Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Sie sind Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    I asked for his criteria for bed buddies - that's the PG version.
    He swore at me and said he didn’t do groupies.
    And just like that, our friendship was off to a great start.   

    Reese Forster was the starting point guard for the Seattle Thunder.
    Gorgeous. Cocky. Loved by the nation.
    He’s also attending preseason basketball training camp where I used to work.   

    Correction: where I work again, because I was fired from my last job.
    And dumped.
    And I might have a tiny bit of baggage, but that’s normal. Right?   

    Reese and I shouldn’t have become friends.
    We shouldn’t have become roommates.
    And we really shouldn’t have started sleeping together...(Except we did.)   

    I’m adorably psychotic. He’s in the NBA. ​
    This is not a disaster waiting to happen, at all.   

    Teardrop Shot is a 100K standalone sports romance.

    ©2019 Tijan (P)2019 Audible, Inc.

    Das könnte Ihnen auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Teardrop Shot

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    mir zu dramatisch

    Vielleicht bin ich einfach zu nüchtern drauf, aber das Buch hat mich samt Sprecherin nervös gemacht. Dauernd gab es Drama, Schmerz und tapferen Umgang damit. Dazu eine Sprecherin, die tragisch betonte. Es tropften die Tränen, es wurde zusammengebrochen vor Schmerz, sich gekrümmt und sich gestützt usw... . Klar - das waren alles keine einfachen Schicksale, aber ich ziehe subtiler gestaltete Bücher vor und war deshalb hier etwas falsch. Abgesehen davon mochte ich den Humor (oder Schutzmechanismus) der weiblichen Hauptperson nicht, diese Random-Fragen abzufeuern. Ich versteh schon, denke ich, was das sollte, aber es gefiel mir halt nicht. Nicht wirklich mein Buch. Als positiv verbuche ich, dass es trotz allem in gewisser Weise stringent und unterhaltsam war. Alle waren, wenn sie nicht gerade emotional derartig hochpowerten, auch eigentlich ganz nette Charaktere.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nervig

    Mein erster Tijan. Eigentlich hat mich Charlie von Anfang an genervt. Nett fand ich das zusammenkommen mit Reese auf der Insel. Dann hat sie mich wieder total genervt. Dramaqueen, davon laufen, heulen.... sie war mir tatsächlich zu selbstbezogen, obwohl die Autorin sich Mühe gab, genau das Gegenteil zu erreichen. Außerdem wurde das Buch zum Schluss unnötig durch Episoden, welche die Handlung nicht voran bringen, in die Länge gezogen. Ja, hier merkt man, dass jedes einzelne Wort Geld bringt. Für mich war es auf jeden Fall nix.