Jetzt kostenlos testen

Soja: Die Wunderbohne

Spieldauer: 27 Min.
4,0 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Soja liefert Eiweiß für die Massentierhaltung, steckt als Zutat in über 30.000 industriell erzeugten Lebensmitteln, dient im Ackerbau als Stickstoffdünger und ihr Öl gluckert in Autotanks. Vegetarier und Viehzüchter, Gesundheitsapostel und Unterernährungsbekämpfer vergöttern die kleinen braunen Schoten. Schon vor 9000 Jahren wurden sie angebaut, buddhistische Mönche verbreiteten sie in Ostasien, mit der Industrialisierung begann ihr globaler Siegeszug. Die Nazis wollten mit Sojaprodukten Blitzkriege gewinnen, Hippies mit Tofu den Weltfrieden herbeikochen. Und heute stammt das Saatgut für drei Viertel der weltweiten Anbaufläche aus den Labors amerikanischer Gentechnik-Konzerne. Die Sojabohne ist das schillerndste Agrarprodukt der Menschheit.

O-Töne: Joachim Drews, Historiker, u. a.
©2013 SWR (P)2013 SWR

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Das sagen andere Hörer zu Soja: Die Wunderbohne

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Es gibt noch keine Rezensionen