Jetzt kostenlos testen

Something to Tell You

Autor: Lucy Diamond
Sprecher: Clare Wille
Spieldauer: 11 Std. und 38 Min.
4.5 out of 5 stars (3 Bewertungen)

Regulärer Preis: 24,95 €

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

When Frankie stumbles upon an unopened letter from her late mother, she’s delighted to have one last message from her...until she reads the contents and discovers the truth about her birth. Brimming with questions, she travels to York to seek further answers from the Mortimer family, but her appearance sends shock waves through them all. 

Meanwhile, Robyn Mortimer has problems of her own. Her husband, John, has become distant, and a chance remark from a friend leads Robyn to wonder exactly what he’s not been saying. Dare she find out more?

As for Bunny, she fell head over heels in love with Dave Mortimer when she first arrived in town, but now it seems her past is catching up with her. She can’t help wondering if he’ll still feel the same way about her if he discovers who she really is - and what she did. 

As secrets tumble out and loyalties are tested, the Mortimers have to face up to some difficult decisions. With love, betrayal and dramatic revelations in the mix, this is one summer they’ll never forget.

©2019 Lucy Diamond (P)2019 Macmillan Digital Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

ganz nett - lohnt sich...

....haute mich aber nicht vom Hocker. Ich fand die ersten Bücher der Autorin hatten etwas ganz Besonderes. Das kann ich hier nicht entdecken, trotzdem ist die Geschichte gut geschrieben, die Hauptpersonen sind m.E. weitestgehend sympathisch und interessant. Der Anfang macht neugierig, es wird zunächst nicht vollständig erklärt, was vor sich geht.
Im ersten Drittel des Buchs kam ich mit den verschiedenen Handlungssträngen nicht so gut klar, fragte mich dauernd, wer mit wem verheiratet, auf welche Weise verwandt war und/oder mir wem Probleme hatte, irgendwann hatte ichs dann aber begriffen und ich wollte bei allen Teilgeschichten wissen, wie sie abgeschlossen werden würden. Hierbei gab es keine besonders großen Überraschungen. Mir kam das Buch aber im Ganzen etwas konstruiert vor, eher handwerklich alle Bereiche abgearbeitet und miteinander abgestimmt - das war mir aber auch schon beim letzten Buch der Autorin aufgefallen. Trotzdem solides Handwerk, nicht enttäuschend, bloß nicht verzaubernd und überraschend.
Die Sprecherin empfand ich als sehr angenehm.