Jetzt kostenlos testen

Sturmhöhe

Autor: Emily Brontë
Spieldauer: 4 Std. und 24 Min.
4 out of 5 stars (58 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Wild und leidenschaftlich, unangepasst und kompromisslos: Heathcliff und Catherine ähneln sich charakterlich wie ein Ei dem anderen. Gesellschaftlich aber trennen Welten das Findelkind aus den Liverpooler Slums und die Tochter eines wohlhabenden Gutsherrn. Gemeinsam aufgezogen und in tiefer, bedingungsloser Liebe zueinander entflammt, führen das Schicksal und Heathcliffs Temperament das Paar in einen Strudel, der nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Familien mit sich reißt.
©1997 Deutscher Taschenbuch Verlag, München (P)2011 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Kritikerstimmen

Das Werk von Emily Bronte überragt seine Zeit und wird heute zu den großen Beispielen englischer Romankunst gezählt.
-- Kindlers Literaturlexikon

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    13
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    21
  • 4 Sterne
    8
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • jwippel
  • Ubstadt-Weiher, Deutschland
  • 13.04.2011

Fehlt manchmal die Tiefe

Sicher ist die Geschichte dem Sinn nach vollständig, aber um mitzufühlen wäre die ungekürzte Version besser. Ich hatte nicht das Gefühl, das etwas fehlt (so wie in bei anderen gekürzten Lesungen), aber ich kenne nur die Geschichte, nicht die Romatik, die für die Epoche so typisch ist.

10 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Stimmen, eigenwillige Geschichte

Eva Mattes liest wie immer brilliant und Wolfram Koch habe ich auch gerne zugehört.
Eva Mattes Stimme schafft es, dass dieser Klassiker lebendig, gefühlvoll und frisch rüberkommt.
Die Geschichte ist interessant und unvorhersehbar, die Charaktere grösstenteils unsympathisch, aber das macht auch den Reiz des ganzen aus --- ist ja langweilig wenn alle perfekt sind.