Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    A compelling thriller introducing a driven young detective trying to prove herself in the LAPD.

    Renée Ballard works the night shift in Hollywood, beginning many investigations but finishing none as each morning she turns her cases over to day shift detectives. A once up-and-coming detective, she's been given this beat as punishment after filing a sexual harassment complaint against a supervisor. But one night she catches two cases she doesn't want to part with: the brutal beating of a prostitute left for dead in a parking lot and the killing of a young woman in a nightclub shooting.

    Ballard is determined not to give up at dawn. Against orders and her own partner's wishes, she works both cases by day while maintaining her shift by night. As the cases entwine, they pull her closer to her own demons and the reason she won't give up her job - no matter what the department throws at her.

    ©2017 Hieronymous, Inc (P)2017 Hachette Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Late Show

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      60
    • 4 Sterne
      38
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      63
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      12
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      56
    • 4 Sterne
      29
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    a young female Harry Bosch

    This is a must for all Harry Bosch and Connelly fans but to my taste, it was too similar to the Harry Bosch novels. The detective is overworked, single, has had a strange childhood, was harassed, I would have liked someone different.
    A good read, a lot of details, there is thrilling action and interesting secrets are uncovered. Still, some of the characters seem very bland and not very likable, not even the main protagonist. May be I am so tuned into Harry that to like Renee it takes more time.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Sprecherin hilft nicht...

    ...die einzelnen Ebenen der Geschichte auseinanderhalten zu koennen. Gleichfoermig und emotionslos. Geschichte ok, aber bisserl zu konstruiert. Charakter hat keine Faszinationskomponente wie Harry Bosch.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Eher langweilig

    Sprecherin gleichförmig und emotionslos, Geschichte plätschert so dahin, nach dem Motto "Tage im Leben eines cops"

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend von Anfang bis Ende!

    Ein weiterer fesselnder Roman von Michael Connelly mit einem teils erwarteten Ende, das auf den letzten Metern dann aber doch noch einen völlig unerwarteten Haken schlägt. Durchgehender Lesespass garantiert! Immer wieder auch interessant zu lesen wie die einzelnen Divisions der Polizei von LA miteinander, oftmals aber auch gegeneinander arbeiten

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Well done

    This is my first Connelly book and won't be my last. The characters were interesting and the crime-solving done so that it was suspenseful to listen to. The reader is easy to listen to.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Ich konnte mich mit der Geschichte nicht so ...

    ... anfreunden, wie ich es mit den Stories rund um Bosch oder Haller konnte. Die Protagonistin agiert zwar irgendwie ähnlich aber die Story ist etwas an den Haaren herbeigezogen und teils ziemlich vorhersagbar.

    Die Protagonistin ist eine Kommissarin, die nach einem Belästigungsvorwurf gegen einen hohen Polizei-Offizier in der Nachtschicht der Kriminalpolizei strafversetzt wurde und nun nur noch Nachts Verbrechen aufnehmen durfte um sie dann am nächsten Morgen den Ermittlungsteams zu übergeben.

    Nach drei großen Problemen in einer Nacht fing sie aber selbst an zu ermitteln. Der erste Fall der Nacht, ließ sich lächerlich leicht lösen, weil der Täter seine eigene Adresse auf dem silbernen Tablett servierte. Der zweite Fall, eine Körperverletzung wird dann richtig düster, es gibt eine Entführung mit viel "ich quäle Dich zu Tode" Gewürz.

    Aber auch noch der letzte Fall, bei dem etliche Menschen in einem Club zu Tode kamen bleibt nicht verschont, obschon gleich zwei Task Forces an der Sache arbeiten.

    Wäre nicht der erstklassische Erzählstil des Autors wären es nur 3 Sterne gewesen. Die Sprecherin war ok.