Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
The Eichmann Trial Titelbild

The Eichmann Trial

Von: Deborah E Lipstadt
Gesprochen von: Walter Dixon
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 20,95 € kaufen

Für 20,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    The capture of SS Lieutenant Colonel Adolf Eichmann by Israeli agents in Argentina in May of 1960 and his subsequent trial in Jerusalem by an Israeli court electrified the world. The public debate it sparked on where, how, and by whom Nazi war criminals should be brought to justice, and the international media coverage of the trial itself, was a watershed moment in how the civilized world in general and Holocaust survivors in particular found the means to deal with the legacy of genocide on a scale that had never been seen before.

    Award-winning historian Deborah E. Lipstadt gives us an overview of the trial and analyzes the dramatic effect that the survivors’ courtroom testimony—which was itself not without controversy—had on a world that had until then regularly commemorated the Holocaust but never fully understood what the millions who died and the hundreds of thousands who managed to survive had actually experienced. As the world continues to confront the ongoing reality of genocide and ponder the fate of those who survive it, this trial of the century, which has become a touchstone for judicial proceedings throughout the world, offers a legal, moral, and political framework for coming to terms with unfathomable evil. Lipstadt infuses a gripping narrative with historical perspective and contemporary urgency.

    ©2011 Deborah E. Lipstadt (P)2011 Gildan Media Corp

    Kritikerstimmen

    “Having covered the Eichmann trial myself, I can warmly recommend Deborah Lipstadt’s important analysis of its fascinating perspectives.” (Elie Wiesel)
    “A penetrating and authoritative dissection of a landmark case and its after effects.” ( Publishers Weekly)

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu The Eichmann Trial

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine differenzierte Darstellung und Bewertung

    nicht "nur" des Eichmann-Prozesses, sondern auch der Vorgeschichte, des Prozesses einschließlich der Absichten und Vorgehensweisen der Beteiligten selbst und den weitreichenden Folgen in der Wahrnehmung des Holocausts und vor allem der Opfer. Die Autorin kommentiert auch Hannah Ahrends "Eichmann in Jerusalem" und die negativen und positiven Kritiken, so dass dies ein Buch ist, das alle Aspekte im Zusammenhang mit dem Eichmann-Prozess auf hohem Niveau verhandelt.
    Der Sprecher paßt: Er liest ruhig, sachlich aber nicht unbeteiligt. Das Englisch ist für Nicht-Muttersprachler sehr gut verständlich.

    1 Person fand das hilfreich