Jetzt kostenlos testen

Texte zu Religion und Frieden

Spieldauer: 1 Std. und 20 Min.

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Erasmus von Rotterdam (1466-1536) war Theologe, Priester, Philologe und Autor mehrerer Werke. Er schrieb lateinisch und griechisch. Dieses Hörbuch enthält die Lesung "Das Lob der Torheit" (Sprecher: Ernst August Schepmann, Übersetzer: Heinrich Hersch, Regie: Robert Haupt, Erstsendung: 22.06.1969), den Dialog "Welt im Umbruch": ein Gespräch zwischen Luther (Sprecher: Peter Lieck) und Erasmus (Sprecher: Friedrich von Bülow), das sinnähnlich in Briefen geführt wurde (Erstsendung: 01.11.1983) sowie die Lesungen "Heuchelei" (Sprecherin: Dorothee Roth, Erstsendung: 13.11.1983) und "Über Krieg und Frieden" (Sprecher: Ludwig Anschütz, Regie: Robert Vogel, Erstsendung: 20.06.1960).

©gemeinfrei (P)1960 SWR

Hörerrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen