Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    The second volume in a new, immensely listenable narrative of the rise and catastrophic fall of the Nazi regime by a respected expert on the Third Reich.

    At the beginning of 1940 Germany was at the pinnacle of its power. By May 1945 Hitler was dead and Germany had suffered a disastrous defeat.

    Hitler had failed to achieve his aim of making Germany a super power and had left its people to cope with the endless shame of the Holocaust.

    In The Hitler Years - Disaster 1940-1945, Professor Frank McDonough charts the dramatic change of fortune for the Third Reich and challenges long-held accounts of the Holocaust and Germany's ultimate defeat.

    Despite Hitler's grand ambitions and the successful early stages of the Third Reich's advances into Europe, Frank McDonough argues that Germany was only ever a middle-ranking power and never truly stood a chance against the combined forces of the Allies.

    ©2020 Frank McDonough (P)2020 Head of Zeus

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Hitler Years - Disaster 1940-1945

    Bewertung
    Gesamt
    • 3 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Interesting but one-sided

    Herr Mcdonoughs Buch ist sehr gut geschrieben und hat bei mir neben Wiederholungen von Sachen die ich schon weiss, auch viel interessante Neuigkeiten gebracht. Allerdings finde ich dass das Buch aus einseitiger anglophiler Sicht geschrieben ist. Es ist auch nicht genau das, was ich erwartet hatte, als ich es kaufte. Es bringt wenig bis nichts über Hitler's Kindheit und ist, wie ich merke, einfach ein Werk über den 2. Weltkrieg. Aber im Vergleich zu anderen Werken ein bisschen eine Enttäuschung für mich!