Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Rockmusiker schreiben ihre Biografien oder Memoiren meist schon mit Mitte 20, und die Bücher strotzen vor Belanglosigkeit. Anders bei Marilyn Manson. Der Star der US-amerikanischen Heavy-Metal-Szene spiegelt in seinem von der Kritik hochgelobten Buch die Bigotterie des amerikanischen Mittelwestens, die Prüderie des Bible Belt und die Verkorkstheit einer Gesellschaft wider, die ihr Heil in Bibelfestigkeit und Moralismus sucht. "The Long Hard Road Out of Hell" ist darüber hinaus ein Road-Movie: eine Sammlung von Bekenntnissen aus den Exzessen des Rock'n'Roll. Und es ist eine Heavy-Metal-Inszenierung: mit Musik von Marilyn Manson.
    (p) und © 2001 Random House Audio, Deutschland

    Kritikerstimmen

    "Mit einer allgegenwärtigen vulgären Attitüde begleitet das von Felix Flaucher auf deutsch gesprochene Road Movie unterhaltsam und informativ die Entwicklung des "Wurms" Brian Warner zum gefeierten "Antichrist Superstar." Rock Hard

    Das sagen andere Hörer zu The Long Hard Road Out Of Hell

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 3.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      27
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      5
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Weniger Marilyn und doch etwas mehr Manson

    So würde ich das Hörbuch beschreiben.

    Obwohl ich mit der Stimme des Sprechers nicht ganz so warm wurde, so war doch der Inhalt ausschlaggebend. Wer glaubt, dass sich hinter Marilyn Manson alias Brian Warner ein introvertierter, sympathischer und verschlossener Mensch steckt, hat absolut Recht.

    Ich habe bisher nur wenig Lieder von ihm gemocht, aber durch seine seltenen aber doch Interviews war er mir schon sehr sympathisch. Seine ehrlichen und selbstkritischen Aussagen machen ihn zu einem angenehmen Zeitgenossen.

    Das Hörbuch empfehle ich jedem mit einem guten Magen und wenig Fantasie, denn diese Art der Realität ist erschreckend genug und diese Biographie zeigt wunderbar, was religiöser Fanatismus aus einem Menschen machen kann. Ob Gottes Kind oder Satans Priester, eine interessante Persönlichkeit alle mal.

    Ich hoffe schon gespannt auf sein 2. Buch ...

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    das Buch ist Top - das Hörbuch Flop!

    leider ist das Hörbuch extrem gekürzt und es fehlen viele Dinge, darüber war ich sehr enttäuscht. Des Weiteren ist der Sprecher eine echte Zumutung....
    schade fürs Guthaben

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Etwas erschreckend

    Zunächst einmal muss ich sagen, das die Biographie von Marylin Manson wirklich hörenswert ist. Die Produktion ist gut, ebenso der Sprecher.
    Es ist einmal ganz interessant, was hinter dem Mann Marylin Manson steckt und was er für eine Botschaft hat. Das Buch kann aber auch an einigen Stellen sehr erschreckend sein, das es schon manchmal recht crazy ist. Einiges war, zumindest für mich, nicht ganz nachvollziehbar. Das waren meistens die Stellen, an denen Marylin Manson erklärt, was hinter seiner krassen Bühnenschau steckt und welche Botschaft sich dahinter verbirgt.
    Für mich als Mansonfan war diese Buch eine Bereicherung. Besonders interessant fand ich den Werdegang von Brian Warner. Vom streng erzogenen Kind zum rebellischen und schockierenden Marylin Manson.
    Empfehlenswert!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Auf jeden Fall hörenswert

    Das Buch ist ehrlich, direkt und zeitweise schockierend.

    Was mir nicht gefällt ist der Sprecher - er leiert mir zu sehr und versaut einen großen Teil der Hörerlebnisses.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Klasse

    Wer ihn mag wird das Buch lieben. Wer ihn nicht mag wird es zumindest interessant finden. Ein genialer Blick hinter das bekannte Bild von Manson. Zu dem Leser muss man sich sein eigenes Bild machen. Gerade zu diesem Buch finde ich diese monotone Art irgendwie passend. Das macht den Humor irgendwie trockener.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Wenig überraschend mit unpassendem Sprecher

    Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

    Fan werden hier nichts Neues erfahren. Neugierige Hörer werden direkt vom monotonen Sprecher abgeschreckt.

    Was mochten Sie nicht am Vortrag von Felix Flaucher?

    Der Sprecher liest das Buch herunter, als wäre es eine Einkaufsliste. Zwischen Kirche, Drogen und Gewalt gibt es keine Variation, auch Gefühle werden hier vermisst. Es ist unglaublich dröge.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Spannend, interessant, aber nicht zum wiederholen

    Ich habe Manson immer spannend als Persönlichkeit gefunden und habe viele Interviews mit ihm angesehen. Dort spricht er sehr interessant. Das Buch ist spannend, aber auch so grauslich, dass man es nicht gerne ein zweites mal anhören würde.
    Ich kaufe mir viele Hörbücher, weil ich sie manchmal 15 mal anhöre, bei diesem Buch ist es eher eine einmalige Sache.
    Nachdem Buch versteht man seine Lebensgeschichte und Weg viel deutlicher.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz interessant aber der Krach dazwischen nervt.

    Da ich die Musik von Marilyn Manson gerne höre, auch schon auf seinen Konzerten war, war das Buch natürlich ein Muss! Wie zu erwarten ein schräger Typ mit dem ein oder anderen Problem...
    Der Erzähler ist jetzt nicht so meins und wie einige schon vor mir muss ich sagen (obwohl ich seiner Musik nicht abgeneigt bin) die Musik ständig zwischendrin nervt einfach enorm! Dauernd ohne Grund plötzlich der selbe Krach. Wenn das Ziel war die Zuhörer zu stören ist dies gelungen.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Gewollt schockierend übertrieben

    Hauptsache schocken. Mehr heiße Luft als sonst was. Hab mehr erwartet. Glaub marylin manson hatte noch nie einen schönen Tag in seinem leben

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    der Leser ...

    ich gab das Buch gelesen und als die-hard fan hab ich das Hörbuch auch gewollt.
    das Buch ist irgendwie länger(?) und der Leser liest monoton und langweilig.
    die Musik is nervtötend. schade eigentlich