Jetzt kostenlos testen

Systemische Fragetechniken für Fach- und Führungskräfte, Berater und Coaches

Die Bedeutung von Fragen im Beruf
Autor: Hans Patzer
Sprecher: Colin Wende
Spieldauer: 1 Std. und 2 Min.
2,7 out of 5 stars (38 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Systemische Fragetechniken für Fach- und Führungskräfte, Berater und Coaches: Die Bedeutung von Fragen im Beruf

Mit den richtigen Fragen zum gewünschten Ergebnis

Bist Du Fach- oder Führungskraft, Berater oder Coach?

Nehmen Fragen in Deinem Beruf einen hohen Stellenwert ein?

Stellst Du Dir die Frage, ob Du auch wirklich die richtigen Fragen stellst?

Erfahre mehr über die Bedeutung von Fragen im Beruf und wie Du diese gekonnt bei Deiner Arbeit nutzen kannst
 

"Im Berufsleben tauchen im Normalfall immer wieder Probleme auf, die dann manchmal endlos im Team diskutiert werden. Vollkommen egal ist dabei, ob die Diskussion in einem Besprechungszimmer, per Videochat oder per E-Mail geführt wird. Bei einem Meeting kann es ganz schnell passieren, dass sich alles immer wieder im Kreis dreht und keine Lösung in Sicht ist. Zu einer effizienten Arbeitsweise gehört daher auch die richtige und sinnvolle Gesprächsführung. Vor allem mit der passenden Fragetechnik kann dabei sehr viel erreicht werden. Dafür müssen die Beteiligten aber erst einmal verschiedene Fragetechniken kennen und sollten sich auch außerhalb der klassischen geschlossenen oder offenen Fragen bewegen."
 

Lerne in diesem hilfreichen Ratgeber... 

  • ... was wirklich hinter systemischen Fragen steckt
  • ... wo systemische Fragetechniken überall zum Einsatz kommen
  • ... welche Vorteile die geänderte Fragestellung hat
  • ... die unterschiedlichen Varianten der systemischen Fragen
  • ... welches Wissen zum Einsatz der systemischen Fragen erforderlich ist
  • ... viele Praxisbeispiele und Checklisten zur Umsetzung
  • ... und vieles, vieles mehr!

Erfahre noch heute, wie Du mehr Erfolg durch systemische Fragen im Beruf erlangst
 

Auf PC, Mac, Smartphone, Tablet oder Kindle Gerät lesbar.
Ein Klick auf „Jetzt kaufen mit 1-Click“ reicht.

©2019 Hans Patzer (P)2019 Hans Patzer

Das sagen andere Hörer zu Systemische Fragetechniken für Fach- und Führungskräfte, Berater und Coaches

Bewertung
Gesamt
  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    11
Sprecher
  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    9
Geschichte
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    5
  • 4 Sterne
    5
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    6

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ohne Inhalt

Die Fragetechniken werden ständig umschrieben, oft wiederholt, ohne inhaltlich oder praktisch darauf einzugehen. Nicht zu empfehlen.

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Sprechertempo zu schnell, Inhalt oberflächlich

Sprecher kennt leider kein Punkt und Komma. Hatte den Eindruck dass er an einem Wettbewerb für schnelles Lesen teilnimmt. Inhalt wird nur sehr oberflächlich behandelt, ist nicht wirklich nachhaltig. Schade...

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Einschläfernd und zu "einfach"

Der Sprecher ist recht einschläfernd und klingt phasenweise wie eine Computer Stimme die das Buch vorliest. Besonders bei den Beispielen. Die Fragetechniken sind interessant, jedoch wird derart oft erwähnt, dass man vorsichtig sein soll mit solchen Fragen das es abschreckt diese überhaupt zu nutzen. Weiterhin sind die Beispiele im Kapitel 7 doch sehr einfache Beispiele, die teilweise Konflikte mit 1 -2 Fragen lösen - Nicht sehr realistisch!

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Zu lange Vorwort, zu schnell gelesen

Bis es zum tatsächlichen Inhslt kommt wird hier viel zu lange Vorwort gesprochen, warum das Buch gelesen werden soll. wenn ich schon das Buch gekauft habe, habe ich mir es mir schon selbst beantwortet. Kürzere Zusammenfassung des Warums wäre erwünschenswert. Dazu kommt, dass der Sprecher monoton und sehr schnell vorliest. Atempausen werden nicht angehalten. Es ist schwer zu erkennen wo das eine Kapitel aufhört und anderes anfängt. Es wird kurz, schnell und monoton die Kaitelnummer angesagt und einfach pausenlos weiter gelesen. Beim Autofahrt wirkt es dadurch einschläfernd. Ich würde es nicht weiter empfehlen weder inhaltlich noch unterhaltsam.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Sehr gut kurz und knapp verpackt. Tolle Beispiele!

Ich hab diesew Hörbuch zur Wiederholung der systemischen Fragen gehört, da ich bald Prüfungen für die Ausbildung zur systemischen Beraterin habe und habe dieses Hörbuch als sehr hilfreich empfunden! Kurz und knapp verpackt, tolle Beispiele zur Anwendung.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Kurzweilige Belanglosigkeit

Eher ein Einstieg für völlig Ahnungslose als eine Vertiefung und Festigung bestehendes Wissens. Viele Wiederholungen oder Hinweise, dass dies später im Buch behandelt werden wird. Wird es dann später behandelt, kratzt man nur an der Oberfläche. Die Beispiele entstammen eher einem Lehrbuch für schlechte Daily Soaps als der Realität. Auch wer nur nach einen Einstieg ins Thema sucht, sollte weiter gehen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wenig Neues schlecht vorgetragen

Wer schonmal was von systemischen Fragen gehört hat, erfährt nichts Neues. Sprachlich eine Katastrophe (Genetiv, Konditional etc. unbekannt), passt aber wiederum zum Sprecher, der erhebliche Probleme hat, ch und sch, g und k und b und p zu unterscheiden.... Juhu, also werft den Purchen zu Poden.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Ewiges Vorwort, schwacher Gesamttext

Selfpublishing ermöglicht es vielen Autoren jenseits von langen Verlags-Laufwegen und Programmen ihre Veröffentlichung ans Publikum zu bringen. Andererseits wird dabei vieles publiziert, das sich letzten Endes als wenig hilfreich, nutzbringend oder erfrischend herausstellt. So auch hier. Ein Werk, dass sich vor allem durch die langatmiger, Wichtigkeit beschwörende ellenlange Einleitungen kennzeichnet, bevor dann ein Text mit dünner Inhalts-Dichte und Allgemeinplätzen. Zum Schluss noch ein Wort zum Sprecher selbst. Wahrscheinlich der Autor? Auf jeden Fall ein Beweis dafür, das Autoren ohne lese Schulung ihre Werke nicht selbst lesen sollten. Fazit: Keine Empfehlung.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Systemisch?

Beispiele ok. Das systemische Element ist mangelhaft dargestellt. Hier geht es lediglich um die Darstellung versch Fragetechniken

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Künstliche Stimme, musste mich überwinden das Hörbuch zu Ende zu hören

Die Stimme ist sehr künstlich und das Zuhören macht wenig Spaß. Es sind ein paar ganz gute Dinge dabei, ich würde mir das Hörbuch aber nicht nochmal kaufen.