Jetzt kostenlos testen

The Golden Compass

His Dark Materials, Book 1
Serie: His Dark Materials, Titel 1
Spieldauer: 10 Std. und 39 Min.
4.5 out of 5 stars (378 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

***Coming soon! A new HBO series, His Dark Materials, based on Pullman's Books***

The modern fantasy classic that Entertainment Weekly named an “All-Time Greatest Novel” and Newsweek hailed as a “Top 100 Book of All Time”. 

Philip Pullman takes listeners to a world where humans have animal familiars and where parallel universes are within reach.

Lyra is rushing to the cold, far North, where witch clans and armored bears rule. North, where the Gobblers take the children they steal - including her friend Roger. North, where her fearsome uncle Asriel is trying to build a bridge to a parallel world.

Can one small girl make a difference in such great and terrible endeavors? This is Lyra: a savage, a schemer, a liar, and as fierce and true a champion as Roger or Asriel could want.

But what Lyra doesn't know is that to help one of them will be to betray the other....

A masterwork of storytelling and suspense, Philip Pullman's award-winning The Golden Compass is the first in the His Dark Materials series, which continues with The Subtle Knife and The Amber Spyglass.

A Number One New York Times Best Seller

Winner of the Guardian Prize for Children's Fiction

Published in 40 Countries

"Arguably the best juvenile fantasy novel of the past 20 years." (The Washington Post)

"Very grand indeed." (The New York Times)

"Pullman is quite possibly a genius." (Newsweek)

Listen to the rest of Philip Pullman's His Dark Materials series.
©1995 Philip Pullman (P)1999 Random House, Inc.

Kritikerstimmen

"Superb...Wonder-filled." ( Washington Post Book World)
"Very grand indeed...Scene after scene of power and beauty." ( The New York Times)
"A rousing, page-turning adventure that promises to please fantasy readers of all ages." ( Library Journal)

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    235
  • 4 Sterne
    101
  • 3 Sterne
    30
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    5

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    129
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    4

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    121
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Rundum gelungen

Auch wenn es sich hier eigentlich um ein Kinderbuch handelt - eine schöne Geschichte auch für Erwachsene. Spannend und neu - nicht ganz der übliche, leicht abgeleierte Fantasy-Stoff. Die Charaktäre sind spannend und gut beschrieben, es fehlt an der einen oder anderen Stelle vielleicht ein wenig 'Tiefgang'.
Auch die Lesung ist wirklich gelungen: Es gibt einen Vorleser für die allgemeine Geschichte während die einzelnen Charaktäre von unterschiedlichen Personen gesprochen werden - ein echtes Hörvergnügen!!! Ich freue mich auf den zweiten Teil.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Amazing Audio Book for all Ages

Meet demon, armored bears, witches and other eerie people. The Golden Compass is the first book of Phillip Pullman's -Dark Materials- trilogy and honestly I can't wait listen to the other ones. First of all this audio book is not only read by the author himself he is supported by a full cast of actors, hence nearly every character has it's own voice. Five stars for the performance! The Golden Compass takes place in a world, which appears similar to our own but is at the same time very different. It's a world in which each person's soul is visible and called demon. A demon and human are mentally and physically so close that a separation will bring utterly harm to demon and human. Demons take the form of animals. While demons of adults appear in one form e.g. snakes, dogs, birds, etc, the demons of children are constantly able to change their appearance. Pulman tell the story of Lyra an orphan girl that lives in the Jordan Collage of Oxford. Her life involves without responsibilities and she mainly plays with her friend Roger and her demon Pantalaimon making all kind of mischief. But her life changes from one day to the other after eavesdropping her uncle?s conversation about what happened to some North Pole explorer. Lyra wants to join his expeditions but is not allowed to. At the same time many children start to disappear and all clues point towards the North Pole. When her friend Rogers disappears too Lyra will start a journey to rescue them. This journey will bring her to many different places, meet lots of different people and she will learn new things about her past and future. I think no matter what age you are you will enjoy this audio book. All fantasy fans might not be able to press the pause button. This is one of the best audio books I ever had!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Großartig

Diese vertonte Fassung des ersten Bandes des His Dark Materials - Zyklus schafft es auf eine großartige Weise die Magie der Bücher, mit sehr guten Sprechern, und dem genauso guten Autor als Erzähler, zum Leben zu erwecken und mich immer wieder zu begeistern!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach gut

Ich konnte nicht mehr auf die 'Pause'-Taste druecken, bevor ich nicht das ganze Buch gehoert hatte!
Ein ausgezeichnetes Hoerbuch, das eine komplexe Welt entwirft, die vertraut und unbekannt zugleich erscheint. Die Geschichte wird nach und nach enthuellt und der Spannungsbogen bis zum Ende, ja darueber hinaus gehalten. Nach diesem ersten Teil werde ich ganz bestimmt auch die beiden folgenden hoeren!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Intelligente Geschichte, echtes Hörspiel

Dieses Hörbuch ist ein echtes Hörspiel, weil es von verschiedenen Sprechern erzählt wird. Der Erzählstil ist ruhig und angenehm, dabei jedoch spannend und durch eine reiche Intonation sehr kurzweilig.Für mich ist die Geschichte intelligent zusamengestellt, weil sie stattfindet in der realen Welt mit irrealen Elementen. Dies öffnet den Horizont für interessante Assoziationen.Die Gefühle des Mädchens sind für mich überzeugend, die Charaktere nicht oberflächlich; überzeugend, auch wenn es sich hier um ein Märchen handelt.Sehr angenehm. Für mich auf der gleichen hohen Ebene wie Shadow Divers, Harry Potter, Outlander und die Ender Saga ....

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Great great story and acting, but bad audio qualit

The story is incredibly good for all ages and the acting adds a lot. Sadly the bad audio quality detracts a bit from the experience

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ich habs zurückgegeben

Der erste Teil der Trilogie ist natürlich brillant, das war mir vorher bewußt. Leider ist die Sprecherin von Lyra unerträglich in meinen Ohren. Schmerzhaft schrill, atemlos, immer über-aufgeregt, egal, ob es zur Konversation passt oder nicht. Der Rest der Truppe ist super, aber ich werde es mir nie wieder anhören, weil diese Stimme mir tatsächlich körperliche Schmerzen bereitet hat.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Good Book😊

loved this book a very nice story and enjoyable, a lot of fantasies but it is still kind of realistic

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Beautifully performed and read story

I love the whole book after having seen the movie before so much more.

It's so much more complex and exciting.
I can hardly find a favorite part since all of it was so fascinatingly complex and surprising.

The development of the story is my favorite part since it couldn't truly be anticipated by empathizing the complexity of (social) interactions of the main characters.
And that seems to be an essential part of what makes for a good story to me at least.

The cast also beautifully and skillfully presents these complex inner/personal and social developments.
I'm excited to listen to the next part(s) in the following months.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Story is great, audio quality bad

Auf welchen Platz würden Sie The Golden Compass auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Es ist eins der unvorhersehbarsten Bücher die ich habe. Es gibt nicht den "Bösen" und den "Guten" Charakter die man sofort identifizieren kann. Trotzdem ist es nicht verwirrend, sondern einfach nur realistischer. Es ist eine imaginäre Welt, aber in sich logisch.

Welcher Moment von The Golden Compass ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Ich interessiere mich für Atomphysik. Fand dementsprechend die Vergleiche und Erlärungen über den Aufbau von Lyras Welt spannend.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Die Sprecher sind an sich auch OK, die Audio-Aufnahme ist furchbar, erst dachte ich, es liegt an meiner Anlage, habe Bässe rausgedreht usw. aber die Aufnahme hätte einfach entrauscht werden müssen und die Stimmen klingen auch teils sehr "einfarbig" (schrill oder dumpf, je nach Tonlage)

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Das ist für mich kein Qualitätsmerkmal. Ja, es war spannend, aber es war auch nachdenklich und vielschichtig, sodass ich mehr davon hatte, es nicht in einem Rutsch durchzuhören.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die "Kirche" ist hier eine negative, kontrollierende und auch grausame Macht. Für Leser mit christlichem Hintergrund kann das erst mal abschreckend wirken. Persönlich fand ich es OK, es ist ein anderes Universum und hält mir vor Augen, was passieren kann (und in manchen Situationen leider ist) wenn wir unseren Glauben als Machtmittel und Rechtfertigung für falsche Entscheidungen nehmen anstatt demütig zu bleiben. Der Wichtigste Unterschied zur Kirche in unserem Universum ist wohl, dass Lyras Kirche keinen Christus hat. Wer soll dann die Revolution der Nächstenliebe gestartet haben? Auch wenn es von einem Atheisten geschrieben wurde, finde ich das Buch auch theologisch sehr spannend. Auch den Gedanken, sich die Geschichte von Adam und Eva vorzustellen wie die imaginäre Zahl i. Ich glaube persönlich nicht dass wir alle von zwei Personen abstammen, aber Adam und Eva sind trotzdem ein wichtiger Teil meines Glaubens. Sie erzählen etwas das in Tausenden Jahren mit uns Menschen passiert ist, dass wir ein Bewusstsein für uns selbst entwickelt haben und ein Gewissen. In dem Sinne an alle christlichen Leser: Lasst euch nicht abschrecken, gerade von Leuten die anders glauben als wir lernen wir am meisten über unseren eigenen Glauben :-)