Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die in Barcelona lebende Autorin Catalina Ferrera mit ihrem zweiten hinreißend atmosphärischen Barcelona-Krimi für den Berliner Ex-Kommissar Karl Lindberg und seinen katalanischen Schwager Comisario Alex Diaz von der Mossos d'Esquadra. Mit sicherem Gespür für kriminalistische Spannungsbögen sowie liebevollem Blick auf die Eigenheiten und Zwistigkeiten der Katalanen und Spanier führt Catalina Ferrera den Leser in ihrem zweiten Barcelona-Krimi nicht nur durch die faszinierende Hauptstadt Kataloniens, sondern auch auf Barcelonas riesigen Friedhof, den Cementiri de montjuïc.

    Denn was treibt ein erzkonservativer Politiker nachts auf dem Cementiri de montjuïc - einem Friedhof, so groß wie eine ganze Stadt, der in den dunklen Stunden Schauplatz illegaler Partys und allerhand anderer unziemlicher Vergnügungen ist? Und, wichtiger noch: Wer hat den Mann dort ermordet?

    Als eine weitere - unbeerdigte - Leiche auf dem Friedhof auftaucht, geht im abergläubischen Barcelona schnell die Angst um. Comisario Alex Diaz und sein Schwager Karl Lindberg, gerade offiziell zum Sergent der katalanischen Polizei ernannt, haben alle Hände voll zu tun, den "Teufel" selbst dingfest zu machen.

    Ein Mord und ein ausgetüftelter Kriminalfall in der "Stadt der Toten", Spanien-Atmosphäre, Humor und Charme - das sind die Ingredienzien, die bei einem Urlaubs-Krimi, einem Länder-Krimi, nicht fehlen dürfen.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG (P)2021 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Spanischer Totentanz

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      61
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      51
    • 4 Sterne
      27
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Toller zweiter Teil, unpassender zweiter Sprecher

    Das Buch war, wie schon de erste Teil, sehr unterhaltsam. Ich freue mich jetzt schon auf den dritten Teil. Leider gefällt mir der Sprecher im zweiten Band nicht. Es ist ohne Frage ein guter Sprecher, jedoch für diese mit Witz versehene Geschichte nicht gut geeignet. Außerdem schafft er es nicht die einzelnen Charaktäre gut rüber zu bringen, wie es der Sprecher aus dem ersten Band mit Raffinesse geschafft hat. Gerne für Thriller o.ä. nicht aber für dieses Buch. Dennoch habe ich es aufgrund der guten Story fast an einem Stück gehört.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    uninteressant

    Krimi aus der Retorte, klischeereich, langweilig, überflüssig kleinteilig. Sprecher betont oft eigenartig. Abgebrochen und vom Gerät gelöscht.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • EK
    • 18.04.2021

    Ganz gut, aber

    dennoch stellenweise recht vorhersehbar, was den Täter angeht. Die Figur der Vorgesetzten ist aber unnötig übertrieben unsympathisch, cholerisch, radfahrerisch und vernagelt. Trotzdem im Großen und Ganzen jedoch unterhaltsam und leidlich spannend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Urlaub im Kopf

    Wer sollte diese Buch anhören? Jeder der Krimis mag und jeder der Barcelona liebt. Wer beides mag, für den führt kein Weg an Catalina Ferreras zweitem Teil vorbei. Ja, der Sprecher ist neu, aber dazwischen war bei mir ein ganzes Jahr mit vielen anderen Hörbüchern und Sprechern unterschiedlicher Qualität. Josel Vossenkuhl passt zur Geschichte und wenn das Hörbuch rum ist, hat sicher jeder Lust auf Tapas.