Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 23,95 € kaufen

Für 23,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein Lauf um Leben und Liebe.

    Vier Götter wurden einst auf die Erde gesandt, um das Zeitalter der Menschen einzuläuten. Aus schwarzem Sand schufen sie das Reich des Kampfes. Aus goldenem Staub erwuchs die Weisheit. Aus roter Asche wurde der Tod geboren. Und aus blauem Eis das Leben. So die Legende, die noch heute Saris Schicksal bestimmt. Wie alle Achtzehnjährigen muss sie den gefährlichen Lauf durch die vier Reiche der Götter bestehen, bevor sie ein vollwertiges Mitglied der Gesellschaft werden kann. Dabei ist sie auf die Hilfe eines mächtigen Schattenbringers angewiesen, der ihr Herz ungewöhnlich tief berührt. Aber seine Treue gilt nicht ihr...

    Eine epische Liebesgeschichte voller überraschender Twists!

    Textauszug:

    Was, wenn ich mich nach dir sehne, auch wenn du nicht mein Schicksal bist? Wenn ich entscheide, dass ich dich liebe?

    ©2021 CARLSEN Verlag GmbH (P)2021 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Run - Die Prüfung der Götter

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      69
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      3
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      72
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      65
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich LIEBE es!!!

    Ich liebe diese Komplexe Welt!
    Dana hat es einfach geschafft mich völlig mitzureißen und ja, bei jarrush‘s Brief musste ich sogar weinen!
    Sari ist so eine starke Protagonistin und über Keeran muss ich ja nicht viel zu sagen! Ich bin verliebt 😂

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Alles was gelesen ward....

    In dieser durchaus ansprechenden Geschichte, die nach anfänglichen Schwächen an Fahrt aufnimmt, wurde so ziemlich alles verwurstet was es schon im Fantasybereich gab. Natürlich kann man das Rad nicht neu erfinden, aber von Frozen über Fallen bis hin zu den Grishas sind hier alle Elemente so überdeutlich abgekupfert, dass es manchmal fast schmerzt. Die Heldin Sari wimmert und heult sich in bester Bella Swan Manier durch die Geschichte nur um dann und wann in scheinbar excessiven Machtausbrüchen jeglichen Kampf für die gute Seite zu gewinnen. Diese gute Seite besteht vor allem aus Ihrem geliebten Schattenbringer Keeran, der sich in wunderbarster Grishamanier durch das Buch laviert. Nicht zu vergessen in der Grundstory muss Sari einen Lauf a la Hunger Games absolvieren um in die Gesellschaft aufgenommen zu werden. Fazit zur Story: zu viel zu deutlich abgekupfert. Andauernde Dialoge, die zu nichts führen und eine dauerleidende Protagonistin. Der einzig normale Charakter Schein Red zu sein und selbst der reißt es nicht mehr raus. Und dann ist da noch die Stimme der Sprecherin. Gar nicht mein Fall. Natürlich kann man Emotionen in eine Geschichte legen, aber das ist too much.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Geschichte ok, Leserstimme absolut nicht meins

    Die Geschichte ist so weit ganz gut. Obwohl der eine Charakter später recht vorhersehbar ist und die Protagonistin oft auf dem Schlauch der Erkenntnis steht. Die Protagonistin wird dadurch irgendwann recht nervend. Jedoch kann ich jetzt nicht sagen ob es tatsächlich an der Story oder der Leserstimme liegt. Diese verleiht Sari ein recht nervtötende und naive Stimme.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Was man von einem Fantasyroman erwartet...

    der Schrebistil gefällt mir sehr gut, die Sprecherin wurde für diesen Roman passend ausgewählt.

    Ansonsten folgt der Roman dem üblichen Plot dieses Genres: tragische Heldin, verkannter Held...
    Dennoch vergebe ich 5 Sterne, denn das Hörbuch hat mich gut unterhalten, so wie ich es von einem gelungenen Fantasyroman erwarte. Genau das richtige, um einfach mal abzuschalten...

    Die Geschichte ist eigentlich abgeschlossen (Pluspunkt!), lässt aber auch Raum für eine Fortsetzung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Musste es abbrechen.

    Eigentlich mag ich die Sprecherin sehr, aber in dieser Story ist sie unerträglich, was auch sehr an der Story liegt. Musste es leider nach 2 Stunden abbrechen, hab das Geheule nicht mehr ertragen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ist das wirklich was für Jugendliche?

    Bei der Geschichte kann man auch Depressionen bekommen. Die Sprecherin hilft da auch nicht, denn sie macht es schlimmer.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    tolle Sprecherin! Abstriche im Erzähltempo

    die Geschichte könnte richtig gut sein. leider wird man als Leserin nur so durchgejagt durch die Geschehnisse. dadurch bleibt vieles leider flach, Charaktere werden nicht sehr tiefgründig und so bleibt einiges an Lesespaß auf der Strecke. Zack Zack Zack. immer passiert etwas. Schlaf auf Schlag ohne dass man die Welt und die Personen Kennenlernen kann. schade, denn da wäre so vieles über das ich gerne mehr erfahren hätte. das Buch hatte gute 200 Seiten mehr vertragen.

    Katja Sallay hat es aber so unfassbar gut umgesetzt (die Frau ist einfach eine stimmliche Wucht), dass mich die Geschichte doch gut abholen konnte.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    So Naja

    Die Geschichte und Handlung waren eher mau. Es war eine typische Fantasy-Liebesgeschichte, die mich beim Hören gelangweilt hat, dabei hätte die Geschichte Potential gehabt.
    Vielleicht bin ich aber auch einfach zu Alt dafür? Vor ein paar Jahren hätte ich vielleicht anders über die Geschichte berichtet.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Überwältigt- bitte mehr!!

    Ich liebe dieses Hörbuch. Es ist seit langem das erste, was mich so gefesselt hat, dass ich nicht aufhören konnte bis es zu ende war.
    Dana entführt einen in eine überwältigende Welt und die Sprecherin sorgt dafür, dass mein vollkommen in die Geschichte eintauchen kann.
    Bitte mehr davon!!! Ich bin fasziniert und gleichzeitig traurig, dass das Hörbuch zu Ende ist.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Katja Sallay Mal wieder perfekt...

    tolle Geschichte, für meinen Geschmack etwas zu oft über riesige Mächte gesprochen. aber Katja Sallay hat sich mal wieder selbst übertroffen. ihre Stimm Wandlungen machen jedes Hörspiel zu einem Genuss.
    an ein paar Stellen hätte man auch ein bisschen abkürzen können...
    aber alles in allem eine gute Geschichte.