Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Toller Ratgeber für mehr Gelassenheit im Berufsleben und Alltag!

    Viele Menschen haben heute das Gefühl, ihr Leben ziehe wie ein Hochgeschwindigkeitszug an ihnen vorüber. Alles ist "dringend" und muss möglichst schnell erledigt werden. Die Folge: Wir sind gestresst, unzufrieden und ruinieren unsere Gesundheit. Höchste Zeit also, die Geschwindigkeit des eigenen Lebens wieder selbst in die Hand zu nehmen - mit Hilfe von Speed-Management.

    Wilfried Reiter ist selbständiger Trainer und hat 1999 zusammen mit seiner Frau das Unternehmen in2ition gegründet. Er trainiert, coacht und berät unter anderem Mitarbeiter aller Branchen und Unternehmensgrößen in Fragen des Projektmanagements. Dabei haben ihn seine innovativen Projektmanagement-Methoden weit über Fachkreise hinaus bekannt gemacht.

    ©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

    Das sagen andere Hörer zu Speed-Management - Die optimale Geschwindigkeit finden

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolut empfehlenswert!

    Alles in diesem Hörbuch habe ich so oder ein ähnlicher Weise schon im Berufs- oder Privatleben selbst erlebt oder beobachtet. Eine sehr wirksame Meethode, um der Hektik und dem Stress des Hamsterrades zu entkommen. Wenn man erkennt, dass alles seine natürliche Zeit hat und man und sich nicht mehr wundert, "dass noch keine Äpfel vom Baum fallen, wenn man im Januar am Apfelbaum rüttelt ..."