Jetzt kostenlos testen

The Brightest Stars - attracted

Karina und Kael 1
Autor: Anna Todd
Sprecher: Janin Stenzel
Spieldauer: 8 Std. und 29 Min.
3.5 out of 5 stars (34 Bewertungen)
Regulärer Preis: 21,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

"Stars need darkness to shine".

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Liebe endete für sie immer im Chaos, und deshalb verfolgt sie eine strikte No-Dating-Policy. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene - und voller Leidenschaft.
 

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Anna Todd / Heyne (P)2018 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    9
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    4

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    15
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    9
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    5
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Die Sprecherin gibt ihr Bestes - vergebens

Dr Geschichte zu folgen, empfand ich als ziemlich schwierig. Karina ist nur am plappern, sowohl laut als auch gedanklich, erfindet über alle eine Geschichte, stellt Vermutungen an und plappert. Mir ging das schon nach kurzer Zeit gehörig auf die Nerven, da das sehr ansirengend war, auseinander zu halten, wo ist sie gerade. Bei Kael setzt sie etwas, was sie sich zusammengesponnen hat, voraus und wird zickig, wenn er nicht so spurt und quasi ihre Gedanken errät. Oft merkt sie wohl, dass sie den Bogen überspannt, was dann nur kurze Zeit anhält.

Sie übertritt Grenzen und erwartet, dass das jeder so hinnimmt, und ist gekränkt, wenn sie Paroli bekommt.

Sie ist ein schwieriger Charakter und falls es Folgen geben sollte, da Teil 1, were ich mir das nicht antun, diese anzuhören.

Wer es mag, eine, aus meiner Sicht, so komplizierten Person zu folgen,der möge es tun.

Die Sprecherin hat die Protagonistin sehr gut wiedergegeben. Macht es aber nicht besser.

Von Anna Todd habe schon andere Hörbücher gehört und war begeistert. Von diesem nicht. Leider.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Definitiv anders....

... die Autorin Anna Todd hat Bekanntheitsgrad durch die After-Reihe.

Diese Geschichte ist ganz anders.
Denn hier geht es um die 20-jährige Karina welche sich auf ihren Job in einem Massagestudio konzentriert. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Karina findet gefallen an Ihm auf geheimnisvolle Art und Weise. Sie möchte Kael näher kennen lernen und somit öffnet sie sich Ihm langsam. Karinas leben wird sich komplett ändern - Kaels Vergangenheit ist noch düsterer als Karinas eigene Welt.

Ebenfalls wie in den After Reihen bringt Anna Todd hier eine angenehme Leidenschaft mit ins Spiel.

Die Geschichte ist beginnt zur „jetzigen Zeit“ dann fängt die eigentliche Geschichte an und Karina geht die Erinnerungen über das kennenlernen von Kale durch.

Man kann, durch die Sprecherin, welche klar und deutlich mit einer angenehmen Stimme redet, der Geschichte auch gut folgen, auch wenn diese immer wieder in eine andere Vergangenheit spring.

Im Endeffekt ist die Geschichte somit eine Erinnerung in die Vergangenheit mit mehreren Sprüngen, welche noch tiefer in die Vergangenheit und zurück in die Kale-Vergangenen wechseln.

Natürlich redet Karina viel, da es sich um die „ich-Erzählerin“ handelt.

Das Buch ist meines Erachten sehr interessant, aber auch anspruchsvoll. Außerdem lässt sich schlussfolgern, dass noch mehr Teile (zumindest ein weiteres Buch) folgen wird. Ich gebe daher nicht volle Punktzahl, da man schon gerne wissen möchte was nun daraus wird. Der Schluss ist ähnlich wie in den anderen Werken. Er kommt unerwartet.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Laaaaangweilig!

Ein paar Stunden habe ich das Hörbuch neben Arbeiten laufen lassen, in der Hoffnung, dass es doch noch irgendwie spannend wird. Das Ende wollte ich dann aber nicht mehr erwarten. Die Story war einfach zäh...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Nach der After-Reihe ein Reinfall

Wie die meisten Hörer hier, habe ich mich auf eine neue Reihe von Anna Todd gefreut und hatte nach der After-Reihe auch hohe Erwartungen. Das Hörbuch fängt sogar vielversprechend an und der Hauptprotagonist Kael ist interessant. Mitten drin wird es jedoch absurd (plötzlich und ohne Beschreibung sind Karin und Kael in einer Beziehung?!) und Kael wird uninteressant und schleimig. Ich habe das Hörbuch noch vor dem Ende abgebrochen, es hat einfach keinen Spaß mehr gemacht.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

ein wenig enttäuscht

klar, mit after sollte man dieses Buch nicht vergleichen. aber dieses Buch ist völlig anders.
wenn ich after kenne erwarte ich eben gewisse Sachen wie Spannung Gefühl Erotik.

in diesem Buch ist von allem zu wenig.

viele Sprünge, plötzlich passiert irgendwas anderes, manchmal kommt man nicht wirklich mit. karina gibt wenig Preis über ihre echten Gefühle wie eins Tessa. und kale... irgendwie bekommt man zu ihm kein richtiges Bild.

Ich werde bald 2 und 3 trotzdem lesen/ hören

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Pure Langeweile. Sehr entäuschend

Ich war sehr enttäuscht. Die Geschichte ,wenn es überhaupt eine gibt ,ist fad und sinnlos.