Jetzt kostenlos testen

Stell dir vor, du wachst auf

Die OOOO+X-Methode für mehr Präsenz und Klarheit im Leben
Spieldauer: 6 Std. und 28 Min.
4.5 out of 5 stars (234 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Vom Rapper, der lernte, still zu sitzen.

Wir leben meist zu wenig im Hier und Jetzt und machen uns zu viele Sorgen um das, was sein wird oder sein könnte. Und genau das hält uns davon ab, glücklich zu sein, sagt Michael Kurth, vielen bekannt als Rapper Curse. Auch er hat sich eine Pause von seinem Leben als Musiker nehmen müssen, um sich neu zu verorten und herauszufinden, welche Dinge für ihn zu einem guten Leben gehören - und welche lieber aussortiert werden sollten. In dieser Zeit hat er nicht nur die Liebe zum Rap wiederentdeckt, sondern auch die positive Wirkung von Meditation. Die Essenz seiner Erfahrungen hat er in der OOOO+X-Methode zusammengefasst.
©2018 Buchvorlage: "Stell dir vor, du wachst auf: Die OOOO+X-Methode für mehr Präsenz und Klarheit im Leben" von Michael Curse Kurth by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das sagen andere Hörer zu Stell dir vor, du wachst auf

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    171
  • 4 Sterne
    52
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    5
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    191
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    4
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    146
  • 4 Sterne
    54
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

4 O + X

Das Buch ist Anfänger und Smartphone-Junkies sicher sehr gut geeignet, nicht aber für bereits Fortgeschrittene. Sicher habe ich bisher noch kein Buch gelesen, welches die Meditation so detailliert dargestellt hat, aber.... Der Stil ist humorvoll ausgerichtet und geht auch detailliert auf die neuesten "Probleme" der Smartphone-Nutzer ein. Da ich keines habe, betraf mich dieser Teil nicht. Mit "aufwachen" hat das Buch allerdings gar nichts zu tun. Es beschreibt eher, wie man es schafft, von der 24 Stunden Rundum-Bespaßung zu einer 23,5 Stunden Bespaßung pro Tag zu kommen. Gut finde ich immer, wenn die Autoren selbst vorlesen!

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wertvoll!

Simple und großartig verständlich auf humorvollen Weise. Absolut zu empfehlen. Wer Curse mag, wird es lieben.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr zu empfehlen!!!

Inhalte,Übungen sehr interessant.
Vor allem aber eine super angenehme Sprechstimme.
Macht echt Spaß da zu zuhören .

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hilfreiches Buch

Wenn die Stimme mit etwas weniger Deesser bearbeitet worden wäre, und Curse dadurch nicht klingen würde, als würde er leicht lispeln, hätte ich gerne auch 5 Sterne gegeben. Ansonsten, vielen Dank für die schönen Anregungen, kam genau zur richtigen Zeit!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Kann Leben verändern

Curse hat eine wundervoll unaufdringliche Art sein Wissen zu vermitteln. Genau so wie bei all seine Podcast-Folgen, verging auch hier die Zeit wie im Flug. Kleiner Tipp: Während dem Hören Zettel und Stift parat haben,damit man sich Kapitel und Thema notieren kann,wenn beispielsweise eine geführte Meditation ansteht. Ich wünsche dem Autor weiterhin das Allerbeste und hoffe von Herzen,dass es nicht seine einzige Veröffentlichung bleibt. Danke Audible, danke Curse<3

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Seltsamer Titel, hörenswerter Inhalt

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Stell dir vor, du wachst auf für besser als das Buch?

Der Autor spricht selbst und das sehr gut. Aber er ist ja auch gewohnt mit Worten zu arbeiten.

Welches andere Buch würden Sie mit Stell dir vor, du wachst auf vergleichen? Warum?

Ich finde den Titel sehr speziell und nicht vergleichbar.

Hat Ihnen Michael "Curse" Kurth an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Intentionen des Autors werden sehr deutlich

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Eher nicht

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Speziell aber hörenswert.

10 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Heilsam

Sehr hilfreich für den geschäftigen Alltag. Danke! Großartiges Buch. Werde es wieder hören. :)
besonders hat mir die Authentizität gefallen. Michael Kurth ist angenehm bescheiden und vermittelt was er selbst ausprobiert und gelernt hat in verschiedenen Kontexten.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

☆☆☆☆☆ Wundervoll ☆☆☆☆☆

Das Ende gefiel mir am Besten ♡
Danke Curse, dass du den Schlüssel zum Glück mit uns geteilt hast.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

top!

super schönes Buch ! angenehme Stimme! tolle Tipps! ich bin begeistert und kann dieses Buch nur empfehlen!

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wow

Hiermit folgt dann wohl meine erste Bewertung überhaupt:
Dieses Hörbuch ist in jeder ihrer Komponenten wirklich besonders. Danke Curse für das Teilen deiner Methode. Danke für die beruhigende und überzeugende Art die Inhalte zu vermitteln. Das wäre etwas für den ersten Eintrag ins Dankbarkeitsjournal...