Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Was tust du, wenn 504 Stunden zur größten Herausforderung deines Lebens werden?

    An das Glück glaubt Annie Clark nicht. Schließlich hat sie gerade ihren Job verloren. Außerdem muss sie dringend 49.904 Dollar und 12 Cent auftreiben, um zu verhindern, dass ihre exzentrische Mutter und ihr autistischer Bruder auf der Straße landen. Für so etwas wie die Liebe hat sie wirklich keine Zeit. Doch dann trifft sie den smarten Jonathan Holden mit den unwiderstehlichen lichtblauen Augen. Er unterbreitet ihr ein unverschämtes Angebot, das sie direkt in die Welt der Reichen und Schönen bringt - für genau 504 Stunden. Ehe Annie sich's versieht, steht sie vor der größten Herausforderung ihres Lebens.

    Ein spannender, prickelnder Liebesroman unter der Sonne Kaliforniens, die auch für diejenigen scheint, die erst noch lernen, an das Glück der Liebe zu glauben.
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2016 Katie Jay Adams (P)2021 Audible Studios

    Das sagen andere Hörer zu Sommer ins Glück

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      190
    • 4 Sterne
      95
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      8
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      205
    • 4 Sterne
      82
    • 3 Sterne
      25
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      180
    • 4 Sterne
      74
    • 3 Sterne
      45
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      11

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Steigert sich im Verlauf

    Zu Beginn fand ich das Hörbuch etwas langweilig und ich musste mich an den Schreib-, und Sprechstil gewöhnen. Es wurde aber zunehmend spannend und manchmal wurde man auch ein klein wenig in die Irre geführt. Z.B. dachte ich einmal „klar dass das jetzt kommen muss“ weil Klischeehaft, und dann gab es doch noch eine kleine Wendung. Manchmal hab ich auch auf den klassischen Verlauf gewartet wie man es aus anderen Liebesromanen kennt und dann kam es doch ein wenig anders. Das war mal erfrischend anders. Trotzdem ist von vorne herein eigentlich klar wie es am Ende aus geht. Die erotischen Szenen werden nicht detailliert ausgeführt. Ich habe es aber auch nicht wirklich vermisst. Das Hörbucht ist nicht sonderlich emotional und auch nicht wirklich rührselig und nur eingeschränkt romantisch. Es ist aber auch nicht deprimierend. Die Protagonisten sind nicht besonders tiefgründig und haben keine abgründigen Probleme. Trigger gibt es auch nicht.

    Die Sprecherin hat ihre Sache ganz gut gemacht, auch wenn es manchmal zu sehr gelesen wirkte. Toll fand ich ihre Stimme, wenn sie Männer gesprochen hat.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leichtes Sommer Hörbuchvergnügen

    Die Sprecherin hat einen guten Job gemacht sie hat die locker und überraschend verlaufende Geschichte super vorgelesen es gab ein paar unerwartete Wendungen die der Geschichte etwas Pfiff verliehen haben. Alles in allem eine gelungene locker leichte Sommer-Liebes-Lektüre. Klare Hörempfehlung. Bin auf das nächste Buch der Autorin gespannt!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Liebesgeschichte - Das Sommerbuch :-)

    Tolle Geschichte die einen ins wunderschöne San Diego entführt und einen in Sommer- und Strandstimmung versetzt. Die Story hat viele Wendungen, die mich das eine oder andere Mal völlig überrascht haben. Liebe und Leidenschaft kommen nicht zu kurz, Jona ist super heiß und man fiebert mit Annie mit. Ob es wohl ein Happy End gibt? ;-) Das Hörbuch ist wundervoll - die Sprecherin ist sensationell, alle Charaktere sind toll gesprochen und der Witz und die Freude des Buches werden von Rike Schmidt perfekt transportiert. Ein Spitzenhörbuch das mit den Start in den Sommer versüßt hat! UNBEDINGT ANHÖREN!!! Klare Empfehlung - 5 Sterne!

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • DAP
    • 10.09.2021

    Sehr durchschnittlich

    Die Handlung der Geschichte kam für mein Empfinden nur zögerlich in Gang. Fast hätte ich das Buch wieder zurück gegeben. Und auch nach dem Beginn des Hauptteils ging es kaum dynamischer weiter.
    Leider hat mich zusätzlich die Sprecherin mit ihrer Art zu lesen auch nicht in den Bann gezogen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine schöne Geschichte

    Ein wenig erinnert die Geschichte an Pretty Woman!
    Genauso zuckersüß und ups and downs!!
    Mir hat es gut gefallen! Auch die Leserin war wieder mal toll!! ;-)

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Abwechslungsreicher Liebesroman

    Ein Roman der etwas an die "After..." Romane erinnert .
    Schöne Geschichte...armes Mädel, reicher arroganter Kerl mit weichem Kern.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Zäh

    Die Sprecherin überzeugt überhaupt nicht, sie versucht zwanghaft den unterschiedlichen Protagonisten individuelle Stimmfarben zu geben- leider ohne Erfolg! Der Inhalt ist vorhersehbar, teilweise etwas nervtötend (der Mann schweigt seine Probleme aus,…- Klischee an Klischee). Leider keine Kaufempfehlung.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Nette Geschichte

    mit viel Kitsch und Klischee aber unterhaltsam .
    Mehr Aschenputtel - Märchen!
    Mehr wie ein Groschenroman!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Kopfmensch trifft auf Bauchmensch

    In Sommer ins Glück geht es um Annie, die ein wirklich klüger Kopf ist aber irgendwie nie richtig auf ihr Bauchgefühl hört. Mit Zahlen ist sie super, allerdings hilft ihr das nicht weiter als sie von den Bankschulden ihrer Mutter erfährt, nachdem sie blöderweise ihrem Job verloren hat. Um ihre Mutter, die sich allein um Annie's autistischen Bruder kümmert, zu entlasten muss ein Job her.

    Allerdings kommt dieser Job recht unverhofft und dann auch noch eher als unmoralisches Angebot von Jonathan Holden, in erster Linie von Beruf Sohn und Weiberheld. Doch genau diesen Ruf muss er los werden, wenn er das Imperium seines Vaters vor seinem Bruder erben will. Da kommen für ihn Annie und ihre Geldprobleme gerade Recht. Das er sie nach ihrer gemeinsamen Nacht nicht vergessen kann, macht es nicht unangenehm für ihn.

    Ich hab schon lange keine Geschichte mehr erlebt, in der es zwischen Mann und Frau so viele Missverständnisse geht. Ich bin die ganze Zeite mit meinen Symphatien zwischen den Protagonisten hin und her gerissen gewesen und wusste nicht wer mehr im Unrecht oder Recht war. Absolut köstlich. Rieke liest hier wieder einfach wunderbar und entführt uns in eine Enemie to Lovers Geschichte vom Feinsten.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine wunderschöne Liebes-Geschichte

    mir hat dieses Buch wahnsinnig gut gefallen. Die Charaktere sind authentisch und auch der Aufbau und das Setting waren toll. Ein tolles Hörerlebnis. Sehr empfehlenswert 💜

    1 Person fand das hilfreich