Jetzt kostenlos testen

Sei gut zu dir, wir brauchen dich

Vom besseren Umgang mit sich selbst
Autor: Horst Conen
Sprecher: Olaf Pessler
Spieldauer: 1 Std. und 52 Min.
4 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Wir gehen oft schlecht mit uns um. Stress und Druck, hohe Ansprüche an uns selbst und mangelnde Work-Life-Balance fordern ihren Tribut: Menschen mit Burn-out sind längst keine Einzelfälle mehr. Aber wie können wir im Alltag besser mit uns umgehen? Horst Conen zeigt, wie Sie Stress und Belastungen besser bewältigen und neue Energie gewinnen, schädliche Verhaltensmuster auflösen und Selbstsabotage vermeiden, sich selbst wohlwollender behandeln und Ihre schlummernden Potenziale nutzen, um die persönlichen Ziele gelassener und lebensfroher zu erreichen.
©2005 Campus Verlag (P)2007 Campus Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    8
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Leider recht oberflächlich.

Das Hörbuch geht mir persönlich nicht tief genug. Stimme und Aufbau sind aber recht gut.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • BP.
  • 03.01.2020

Klare Kaufempfehlung!

Das (Hör-)Buch ist sehr aufschlussreich und erinnert einen daran, dass es wichtig ist sich auch um sich selbst zu kümmern. Viele Situationen und Verhaltensweisen kamen mir bekannt vor doch ich dachte nicht, dass ich diese ändern kann. Das Buch gibt anhand von Beispielen sehr gute Tipps zu einem besseren Umgang mit sich selbst. Man sollte sich zwischen den Kapiteln etwas Zeit nehmen um über die neu gewonnenen Erkenntnisse nachzudenken.