Jetzt kostenlos testen

Stay

Mills Brothers 1
Serie: Mills Brothers, Titel 1
Spieldauer: 10 Std. und 43 Min.
Kategorien: Romane, Liebesromane
4 out of 5 stars (66 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Was ist heißer als ein sexy Milliardär? Ein sexy Milliardär mit Haustieren!

Ruby Scott ist verzweifelt: Nachdem ein mysteriöser Typ sie auf einer Party erst küsst und ihr dann mitten ins Gesicht hustet, wird sie so krank, dass sie ein wichtiges Casting vermasselt. Dabei braucht sie dringend einen Job. Das Angebot, sich um die Haustiere des reichen Hotelbesitzers Bancroft Mills zu kümmern, kommt ihr da gerade recht. Doch sie ahnt nicht, dass Bane kein Geringerer ist als der Typ von der Party ...

Teil 1 der Mills-Brüder-Reihe von New-York-Times-Bestseller-Autorin Helena Hunting.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2020 Bastei Lübbe AG. Übersetzung von Beate Bauer (P)2020 LYX.audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    32
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    3

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    5

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Süße und sexy Geschichte

Die Story hat mir echt super gefallen, komisch und sexy mit etwas Verwechslungsdrama und einem wilden Frettchen. Musste mehrmals grinsen wenn Situationen aus den unterschiedlichen Perspektiven von Ruby und Bancroft geschildert wurden. Wer gerne lustige und romantische Geschichten hört wird dieses Hörbuch mögen, fand die Stimmen der beiden auch sehr passend

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Grrrahg... ach nee...

also die Sprecher sind beide nicht berauschend, wobei die weibliche Sprecherin hier mal klar noch schlechter liest. Leider kann man die einzelnen Charaktere überhaupt nicht unterscheiden und von Emotionen oder einem Spannungsbogen rede ich hier mal garnicht.
Und die Geschichte kann´s hier leider echt auch überhaupt nicht rausreißen... Eine unrealistische Fremdschämaktion ist an die andere gereiht. Die Protagonisten können nicht zwischen Phantasie und Wirklichkeit unterscheiden und brauchen offensichtlich zum mustern einer Person so viel Zeit, dass zwischen Bauchnabel und Mund doch tatsächlich drei Seiten passen.

Ich brech es jetzt nach 2 1/2 Stunden ab, weil ich es echt nicht mehr ertrage.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Naja

Leider kann ich nichts zur Geschichte sagen konnte sie nicht bis zum Schluss anhören nach einer stunde hab ich aufgegeben die Stimme ist einfach schrecklich ohne jedes Gefühl oder sonstiges .bin froh das es die Option des zurück geben gibt

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Süße Story für zwischendurch !

Fand die Geschichte süß geschrieben. Mal ne leichte Story, die man mal so nebenbei hören kann. Seine Stimme fand ich allerdings nicht so sexy. Deshalb n Punkt Abzug.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Sprecher und Story ok

Die Story hat etwa wenig Pepp, da können auch die Sexszenen nichts dran ändern. Die Sprecher machen manchmal nicht deutlich genug, wer was sagt oder denkt. Verwirrt etwas. Aber sonst ganz ok. 3,5 Sterne

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grauenhafte Sprecherin

In Anbetracht dessen, dass Ruby eine Schauspielerin ist, sollte die Sprecherin wenigstens einen Hauch von Talent besitzen. Dank Frau Demmel war es ein Horror, diese Vertonung zuzuhören.