Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    A Good Morning America Book Club Pick

    "An intense psychological drama that will be embraced by serious book clubs and fans of Lionel Shriver's We Need to Talk about Kevin." (Kristin Hannah, number one New York Times best-selling author)

    "A poetic, propulsive read that set my nerves jangling." (Lisa Jewell, number one New York Times best-selling author of Then She Was Gone)

    A tense, pause-resisting psychological drama about the making and breaking of a family - and a woman whose experience of motherhood is nothing at all what she hoped for - and everything she feared.

    Blythe Connor is determined that she will be the warm, comforting mother to her new baby, Violet, that she herself never had.

    But in the thick of motherhood's exhausting early days, Blythe becomes convinced that something is wrong with her daughter - she doesn't behave like most children do.

    Or is it all in Blythe's head? Her husband, Fox, says she's imagining things. The more Fox dismisses her fears, the more Blythe begins to question her own sanity, and the more we begin to question what Blythe is telling us about her life as well.

    Then their son, Sam, is born - and with him, Blythe has the blissful connection she'd always imagined with her child. Even Violet seems to love her little brother. But when life as they know it is changed in an instant, the devastating fallout forces Blythe to face the truth.

    The Push is a tour de force you will listen to in a sitting, an utterly immersive novel that will challenge everything you think you know about motherhood, about what we owe our children, and what it feels like when women are not believed.

    ©2021 Ashley Audrain (P)2021 Penguin Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu The Push

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Psychodrama aller erster Güte

    "This is my side of the story"
    Dieses Buch kroch in mich hinein wie Wasser in einen Schwamm. In jede Pore, in jede Zelle. Dort bleibt es dann. Ich hab davon geträumt und es hat mich sogar nachts aufgeweckt. Wow, was für ein Debut Ashley Audrain!
    Diese Geschichte ist eine Mischung aus herzzerreißendem Drama, kompromissloser und unnachgiebiger Sozialstudie und markerschütterndem Thriller. Und zwar nicht gleichzeitig, sonder immer abwechselnd. Ich habe mit Blyth geweint, vor Schreck aufgeschrien, hab mit ihr verhandelt, sie verdammt und in den Arm genommen.
    Muss eine Mutter ihr Kind lieben? Was, wenn nicht ? Darf eine Mutter Antipathie gegenüber Ihrem Kind empfinden? Darf man darüber reden? Wer ist schuld, wenn Kinder Empathieprobleme entwickeln? Warum verlassen Mütter ihre Kinder ? Kann es sein, dass Babys ihre Mütter hassen? Wie weit hat Mutterliebe zu gehen? Kann sie ihren Gefühlen trauen? Kann ich meinen Gefühlen trauen? Redet sie sich Dinge ein? Rede ich mir Dinge ein? Ist sie paranoid? Werde ich verrückt?
    Eine unsagbare Geschichte erzählt in einem einzigartigen Schreibstil: Gefühle werden gezeigt und nicht erklärt, was ein Kopfkino verursacht, wie ich es schon sehr lange nicht mehr erlebt habe. Jeder einzelne Protagonist ist dreidimensional und individuell gestaltet - mittendrin statt nur dabei. Hammer. Hoffentlich kann AA diese Latte halten, die sich da selber gelegt hat. Wär toll. Danke AA!