Jetzt kostenlos testen

The Fiery Cross

Outlander, Book 5
Sprecher: Davina Porter
Spieldauer: 55 Std. und 30 Min.
4.5 out of 5 stars (229 Bewertungen)
Regulärer Preis: 53,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

The year is 1771. Claire Randall is still an outlander, out of place and out of time. But now she is linked by love to her only anchor: Jamie Fraser. They have crossed oceans and centuries to build a life together in North Carolina. But tensions, both ancient and recent, threaten members of their clan.

Knowing that his wife has the gift of prophecy, James must believe Claire, though he would prefer not to. Claire has shared a dreadful truth: there will, without a doubt, be a war. Her knowledge of the oncoming revolution is a flickering torch that may light his way through perilous years ahead - or ignite a conflagration that will leave their lives in ashes.

©2001 Diana Gabaldon (P)2002 Recorded Books, LLC

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    166
  • 4 Sterne
    44
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    181
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    125
  • 4 Sterne
    45
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

I'm addicted

Can't stop listening - excellently narrated, plot and story wonderfully composed by Mrs. Gabaldon - I love it

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Es steht ein Krieg vor der Tür

Dies ist nicht mein Lieblingsband, was nicht zuletzt daran liegt, das sich das erste Viertel des Buches zieht und zieht, da reißt auch Davina Porter (wie immer super) nichts raus. Neue Freunde, alte Feinde, die Familie vergrößert, schlagen sich Jamie und Claire damit herum, ob und wann man die amerikanische Revolution, die vor der Tür steht, unterstützen soll. Bemerkenswert ist auch, wie die Reihe eine Bresche für Sex im Alter schlägt, beide sind hier mittlerweile Anfang und Mitte 50 und die Begierde lässt nicht nach. Claire als Charakter kann einem manchmal etwas auf die Nerven gehen, aber na gut, jeder hat mal miese Tage. Hier muss man langsam auch ein Faible für Geschichte haben, sonst quält man sich durch diesen Band.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Loved it, though reading could be improved

I love the Outlander books, and this is no exception: the story is well-written, though probably one of Diana Gabaldon's less factual and more sentimental books in the series. There are lots of metaphors she systematically uses here that she did not in previous books, especially when she is describing sensations or feelings. Yet, the plot line is clear and very well written, and I enjoyed it tremendously. I also typically enjoy Davina Porter's reading (I've also listened to her reading Anne Perry books). She also has a knack for the pronunciation of Scots English -- though apart from Jamie's and Roger's Scots English, she only does do 1-2 more accents. I have only two things that bother me in her reading of this particular book: 1) sometimes she puts too much emotion in her voice, especially when I think it would be more effective to make that voice completely emotionless and flat (one example -- SPOILER -- is when she is talking to Roget after his mishap and he wants to try talking some later, leading her to leave the room. Roger's torment here is quiet and it's better served by an emptiness in the voice, rather than a strangled emotion) 2) her pronunciation of many of the foreign languages is (I'm sorry to say) quite terrible. I don't really understand, nor speak Gallic, so I can't judge any of that; however, her German is hard to understand even for a person who has lived for many years in Germany and speaks that language fluently (thus being able to guess many of the words). Same for the French. I wouldn't mind it quite so much if it did not make up quite a lot of the book. Still, an overall excellent performance and a lovely book. I recommend it for all fans of historical fiction.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Schwächstes Buch der Reihe, aber ein Muss

„The Fiery Cross“ ist das schwächste Buch der gesamten „Outlander“-Reihe und verdient jede Menge Kritik. Für den so gut wie nicht vorhandenen Plot, für die völlige Überfrachtung mit unwichtigen, sich wiederholenden Details und Endlosbeschreibungen sollte man Diana Gabaldon ebenso die Ohren langziehen wie ihrer Lektorin. Und warum Galabdon damit beginnt, mit den Hauptfiguren der Geschichte – Claire und Jamie Fraser – das Herz der Reihe zugunster wesentlich weniger überzeugender Figuren aus dem Zentrum zu rücken, werde ich nie begreifen.

Der Vollständigkeit halber, aufgrund sonst fehlender Zusammenhänge und wegen des einschneidenden Erlebnisses eines Protagonisten sollte man „The Fiery Cross“ dennoch lesen. Davina Porter, die fantastische Sprecherin der englischen Hörbuch-Reihe, holt aus dem langatmigen Schinken zudem alles raus, was machbar ist und ringt ihm Unterhaltungswert ab.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

glücklicherweise wenigstens in englisch ungekürzt

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von The Fiery Cross besonders unterhaltsam gemacht?

ich muß mich erst reinhören ins englische, da ich etwas eingerostet bin,
aber die deutschen Teile 4-7 sind ja leider gekürzt und Teil 5 gibt es hier gar nicht....
Schade schade
na ja dann versuche ich es mal......die Sprecherin hat eine angenehme, ausdrucksvolle Stimme, die Geschichte ist bekanntermaßen spannend( Buch)
und dieser schottische Akzent kommt unglaublich gut (geht in deutsch natürlich nicht :) )
also, wer sich mal wieder üben möchte,es lohnt sich

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

ich habe die deutschen Hörbücher nebenbei gehört, bei den englischen muß ich deutlich besser zuhören

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

sehr empfehlenswert für Geschichtsfreaks

Spannend, rührend, gut recherchiert...

Besonders gut: sprachliche Umsetzung der verschiedenen Sprecher und der verschiedenen Akzente/Sprachen

Einziger Minuspunkt: die Zeitreise/supernatural happenings

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Mareike
  • Hamburg, Deutschland
  • 18.03.2012

Finally

Endlich ist es da. Der fünfte Teil der schottischen Reihe in ungekürzter Version.
Wie immer ist Davina Porter grandios.
Mehr braucht man gar nicht zu sagen außer vielleicht: Kaufen,Kaufen, Kaufen.
Der Preis ist hoch aber es lohnt sich.

3 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich