Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Russian counterintelligence chief Colonel Dominika Egorova has been a recruited asset of the CIA, stealing Kremlin secrets for her CIA handler, Nate Nash, for over seven years. In the dazzling finale to the Red Sparrow Trilogy - which will be published right before the release of Red Sparrow, a major motion picture starring Jennifer Lawrence and Joel Edgerton - their forbidden and tumultuous love affair continues, mortally dangerous for them both but irresistible.

    In Washington, a newly installed US administration is selecting its cabinet members. Dominika hears a whisper of a closely held Kremlin operation to place a mole inside a high intelligence position. But it's worse than that: One of the three candidates under consideration has been a paid Russian spy for a decade, selling precious US secrets. If the Kremlin's candidate for the position is confirmed, the Russians will have access to all the names of assets spying for CIA in Moscow, including Dominika's. But which of the three individuals is the mole?

    Dominika's report triggers a desperate mole hunt before she's exposed and arrested. Resisting all suggestions to defect and save herself, Dominika recklessly immerses herself in the palace intrigues of the Kremlin, searching for the mole's name, and stealing as many of President Putin's secrets for her CIA handlers before her time runs out - even as Putin's dangerous interest in her grows. The treasure trove of her intelligence reporting sends Nate Nash and colleagues on desperate missions to Sevastopol, Istanbul, Khartoum, and Hong Kong.

    With a plot ripped from tomorrow's headlines, The Kremlin's Candidate is a riveting story if you've never listened to Jason Matthews and a thrilling conclusion to the trilogy begun with Red Sparrow and Palace of Treason, which The New York Times Book Review called "a primer in 21st-century spying...terrifically good".

    ©2017 Jason Matthews (P)2017 S&S Audio

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Kremlin's Candidate

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Drei mal Richtig

    In allen drei Büchern der Red Sparrow Trilogie taucht Jason Mathews tief in die Psychologie seiner Charaktere ein und bietet detaillierte technische Informationen sowohl über die CIA als auch über russische Spione. In die gesamten Red Sparrow Trilogie dominieren zwei Charaktere das Geschehen. Nate Nash ist der freche junge CIA-Offizier, der sich in Dominika Egorova, Red Sparrow, verliebt. (Der russische Geheimdienst unterhält die so genannte Sparrow-Schule, ein Trainingszentrum, in dem attraktive junge Frauen und Männer in der Kunst der Verführung ausgebildet werden, um feindliche Agenten zu fangen. Dominika ist eine Absolventin dieses Honey Trap Programms). Dringend, aktuell und mit Insiderwissen durchgeschossen, liest sich der letzte teil der Red Sparrow-Trilogie sich im großen Stil. Die russische Spionageabwehrchefin Dominika Egorova ist seit über sieben Jahren ein Informant der CIA. In Washington wählt eine neu installierte Regierung ihre Kabinettsmitglieder aus. Dominika hört Gerüchte über eine russische Operation, die einen Maulwurf in eine hochgeheime Position bringen soll. Wenn der Kandidat bestätigt wird, wird der Kreml Zugang zu den Identitäten der CIA-Agenten in Moskau haben, einschließlich Dominika. Dominika taucht rücksichtslos in die Palastintrigen des Kremls ein, sucht nach der Identität des Maulwurfs und stiehlt Geheimnisse, bevor ihre Zeit abläuft. Mit einem aus den morgigen Schlagzeilen gerissenen Plot ist der Kreml-Kandidat eine fesselnde Lektüre und ein spannender Abschluss der Trilogie, als sie mit Rotem Sperling und Palast des Verrats begann. Die Hauptpersonen sind: - Simon Benford, der brillante, jähzornige Chef der Spionageabwehr; - Tom Forsyth, Chef der Europa-Abteilung der CIA, eine Legende im aktivistischen Directorate of Operations der Agentur; und - Marty Gable ,der schroffe und profane langjähriger Kollege von Forsyth, der ein Mentor für Nate und Dominika ist. In dieses Dritte teil, The Kremlin's Candidate kommen mehrere faszinierende neue Charaktere zur Besetzung hinzu: - Alexander Larson, Direktor des CIA (DCIA), ein ehemaliger operativer Offizier, der auf ein aggressives Vorgehen gegen Russland drängt; - Anton Gorelikov, Wladimir Putins rechte Hand in Sachen Geheimdienst und Dominikas Chef; - Iosip Blochin, ein Veteran der russischen Spezialeinheiten (Spetsnaz), jetzt ein Auftragskiller des russischen Geheimdienstes; - Audrey Rowland, eine brillante Wissenschaftlerin der US Navy auf dem Weg zu einem Top-Militärposten; und - Wladimir Putin. Der russische Präsident , der persönlich in einer größeren Rolle wieder in die Besetzung aufgenommen wird. Offensichtlich ist Jason Matthews kein Fan von Wladimir Putin. In der gesamten Roter-Sperling-Trilogie macht er dies in seiner Darstellung russischer Funktionäre, seinen Beschreibungen des Landes und seinem schonungslosen Blick auf Putin selbst überdeutlich. Er sieht diese als Geißel der Nation der seine Kumpels reich werden lasst durch Korruption. Auch wird er als Trinker da gestellt. Geißel der Nation ist sehr wohl Korruption, aber gerade unter Putin würde die Korruption sehr zurück gedrängt. Des Weiteren trinkt Putin kein Alkohol, und sieht er Alkohol als einer der größte Probleme der Russen. Gewiss ist sehr viel an Putin aus zu setzen, aber mach das richtig.