Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Acht Passagiere werden in ihren selbstfahrenden Autos eingeschlossen. Ihre Route wird neu berechnet. Ihr Ziel: der Tod.

    "Guten Morgen, Claire. Dir dürfte aufgefallen sein, dass du deinen Wagen nicht mehr unter Kontrolle hast. In zwei Stunden wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit tot sein." Als die hochschwangere Claire diese Worte aus dem Lautsprecher ihres selbstfahrenden Autos vernimmt, hält sie es für einen schlechten Scherz. Doch sie ist nicht die Einzige, die in ihrem Wagen gefangen ist: Die Systeme sieben weiterer Autos wurden gehackt, und nun befinden sie sich auf einem fatalen Kollisionskurs. Der Hacker streamt alles live im Internet, und die Zuschauer entscheiden über Leben und Tod der acht Passagiere...
     

    ©2019 / 2020 John Marrs / Random House Audio / Wilhelm Heyne Verlag. Übersetzung von Felix Mayer (P)2020 Random House Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu The Passengers

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      48
    • 4 Sterne
      33
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      55
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      8
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      44
    • 4 Sterne
      32
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • ALF
    • 15.07.2020

    Schrecklich gelesen, Geschichte gut

    Also der Sprecher übertreibt es bei weitem.. dieses aggressive „Geschrei“ ist echt anstrengend und im Stau wird man dann selbst allmählich sauer. Mit Betonung lesen ist was ganz anderes.. ich wünschte Uve Teschner hätte dieses an sich solide und unterhaltsame Buch vorgelesen, dann hätte man es in vollen Zügen genießen können, denn das hätte es inhaltlich schon verdient. Also vielleicht lieber selbst lesen..

    12 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Keine hohen Stimmen bitte!

    Die Geschichte ist eigentlich gut, die Umsetzung ist naja sagen wir mittelmäßig.....und Herr Rettinghaus, bitte bitte nicht versuchen hohe Stimmen zu sprechen. Das hört sich nicht gut an.
    Ein HB das man sich anhören kann, aber es auch bleiben lassen kann🤷‍♀️

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Grottenschlechter Sprecher

    Das Buch könnte wirklich spannend sein,leider regt mich die schlechte Betonung des Sprechers so auf,das ich echt überlege ob ich mir das weiter antun soll

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gute Story mit wichtigem und aktuellem Hintergrund

    Das Hörbuch hat eine gute Story mit wichtigen und aktuellen Hintergrundbezügen zu Fragen due man sich in naher Zukunft noch stellen muss.

    MfG cobalt99

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Düsterer Ausblick auf automobile Zukunft

    Hier geht es um viel mehr als nur die ethische Betrachtung des Level 5 autonomen Fahrens. Hier geht es um die möglichen Auswirkungen eines Hackerangriffs auf sensible Systeme und um gierige korrupte Politiker. Eine sehr spannende Gesellschaftskritik.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Gutes Buch, Ende langatmig

    Eigentlich sehr gut aber das Ende nach dem Ende ist viel zu lange und irgendwie nicht mehr richtig interessant.