Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Detelf Bierstedt - Die Stimme von Harlan Coben und Ermittler Myron Bolitar

Rockstar Lex und seine Frau Suzze führen eine äußerst glückliche Ehe. Voller Vorfreude erwarten sie die baldige Geburt ihres ersten Kindes - bis ein böswilliger Facebook-Kommentar Lex' Vaterschaft anzweifelt. Der verschwindet daraufhin spurlos, und verzweifelt bittet Suzze ihren Agenten Myron Bolitar um Hilfe. Myron willigt ein, ohne die Angelegenheit sonderlich ernst zu nehmen. Doch dann wird er mit einer ersten Leiche konfrontiert - und mit den Abgründen der eigenen Familiengeschichte...
©2011 / 2012 Harlan Coben / Goldmann Verlag (P)2013 Der Hörverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    100
  • 4 Sterne
    74
  • 3 Sterne
    32
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    139
  • 4 Sterne
    36
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    81
  • 4 Sterne
    64
  • 3 Sterne
    37
  • 2 Sterne
    9
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Jochen
  • Heimstetten,Deutschland
  • 12.09.2014

Zickenkrieg der Tennishoffnungen

Vorweg: Es ist der beste Myron Bolitar Roman von Harlan Coben. Und ich habe alle bisher erschienen (Stand 9.2014) gehört.
Die Story ist nicht so schnell und wendungsreich wie andere Bücher von Coben. Aber mich hat die Geschichte einfach gefesselt.

Klar, hier erhält man keinen Anwärter auf den Literatur Nobelpreis. Win und Big Cindy grenzen schon an Comichelden und sind stark überzeichnet. Aber was mir sehr gefällt ist, dass die Story im Vordergrund steht und nicht Action, Sex oder Gewalt. Die Dialoge mögen pupertär klingen, sind jedoch witzig und altagstauglich.

Es gibt 2 tragische Wendungen, jedesmal spielt ein Todesfall eine Rolle. Myrons Familiengeschichte ist tragisch und vor allem der 1. Todesfall in diesem Roman hat mich berührt.

Ein Hörbuch, dem ich ständig lauschen wollte. Eine tolle, fesselnde und überaus lebendige Geschichte. Noch dazu über 2 weibliche Tennishoffnungen womit mein Lieblingssport auch noch eine kleine Rolle spielt in Myrons Ermittlungen.

Zum Ende hin wird alles nachvollziehbar aufgelöst. Und die Situation aus welcher Win und Myron sich beim Gangsterboss am Ende befreien, sorgt für einen offenen Mund.

Detlev Bierstedt liest gekonnt. Er bemüht sich den Figuren unterschiedliche Stimmen zu geben. Hier ist er jedoch gegenüber den besten Vorlesern limitiert.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Katja
  • Ellwangen, Deutschland
  • 19.01.2015

Super

Horgenuss. Wie alle Hörbuch er von Harlan Coban. Unterhaltsam und spannend. Von Detlef Bierstedt wieder klasse gelesen.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

War nicht mein Buch

Ich habe mich sehr durchquälen müssen. Ich habe schon einige wirklich gute Bücher von Coben gehört, dieses gehört nicht dazu. Schade

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Durchschnittlich

Konfuse Story...der Leser hat's auch nicht unbedingt rausgerissen! Habe bis zum Schluss auf ein spektakuläres Ende gehofft. Vergebens!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Judit
  • Heiden, Schweiz
  • 26.03.2014

Sein letzter Wille

Am spannendsten fand ich, dass die Spannung bis zuletzt aufrecht erhalten wurde und es somit ein wirklich toller Schluss war.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

flache Handlung

Ungern gebe ich Rezessionen ab, weil die Geschmäcker nun einmal verschieden sind...
Lest die ersten 10 Kapitel, dann wisst Ihr worums geht und dann reicht der Epilog und alles ist geklärt. Schade.

3 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich