Regulärer Preis: 30,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Love is strange. It comes out of nowhere, and there's no logic to it. It's not methodical. It's not scientific. It's pure emotion and passion. And emotion and passion can be dangerous because they fuel love...and hate. I'm now a reluctant connoisseur of both - an expert through immersion. I know them intimately.

When I fell in love with Miranda, it was swift and blind. She was the person I'd elevated to mythical status in my head, in my dreams. Here's the thing about dreams:They're smoke. They're spun as thoughts until they become something we think we want. Something we think we need. That was Miranda. She was smoke. I thought I wanted her. I thought I needed her. Over time, reality crept in and slowly dissected and disemboweled my dreams like a predator, leaving behind a rotting carcass. Reality can be a fierce bitch. So can Miranda. And I can be a fool...who believes in dreams. And people. And love.

©2016 Kim Holden (P)2017 Tantor

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Hammer Start (4*), flacht zum Schluss etwas ab(3*)

Insgesamt hat K. Holden hier einen gute Job gemacht. Ich habe schon viel von Ihr gelessen/gehört. "Gus" war für mich eine Heilsalbe für die Seele, "All of it" fand ich ein wenig langweilig, "Franco" war solide und an "Bright Side" habe ich mich bislang noch nicht ran getraut.
"So much more" beschreibt die häßlichen Folgen der Trennung/Scheidung einer homophoben Soziopathin von einem Heiligen, der jedoch sehr, sehr sympathisch dargestellt wird. KH hat es geschafft mich mitzunehmen, mich mit leiden, mich mit hassen, mit verzweifeln, aber auch freuen und lieben zu lassen.
Bestimmt interessant für Leser/Hörer, die selber schon einmal einen Rosenkrieg mit Kindern durchstehen mussten. Meine Bekannte ist Scheidungsanwältin und als ich Ihr von dem Buch erzählte erklärte Sie mir, solche Geschichten passieren häufig im echten Leben.
Leider wird die Geschichte zum Schluss ein wenig dünn, da hätte mir ein härteres Ende besser gefallen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers