Kostenlos im Probemonat

  • Spuren der ersten Menschheit

  • Die erste Menschheit 5
  • Von: Klaus Seibel
  • Gesprochen von: Mark Bremer
  • Spieldauer: 8 Std. und 25 Min.
  • 4,6 out of 5 stars (205 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Spielzimmer oder Folterkammer? Bei dieser Frage schlug Anne augenblicklich das Herz bis zum Hals.

    Anne Winkler hat eine tödliche Injektion erhalten, ihr bleiben nur wenige Tage. Ihre einzige Hoffnung sind die "Spuren der ersten Menschheit". Die Zivilisation aus der Frühzeit der Erde hat tatsächlich Spuren in unserer Zeit hinterlassen, viel mehr als im ersten Moment vermutet.

    Diese Spuren deuten auf einen großen Plan hin, aber um Antworten zu finden, muss sich Anne in die Höhle des Löwen begeben. Sie macht sich auf die Reise zu Korghs geheimer Basis, wo sie in mehr als einer Hinsicht überrascht wird. Und mehr von dem Plan entschlüsselt, der hinter dem Erbe der Lantis steckt.

    ©2016 Seibel digital (P)2020 Rubikon Audioverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Spuren der ersten Menschheit

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      139
    • 4 Sterne
      48
    • 3 Sterne
      15
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      155
    • 4 Sterne
      28
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      109
    • 4 Sterne
      51
    • 3 Sterne
      19
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Einfach genial.. geniale Story genial gesprochen

    Mehr gibt es dazu nicht zu sagen außer dass diese sorry absolut fesseln ist und super gesprochen wird..

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht mehr auszuhalten ...

    Der erste Teil "Krieg um den Mond: Die erste Menschheit 0" versprach eine tolle neue Serie mit einem interessanten Thema. Die Entdeckung der Existenz einer vor 65 Millionen Jahren auf der Erde lebenden hochtechnologisierten Rasse und deren Auslöschung durch einen Meteoriten. Der Fund einer uralten Schraube auf dem Mond ist der Beginn einer Reihe von Entdeckungen durch Anne Winkler und Walter Bullmeyer die schliesslich nicht nur den Nachweis der Existenz dieser Rasse erbringen sondern in der Folge - unter Einsatz alter Technologien - sogar dazu führen das zunächst ein weiblicher und dann ein männlicher Klon dieser Rasse zum Leben erweckt werden. Es folgt ein riesiger Park im Stil von Jurassic Park in dem sich später dann längst ausgestorbene Pflanzen und Tiere tummeln.

    Diese Story versprach sehr interessant zu werden und hatte jede Menge Potential. Anstatt jedoch tiefer auf das eigentliche Thema einzugehen verliert sich der Autor von Buch zu Buch mehr und mehr in seinen BDSM, Folter- und Vergewaltigungsfantasien die so gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben. Während der weibliche Klon durch und durch liebenswert und interessant beschrieben wird, entpuppt sich die männliche Variante als geistesgestörter Massenmörder der nicht nur vor 65 Millionen Jahren das Aussterben seiner gesamten Rasse herbeiführte, auch in der Gegenwart betreibt er durch sämtliche Bände hinweg seine irren Spielchen, träumt von der Vernichtung der Menschheit und wird von ständigen sadomasochistischen Trieben gelenkt die dann durch den Autor bis ins kleinste Detail genussvoll und über lange, laaange Passagen hinweg detailliert ausgeführt werden bis hin zu dem Punkt an dem ich einfach keine Lust mehr hatte mir diesen Mist noch länger anzutun. Leider habe ich bereits am Anfang alle Bände auf einmal geordert so das ich sie dann jetzt wohl einen nach dem anderen gegen ein anderes Buch eintauschen muß. Mir ist jedenfalls jegliches Interesse am Rest des 5. sowie des 6. Bandes vergangen. Hat mit Sciene Fiction, fernen Welten und fremden Zivilisationen nichts zu tun. Sehr schade! Immerhin liefert Mark Bremer wie gewohnt eine saubere Arbeit ab, daher 4 Sterne für den Sprecher. --- Und siehe da, audible hat wohl mitgelesen, denn plötzlich bin ich nicht mehr in der Lage Hörbücher zurückzugeben, die Funktion wurde von audible deaktiviert. Nett.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    spannend

    spannend bis zum Schluss, warte schon auf Band 6. ist schon bekannt, wann der kommt?

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    macht Lust auf den nächsten Teil

    dieser Teil richtet sich komplett auf die Hauptfigur aus, hoffe es kommt bald der neue Teil

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Grandios!

    Bin sehr gespannt auf die Fortsetzung. Hoffe es dauert nicht zu lange. Will wissen wir es mit Anne Winkler weiter geht!
    Danke an den Autor! Ich wurde gut unterhalten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Wie die letzten Folgen auch, einfach gut

    Der Sprecher wie immer sehr gut und die Geschichte hat doch immer wieder Überaschungen parat. Sehr zu empfehlen.

    1 Person fand das hilfreich