Regulärer Preis: 24,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

It’s been 20 years since the quixotic and worldsweary Louis Wu discovered the Ringworld. Now he and SpeakertoAnimals are going back, captives of the Hindmost, a deposed puppeteer leader.

With Louis’ help, the Hindmost intends to regain his status by bringing back such extraordinary treasures from the Ringworld that his fellow puppeteers will have to be impressed. But when they arrive, Louis discovers that the Ringworld is no longer stable—and will destroy itself within months. To survive, he must locate the control center of the legendary engineers who built the planet.

His quest becomes a wild and gripping venture blended with the mysteries and spectacular technologies that only Larry Niven can conjure.

©1980 Larry Niven (P)2011 Blackstone Audio, Inc.

Kritikerstimmen

The Ringworld Engineers has all the imaginativeness, convincing detail, and narrative vivacity that have come to be associated with the works of Larry Niven. Furthermore, it answers a lot of questions that have been tantalizing his readers for a long time. Most highly recommended!” (Poul Anderson)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Gute Story, einige Längen, schwächer als 1. Teil

Wer das Original der Ringwelt gehört hat, muss sich erst einmal an einen neuen Erzähler gewöhnen. Bei mir hat das lange gedauert.

Dann kann man Lui Wu auf seinen Abenteuern auf der ringwelt begleiten.
Im Prolog erklärt D. Niven, dass er eigentlich keine Fortsetzung schreiben wollte, dass ihn die physikalischen Berechnungen der Fans zu einer Auseinandersetzung animiert haben.
Das Buch ist facettenreich und spannend, hat aber manchmal einige Längen.
Ich bin schon gespannt auf den nächsten Teil.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Noah
  • Speyer, Germany
  • 12.01.2017

Good but probably better reading on your own

Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Larry Niven und/oder Paul Michael Garcia ausprobieren?

I will get the rest of the ring world books, probably in paper.

Welcher Moment von The Ringworld Engineers ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

The metamorphosis of the previously human woman who stayed on the ringworld in the first book.

Was genau mochten Sie an der Sprecherleistung? Was hat Ihnen nicht gefallen?

I couldn't stay focused while listening to this reader. I liked the way he read and the impersonation too. But I listen to all my audio books in a car and some of them just seem to not fit. I think the book would be awesome listened to while sitting on a nice leather armchair.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Walter
  • Wolfsberg, Österreich
  • 08.11.2013

Oz in Gefahr

Die ursprüngliche "Ringworld" Geschichte ist über weite Strecken wie eine Hommage an "Der Zauberer von Oz": vier sehr ungewöhnliche Gefährten, die ein rätselhaftes und magisches Land auf der Suche nach einem Retter durchqueren und sich am Ende, mit neuen Ehren und Aufgaben belohnt, wieder trennen.

Dieses Buch beginnt nicht nur mit einem persönlichen Dank und Rückblick des Autors, sondern auch sehr ähnlich: Louis Wu und der Kzinti aus dem ersten Band werden von einem Puppeteer auf die Ringwelt entführt. Dort suchen sie .. und das erste Drittel des Buches ist wie der Vorgänger - irgendwie magisch.

Doch dann stellt sich heraus das die Ringwelt instabil und in Gefahr ist. Und damit schleicht sich bis zum Ende eine Art von Fatalismus in die Erzählung. Man spürt ihn durch den Handlungsfaden und in der Stimme des Erzählers. Und irgendwie geht ein bisschen von der Freude an dieser tollen Geschichte verloren.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich