Jetzt kostenlos testen

Sheepfarmer's Daughter

The Deed of Paksenarrion, Book 1
Sprecher: Jennifer Van Dyck
Serie: Deed of Paksenarrion, Titel 1
Spieldauer: 15 Std. und 48 Min.
4 out of 5 stars (12 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Refusing to marry a pig farmer and joining the army, even if it means never seeing her family again, Paksenarrion begins an adventure that enables her to restore an overthrown ruler.

©1988 Elizabeth Moon (P)2010 Audible, Inc.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Fesselnde Story - Sprecherin sehr angenehm - Suchtfaktor hoch

Als Fantasy-Fan bin ich "ohne Vorkenntnisse" über dieses Hörbuch gestolpert und war äußerst positiv überrascht!

Neben den "üblichen Bausteinen" einer Fantasy-Story (Elfen, Orks, Zwerge, Gnome etc.) und natürlich dem Thema "Gut gegen Böse" fand ich diese Geschichte erfrischend wenig schwarz-weiß gezeichnet sonder mit vielen Schattierungen von "grau"; die Hauptfigur Paksenarrion ist nicht immer gut, gewinnt nicht immer und ist nicht einmal immer sympathisch; dennoch (oder vielleicht gerade deswegen) wurde ich gefesselt von der Entwicklung dieser Rolle.

Beschrieben wird die Entwicklung eines Farmer-Mädchens zu einer Kämpferin in einer Söldner-Armee (in diesem Teil geht es sehr viel um die Waffenausbildung, das Camp-Leben, Strategien und Kämpfe - eigentlich nicht so mein Thema aber es wurde keinen Moment langweilig), die neben den Waffenkünsten auch ihre eigene Persönlichkeit entwickelt, ihre Loyalität hinterfragen muß und letztendlich eine Entscheidung über ihren weiteren Lebensweg trifft.

Neben der fesselnden Geschichte ist auch die Sprecherin in meinen Ohren äußerst angenehmm und vielseitig und gibt damit der Geschichte noch einen zusätzlichen Reiz.

Als letzte Anmerkung: Suchtfaktor hoch!
Normalerweise komme ich mit meinen monatlichen Abo-Büchern gut klar, diesmal konnte ich nicht abwarten den nächsten Teil der Geschichte zu hören und habe mir den 2. Teil (Divided Allegiance) sozusagen außerhalb der Reihe gekauft ... den ich genauso verschlungen habe wie Teil 1 und gerade habe ich direkt im Anschluß Teil 3 (Oath of Gold) begonnen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich