Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    The beloved first novel in Tad Williams' classic fantasy series Memory, Sorrow and Thorn.

    Kitchen-boy Simon is bored, restless and 14 years old - a dangerous combination. It seems, however, that his life has just taken a turn for the better when he's apprenticed to his castle's resident wizard. As Simon's learning to read and write under Doctor Morgenes' tutelage, forces greater than he could possible imagine are gathering: forces which will change Simon's life - and his world - forever.

    Following the death of Good King John, Osten Ard is plunged into civil war as his sons battle for control of the fabled Dragonbone Chair - the country's throne as well as the symbol of its power. Simon is forced to flee the only home he has ever known, a journey which will test him beyond his worst nightmares. 

    With The Dragonbone Chair, Tad Williams introduced readers to the incredible fantasy world of Osten Ard and kicked off the beloved, internationally best-selling series Memory, Sorrow and Thorn.

    ©1988 Robert Paul ‘Tad’ Williams, published by permission of DAW Books (P)2015 Hodder & Stoughton

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu The Dragonbone Chair

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      79
    • 4 Sterne
      35
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      5
    • 1 Stern
      5
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      78
    • 4 Sterne
      39
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      67
    • 4 Sterne
      37
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      6
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    A classic tale beautifully read

    Welchen drei Worte würden für Sie The Dragonbone Chair treffend charakterisieren?

    Best. Story. Ever.

    Welches andere Buch würden Sie mit The Dragonbone Chair vergleichen? Warum?

    GRRM said it was the inspiration for Game of Thrones. What else needs to be said?

    Welche Figur hat Andrew Wincott Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    He read them all really well but Binabik was done just perfect.
    Tiny complaint: he mispronounces Osten Ard.

    Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

    I won't spoil the story ...

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Once you got into it you won't stop listening.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    eigentlich gute Geschichte, aber sehr zäh

    Klassische Fantasy, vom übermütigen Jüngling, der sich langsam zum Helden mausert. Ich habe das Epos erstmals vor Jahren gelesen und nun nochmals als Hörbuch gehört. Ursprünglich war ich begeistert, aber nun bin ich eher ernüchtert. Die Geschichte ist vielschichtig aufgebaut, einfallsreich, oft auch mitreißend und mit sich entwickelnden, glaubwürdigen Charakteren besetzt. Leider ist sie aber an vielen Stellen auch unglaubwürdig im Detail. Sie entwickelt sich nicht stimmig aus selbst heraus, sondern wirkt eher konstruiert. Am schlimmsten ist, dass sich die Geschichte meist unglaublich zäh liest (bzw. hört). Ständig laufen beispielsweise verschiedene Leute zig Minuten lang durch Tunnel und immer wieder muss man die Beschreibung dazu über sich ergehen lassen. Stöhn! Natürlich muss eine Welt auch ausgeschmückt werden, sonst bleibt sie blutleer. Aber hier muss man endlose, sich wiederholende Beschreibungen und Reflexionen ertragen. Das Epos könnte 50 Stunden kürzer sein, ohne dass wesentlicher Inhalt fehlen würde und die Welt immer noch fantasieanregend beschrieben wäre. Tad Williams ist einfach ein ungebremster Schwafler. Alles in allem zerstören diese Defizite die eigentlich gute Geschicht.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Not very engaging.

    I read about 10-11 hours, keeping up the hope that the story would get better at some point but it just drags on, slowly. I am sorry but I am going to return this one.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Great reading of a great book!

    This is an excelent reading of a great book! The story starts a bit slow, like most epic fantasy stories do, but the plot and the characters are well thought out and I found I couldn't stop listening. The reader of the audio book is a master of the art, the voices are unique and the accents of the different people distinct to the point where you can tell what part of the fictional Osten-Ard a new character is ment to come from!

    It's one of the best audio-books I have ever listened too and I can only highly recommend!