Regulärer Preis: 29,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

With his four Harry Bosch novels, Michael Connelly joined "the top rank of a new generation of crime writers" ( Los Angeles Times). Now Connelly returns with his most searing thriller yet - a major new departure that recalls the best work of Thomas Harris ( Red Dragon, Silence of the Lambs) and James Patterson (Along Came a Spider)

Our hero is Jack McEvoy, a Rocky Mountain News crime-beat reporter. As the story opens, Jack's twin brother, a Denver homicide detective, has just killed himself. Or so it seems. But when Jack begins to investigate the phenomenon of police suicides, a disturbing pattern emerges, and soon suspects that a serial murderer is at work - a devious cop killer who's left a coast-to-coast trail of "suicide notes" drawn from the poems of Edgar Allan Poe. It's the story of a lifetime - except that "the Poet" already seems to know that Jack is trailing him. . .

Here is definitive proof that Michael Connelly is among the best suspense novelist working today.

©2004 Michael Connelly (P)2004 Brilliance Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    44
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    22
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • Walter
  • Wolfsberg, Austria
  • 16.11.2017

Zwar kein Bosch, aber ...

Ganz anders als die Harry-Bosch-Reihe ist dieser Thriller von Michael Connelly, denn der Journalist Jach McEvoy ist kein dunkler Ritter mit Gerechtigkeitssinn, sondern hat ganz eigene persönliche Motive und Schwächen.
Die erste Stunde dieses - von Buck Schirren ganz brillant gelesenem - Hörchuchs stand ich mehrfach kurz vor dem Abbruch, so langsam entwickelte sich die Geschichte um einen pädophilen Mörder und tote Polizisten. Aber dann wird es richtig, richtig spannend und überraschend. Und man kann gar nicht mehr aufhören bis man am Ende ist.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Insgesamt sehr hörenswert

Die Story wird aus Sicht eines Journalisten erzählt, dessen Bruder angeblich Selbstmord begnagen hat. Nachdem er herausgefunden hat, daß es ein Serienkiller ist, weitete sich die Story mehr und mehr zum Thriller aus.

Insgesamt sehr hörenswert.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Stefan
  • dortmund, Deutschland
  • 08.03.2012

eines der besten Bücher, die ich gehört habe

Hammer-story, spannend, bis zum Schluss, super vorgelesen und leider viel zu schnell zu Ende, zum Glück gibt's die Fortsetzung, "the scarecrow".

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Conelly in Bestform!

Ich glaube mehr Worte bedarf es nicht... Michael Conelly in Bestform.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Das könnte Ihnen auch gefallen