ueberzeugend. Neu ist, dass diesmal Hauptcharaktere homosexuell sind. Verschiedene Erzaehlstraenge werden kapitelweise eingefuehrt. Der Sprecher ist sehr gut, das Englisch ist stellenweise anspruchsvoll (alte Vokabeln, etwas Dialekt). Insgesamt ein gutes Hoerbuch, das ueber dem Durchschnitt liegt.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schnörkelose Fantasy

    Erzählt wird trocken, unsentimental und graphisch eine Geschichte mit allen Komponenten von Fantasy. Drachen, Götter, Aliens sogar, Schwertkämpfe, Intrigen und Verrat. Aber so lakonisch wie ein Italo-Western. Und hat man sich rein gehört macht es süchtig nach mehr!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    I failed to find the story

    As far as I can gather this book has a plot, I am not sure what it is though.
    More pages are devoted to the antagonist shoving cock up his ass. Nothing against homosexuality but does it have to be the driving point of this book.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Hat er schon besser gemacht!

    Science Fiction kann er, hiervon hätte er die Finger lassen sollen! Die Handlung empfand ich als sehr verworren, erst nach einigen Stunden bin ich darauf gekommen, wohin das alles eigentlich geht und was das soll, und eigentlich bin ich Morgan doch gewohnt, hab ich doch alle anderen Romane von ihm schon genossen. Auch war ich gewohnt, dass es bei ihm recht deftig und nicht gerade jugendfrei zugeht, aber das hier war sogar mir zuviel. Ich fand's widerlich!