Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Being a mage isn’t all it’s cracked up to be. Especially when you’ve witnessed the end of the world and the demise of all you’ve ever loved. 

    As a particle physicist, William Jenkins is as unsuited to survival on an alien world as any normal 30-something post-doc could be. Thankfully, he’s not alone. With an AI, magic, scientific curiosity, and, most improbably, a deity on his side, Will must come to terms with his new reality before otherworldly terrors forever extinguish the light of hope on this new world. 

    Meanwhile, as the forces of darkness amass to invade her home, Effni Naridia, Qaseri Ranger, and Guardian of her peoples, must face her own demons. By undertaking a trial, Effni could determine not only the fate of her city but unravel a mystery aeons in the making. 

    The Last Physicist features elements of progression fantasy and Gamelit and is perfect for those who enjoy stories by Andrew Rowe, Will Wight, and Andy Weir. 

    Warning. This novel contains questionable quantum mechanics, general relativity, and magic.

    Note: This book also features profanity, vivid depictions of violence, pain, and gore, along with depictions of mental health issues (including PTSD, generalized anxiety, and depression) some listeners may find distressing.

    ©2021 Dominic Stal (P)2021 Dominic Stal

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu The Last Physicist

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      3
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      11
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Mühselig

    Eine AI erwacht durch einen Zufall zum Leben, die Erde geht durch einen Unfall unter, der Protagonist erwacht Äonen später mit der AI im Kopf, die ihm fortan als persönlicher Assistent dient und die üblichen LitRPG-Elemente in sein Sichtfeld aufprojiziert.
    Und ab jetzt liest sich der Roman, als hätte ein gelangweilter theoretischer Physiker ohne Sozialkontakte zu Schreiben begonnen:
    Umfangreicher Wortschatz für technische Beschreibungen und Theorien, strukturierte Lösungsansätze und reflektierte Situationsanalysen… aber keine vernünftige Soziale Interaktion (alle Menschen sind ja tot. Nur eine AI mit Helfersyndrom und ohne eigene Ambitionen oder auch nur ein klein wenig Eigensinn und nach 5h Hörzeit dann eine wortwörtliche Göttin aus Güte, Schönheit, Hilfsbereitschaft, etc - der er sich sogleich zu Füßen wirft, wie ein Simp der gleich mit Geldüberweisungen losstartet). Alles geht vom Protagonisten aus / alle anderen sind nur zum Beobachten da oder reagieren auf ihn…
    oh Manno, danke das war’s für mich - 5h waren genug.

    2 Leute fanden das hilfreich