Jetzt kostenlos testen

Sternenhimmel über Gansett Island

Die McCarthys 13
Autor: Marie Force
Serie: Die McCarthys, Titel 13
Spieldauer: 12 Std. und 13 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4.5 out of 5 stars (180 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Paul Martinez war in letzter Zeit ausschließlich mit dem Familienunternehmen und der Sorge um seine Mutter beschäftigt. Für eine Nacht mit einer Frau oder gar eine Beziehung blieb dabei keine Zeit. Jetzt steht die schöne Hope ihm zur Seite. Ihre Anwesenheit wirft allerdings ein ganz neues Problem für den attraktiven Paul auf: Die junge Frau ist drauf und dran ihm den Kopf zu verdrehen.

Hope und ihr Sohn Ethan brauchen diese zweite Chance auf Gansett Island, und sie ist fest entschlossen, sich in ihrem neuen Job zu bewähren. Ihren Chef zu küssen war jedoch nicht Teil des Plans. Je mehr Zeit sie mit Paul verbringt, desto mehr berührt es sie, wie liebevoll er sich um seine Mutter kümmert und wie viel Aufmerksamkeit er ihrem Sohn schenkt. Aber wird Paul sie und ihren Jungen noch in seinem Leben haben wollen, wenn er von ihrer schmachvollen Vergangenheit erfährt?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2018 Amazon EU S.à r.l.. Übersetzung von Lotta Fabian (P)2019 Amazon EU S.à.r.l.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    138
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    138
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    125
  • 4 Sterne
    30
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Sex statt Inhalt

Zu viele Sexerzählung. Zu wenig wirkliche Inhalte. Es sind simple Bettgeschichten ohne Tiefe. Mehr wirklich guter Inhalt täte dem Buch gut.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

naja...

es kommt darauf an, was man erwartet. Möchte man einen Liebesroman/Hörbuch mit viel Erotik und detaillierter Beschreibung vom Koitus hören, ist man hier genau richtig. Ausschließlich gut aussehende, durchtrainierte, sexy Protagonisten auf dieser Insel ... der helle Wahnsinn.
Die Romane von Marie Force sind immer nach demselben Muster verfasst und deshalb auch in ihrer Entwicklung absolut vorhersehbar.
Das Hörbuch kann locker-flockig in kurzer Zeit durchgehört werden.
Wer aber mehr Tiefgang sucht, eher eine subtilere Beschreibung von Zuneigung, gegenseitiger Anziehungskraft, emotionalen Höhen und Tiefen bevorzugt, der sollte die Finger von Marie Forces Romanen lassen, denn im Grunde genommen sind es einfach nur 3-Groschen-Romane, die auf einer fiktiven wunderschönen Insel spielen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

😕😕😕

Wenn ich eine Geschichte hätte hören wollen, in den es gefühlt nur ums Poppen geht, hätte ich ein Hörbuch des entsprechenden Genres gewählt.

Achtung Spoiler:

Und wo bitte schön ist es das größte Glück, seine Mutter zu verlieren. Es gab bedauerlicherweise mehrer Stellen, wo derart unsensibele Dialoge vorkamen.

Wo sind die Lektoren, die den Autoren den Kopf zurechtrücken?

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Einfach gemütlich

Ich hatte bisher noch nichts von Marie Force gelesen oder gehört. Viel Gutes habe ich jedoch schon gehört, weshalb ich sehr froh bin, dass ich nun „Sternenhimmel über Gansett Island“ hören durfte. Zunächst zur Umsetzung: Die Sprecherin hat eine wirklich angenehme Stimme und das Zuhören fällt wirklich leicht. Auch wenn viele Männliche Figuren sprechen, wirkt es keinesfalls albern oder angestrengt, wenn die Sprecherin diese spricht. Sie verkörpert die Personen alle sehr natürlich. 

(Ich persönlich stelle die Geschwindigkeit des Hörbuches immer so ein, dass das Sprechtempo etwas natürlicher ist, da es bei den meisten Hörbüchern doch sehr langsam zugeht. Das geht bei Audible und den meisten anderen Audiobook Playern ohne Probleme.)

Ein toller Sprecher ist bei Hörbüchern immer schon die halbe Miete. Aber auch die Story konnte mich hier wirklich in den Bann ziehen. Da es sich hier um Band 13 der Reihe handelt, kannte ich natürlich keine einzige der Personen, die hier vorkommen. Das ist aber absolut kein Problem gewesen, da jede Figur zu Beginn ihres ersten Auftritts kurz umrissen und vorgestellt wird. Das ganze aber sehr natürlich, sodass es nicht komisch wirkt. Klar, bei einigen Personen fiel es mir leichter, bei einigen schwerer, durchzusehen, wer das jetzt genau ist, zu wem die Personen gehören bzw. mit wem sie verwandt oder befreundet sind, und was ihre Geschichte ist. Aber auch hier wird immer kurz wiederholt, worauf Bezug genommen wird. Also kann ich definitiv bestätigen, dass die Bücher auch unabhängig voneinander gelesen/gehört werden können. Es ist natürlich auch total toll, wenn man die Charaktere schon aus den vorherigen Büchern kennt und dann erfährt, wie es mit ihnen weitergeht, aber auch ohne dieses Vorwissen macht es unglaublich viel Spaß nach Gansett Island zu kommen und alle kennenzulernen. 

Die Geschichte selbst war einfach gemütlich, kitschig und locker leicht. Genau sowas brauche ich immer mal zwischendurch. Die Hauptfiguren in diesem Buch sind Paul und Hope, aber wie gesagt, gibt es auch viele weitere Handlungsstränge, mit Figuren die mir ans Herz gewachsen sind. Alle Charaktere scheinen perfekt zu sein, und da wo es nicht perfekt ist, gibt es jemanden, der genau diese kleinen Fehler liebt. Also die Häufigkeit von glücklichen, traumhaften Beziehungen auf Gansett Island geht gegen 100%. Es ist zwar keineswegs realistisch, aber dennoch sind genau solche Geschichten einfach manchmal nötig, um sich zu entspannen und eine gemütliche Zeit an einem traumhaften Ort zu verbringen. Und natürlich gibt es auch die eine oder andere heiße Szene in diesem Buch, wie das ja meist bei solchen Büchern der Fall ist. 

Ich habe mich definitiv in Gansett Island verliebt und möchte noch mehr von dieser idyllischen Insel und ihren Bewohnern erfahren. Alle Bücher der Reihe gibt es bei Amazon Kindle Unlimited, wo ich definitiv die Reihe irgendwann von vorne beginnen werde.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sehr gut

schade das es immer so lange dauert, bis da nächste Hörbuch rauskommt. so toll gebaut wie all die Bände vorher.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gansett Island ist immer wieder einfach schön

Das Cover verströmt eine schöne Abendstimmung. Ein Paar sitzt an einem kleinen Feuer am Strand. Hinter dem Paar sieht man die Überreste eines schönen Sonnenuntergangs am Meer. Bei dem Cover freue ich mich direkt auf meine Rückkehr nach Gansett Island.

Inszwischen ist Die McCarthy Reihe von Marie Force für mich ein zweites Zuhause geworden. In unregelmäßigen Abständen verabschiede ich mich von der Realität und tauche ab in die tollen Geschichten von Gansett Island. Heute nehme ich dich mit in den 13. Band der Reihe. Ich finde es ist vollkommen egal, in welcher Reihenfolge man die Bücher liest. Die Geschichten sind einfach herzerwärmend. Und bei einem Liebesroman geht man in der Regel ja von einem Happy End aus. Der Weg ist das Schöne bei den Romanen von Marie Force. Und so habe ich jetzt nach dem 19. Buch (Blütenzauber auf Gansett Island) auf den 13. Band zurück gegriffen. Die Spoiler, die ich durch mein Wissen der späteren Bände hatte, taten meinem Hörvergnügen keinen Abbruch.

Die Geschichte von Paul Martines, Hope und Ethan ist einfach zu schön. Es war für mich ein Wiedersehen mit Freunden. Denn auch der Bruder von Paul Alex kam mit seiner Verlobten zu Wort. Viele der lieb gewonnenen Bewohner der Insel tauchten auf. So war ich direkt wieder mitten im Geschehen. Spannend fand ich, dass ich von einigen ja die spätere Geschichte schon kannte und jetzt den Hintergrund dazu bekam. Auch wenn ich mich wiederhole, man kann ruhig auch quer durch die Reihe die Bücher lesen bzw. hören. Die ersten 13. gibt es inzwischen bei Audible als ungekürztes Hörbuch. Der Sprecherin Karoline Mask von Oppen kann ich persönlich stundenlang zuhören. So habe ich von den ersten Büchern inzwischen die meisten gehört und gar nicht gelesen.

Für mich war das Hörbuch wieder ein voller erfolg. Jetzt sehne ich mich nach dem nächsten Hörbuch. Mir fehlen aktuell noch vier Bücher der Reihe (14, 15, 17, 18).

Von mir gibt es eine ganz klare Lese- bzw. Hörempfehlung. Je nach dem was du bevorzugst. Die Geschichte hat mich wieder vom ersten Moment gefangen genommen und ließ mich abtauchen in eine wunderbare Welt.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • HBB
  • 21.06.2019

kennst du eins

ich finde die Geschichte drumherum ganz schön. der Freundeskreis, die Insel usw. die sexgeschichten bräuchte ich nicht so ausführlich. ich stell mir das Leben auf der Insel total schön vor, jeder kennt jeden, man hilft sich und es entstehen tiefe Freundschaften.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

ich liebe

die Serie. Ich tauche so gerne ab, in diese Welt der Insel und ihre Bewohnern. Es gibt noch eine andere Serie leider nur als Buchform die ich genauso liebe ,,Virgin River" wenn jemand Lust hat, auf mehr Heile Welt zu lesen kann ich diese empfehlen. Ich freue mich das in den nächsten Tagen noch eine Novelle erscheint von Gansett.