Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

✓ Ein exklusiver Original Podcast

✓ Eine Serie in 24 Folgen

✓ Kostenlos für Audible-Abonnenten

Inhaltsangabe

Was Frauen wollen, wissen Felicia Mutterer und Sonja Koppitz ziemlich gut. In ihrem Podcast Straight besprechen sie genau das. Denn Straight ist ein Podcast für alle, die Frauen lieben. Vor allem für Frauen, die für ihr Lebensglück nicht unbedingt einen Mann brauchen, weder im Bett noch und an ihrer Seite. Für die liefern Felicia Mutterer und Sonja Koppitz politisch unkorrekten Talk und reizende männliche Assistenten. Mutterer und Koppitz diskutieren miteinander den alltäglichen Liebeswahnsinn von Frauen mit Frauen - von Dating bis Hochzeit und wieder zurück.

Wenn du diesen Podcast zu deiner Bibliothek hinzufügst, kannst du auf mindestens 24 Folgen zugreifen, die schon veröffentlicht sind oder noch veröffentlicht werden. In der Audible-App werden dir immer die 30 neuesten Folgen angezeigt. Alle veröffentlichten Folgen kannst du über deine Bibliothek auf Audible.de hören. Audible-Abonnenten genießen kostenlosen Zugriff auf Podcasts.

©2017 Audible Studios (P)2017 Audible Studios
Straight

Über die Gastgeberinnen

Sonja Koppitz spricht schon lange professionell in Mikrofone. Ihre Moderatorinnenkarriere begann sie bei Kiss FM. Später wechselte sie zum SWR und ist nun bei radioeins. Manchmal sieht man sie auch auf Bühnen oder im Fernsehen. Und in der restlichen Zeit schreibt sie als freie Autorin, u.a. für das STRAIGHT Magazin.

Felicia Mutterer ist Journalistin und arbeitete ebenfalls viele Jahre fürs Fernsehen und Radio beim SWR und rbb. Anschließend gründete sie ihren eigenen Verlag Tchakabum und STRAIGHT, das 2015 als Print-Magazin startete.


Lust reinzuhören?

Vom VW Golf zum Porsche S
Religion und Homosexualität
Ab wann bin ich Feministin?
  • Flg. 3 - Sex oder was wir so nennen und ihr verpasst
  • Vom VW Golf zum Porsche S
  • Flg. 8 - Wir sind doch alle gleich. Amen
  • Religion und Homosexualität
  • Flg. 18 - Feminismus
  • Ab wann bin ich Feministin?

Das sagen andere Hörer zu Straight (Original Podcast)

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    59
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    10
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    54
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    8
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    48
  • 4 Sterne
    14
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    8

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Nicht nur für Frauen, die Frauen lieben...

Spannende Themen, sympathische Hosts, die kein Blatt vor den Mund nehmen und ihre eigenen Erfahrungen zusammen mit interessanten Gästen zu spannenden Geschichten verknüpfen. Ein super Mix aus amüsanten Anekdoten und gut recherchierten Themen, ist informativ und macht Laune zuzuhören! Bleibt man dran! Weiter so!

11 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • L.
  • 15.02.2018

Super Sprecherinnen, die Themen offen ansprechen

Was hat Ihnen am allerbesten an Straight (Original Podcast) gefallen?

Ich finde es wirklich super, dass das Thema Homosexualität so thematisiert wird. Die unterschiedlichen Folgen sind schön facettenreich und ich lerne auch immer wieder neue Dinge, bzw. bekomme Denkanstöße zu Themen mit denen ich mich noch nicht beschäftigt habe. Auch die Sprecherinnen wirken total sympathisch.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Genau solche Gespräche lassen uns anders wirken

Ich fande diesen Podcast mit jeder Folge einfach immer schlimmer. Wenn man wie Sonja ständig thematisieren muss, dass man mit einer Frau verheiratet ist, muss man sich echt nicht wundern, dass auch andere einen darüber thematisieren. Wenn man sich selbst durch etwas Besonderes hervorhebt, kommt es natürlich bei den anderen auch als etwas Besonderes an. Homosexualität ist eine Neigung, keine Leistung. Ich bin selber lesbisch und wir gehen damit genauso um, wie hetero Paare. Wir sind es halt, schreiben es uns nicht auf die Stirn und verstecken uns auch nicht. Es ist mir jedoch ein Rätsel, warum man die Neigung immer totdiskutieren muss...

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Weiter so!

Würden Sie Straight (Original Podcast) noch mal anhören? Warum?

Definitiv, da die beiden Sprecherinnen jedes der Themen interessant und unterhaltsam angehen. Die „geladenen“ Gäste sind passend zu jeder Folge gewählt und es gibt immer genug Raum für unterschiedliche Meinungen. In den 24 Folgen (jede zwischen 30 und 50 min) werden neben allgemeineren Themen (zB Film und Fernsehen, Parties, Schule/Arbeit) auch Randthemen besprochen (zB Schwule Mädchen, Sexpannen) - eine gute Mischung also!Obwohl natürlich einige Klischees aufgegriffen werden, wird viel Wert auf Vielfalt gelegt und man lernt viele neue Standpunkte kennen. Vor allem die Folgen zu Wunschkind und zum Co-Parenting fand ich wirklich interessant.Ich hoffe sehr, dass der Podcast weitergeführt wird und es nicht bei den 24 Folgen bleibt!

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Hype um Gender

"Straight "is not straight.
Spricht mich nicht an.
Mich würde Mal interessieren was die Damen zu wirklich patriarchalischen Strukturen sagen, wie sie beispielsweise in der Türkei bestehen und bei eingewanderten Gesellschaften

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Endlich ein Podcast für Frauen, die Frauen lieben!

Ich bin von Anfang an dabei und jeden Donnerstag wieder gespannt auf die neue Folge. Ich finde es toll, dass hier Themen angesprochen werden, über die sich viele nicht trauen zu reden. Hoffentlich hilft dieser Podcast vielen Mädchen und Frauen zu ihrer Sexualität und zu sich selbst zu stehen. Ich finde die Interviewpartner spannend. Es gibt tolle und interessante Geschichten. Viele Folgen haben mich gezeigt, dass es auch Menschen gibt, die nicht nur starr in eine Richtung blicken und alles schwarz weiß sehen. Danke für dieses tolle Produkt. Ich will mehr davon!

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wichtiges Thema-Zwei dufte Moderatorinnen

Während des allabendlichen Lauschens des Podcast "Straight" habe ich von Herzen gelacht, gestaunt, bestimmt auch mal ne Träne verdrückt sowie -wie die beiden Moderatorinnen- den ein oder anderen roten Kopf bekommen. Die Sendungen waren sehr informativ aber auch schön anzuhören. Insbesondere die zahlreichen Interviewgäste haben, durch einen Einblick in privates Leben, all den wichtigen Themen ihre Stimme verliehen. Danke für diesen wunderbaren Podcast!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Guter Podcast

Ich habe den Podcast heruntergeladen und hatte im Vorfeld wohl nicht richtig verstanden, worum es geht.
Aber auch als heterosexuelle Frau fand ich ihn sehr informativ und interessant. Habe dann tatsächlich den ganzen Podcast gehört und kann ihn nur empfehlen. Erweitert den Horizont und gibt mal einen anderen Blickwinkel.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Wer im Glashaus hockt sollte keine Steine werfen

Dieser Podcast beweist dass Lesben auch nicht besser sind als Alle anderen. Sie werden auch von der Gesellschaft geprägt und verhalten sich auch nicht toleranter Anderen gegenüber.

3 Leute fanden das hilfreich