Jetzt kostenlos testen

Seelen

Sprecher: Ulrike Grote
Spieldauer: 9 Std. und 58 Min.
Kategorien: Fantasy, Fantasy-Romance
4.5 out of 5 stars (341 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Eine neue Spezies, die so genannten "Seelen", hält fast alle Menschen besetzt. Melanies neue Seele heißt Wanda. Die kennt sich zwar mit Menschen aus, rechnet aber nicht damit, dass Melanie sich ihr widersetzten könnte. Mehr noch, Melanie beginnt Wanda zu beeinflussen. Denn Melanie ist verliebt. Der Mann, nach dem sie sich sehnt, heißt Jared - ein Rebell, der sich vor den Seelen versteckt. Und weil sich Körper und Geist nicht trennen lassen, beginnt auch Wanda sich nach einem Mann zu verzehren, den sie noch nie gesehen, geschweige denn, berührt hat. Die Ereignisse zwingen Melanie und Wanda noch enger zusammen. Sie machen sich auf die Suche nach dem Mann, den sie beide lieben.
©2008 Carlsen Verlag GmbH, Hamburg (P)2008 Hörbuch Hamburg HHV GmbH

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    211
  • 4 Sterne
    77
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    13
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    167
  • 4 Sterne
    61
  • 3 Sterne
    25
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    185
  • 4 Sterne
    50
  • 3 Sterne
    21
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Große Enttäuschung!

Mit "Seelen" ist Stepanie Meyer nach der Bis(s) - Reihe ein richitg tolles Buch gelungen. Eine sehr interessante Geschichte, quasi eine Alieninvasion der sanften Art. Das Hörbuch allerdings wurde maßlos verstümmelt... Ich habe selten ein Hörbuch gehört das so konsequent und ohne Rücksicht auf verluste gekürzt wurde. Vorallem gegen Ende wird es sehr schlimm, man hat ständig das Gefühl das die halbe Szene fehlt. Das englische Original geht 23 Stunden anstatt knappe 10, ich finde das sagt mehr als genug aus. Der Stern geh an die hervorragende Sprecherin und ihre mehr als angenehme Stimme. Sollte es irgendwann eine ungekürzte Fassung geben, ich werde sie kaufen. LG, Sarah

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Ungekürzt eine Schande für die Original Fassung

Seelen gehört zu meinen absoluten lieblings Bücher ich würde sagen ich kenne es in und außwendig, und liebe es über alles. Dementsprechen sieht das Buch auch aus, da ich es bestimmt schon 5 mal gelesen habe und überall mit hinschleppe!

Von der GEKÜRZTEN Hörbuchfassung konnte ich mir gerade mal 2 Stunden "antuen" und finde es eine Schande wie man so ein fantastisches Buch nur dermaßen herrunter kürzen kann dass es eigentlich keinen Cent mehr wert ist. Ich bereue es total dafür mein Monatsguthaben aus den Fenster geworfen zu haben.

Ich Empfehlen jeden der Interesse daran hat lieber das Buch zu lesen, als diesen Graus für die Ohren!!!

Nicht mal diesen einen Stern hat es Verdient

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

sehr schade das es eine gekürzte Fassung ist.

Geschichte ist super aber leider nur komplett. die Stimme ist leider auch nicht mein Fall gewesen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars

Gute Geschichte, mittelmäßiger Vortrag

Nachdem ich das Buch gelesen hatte, wollte ich auch das Hörbuch erleben. Leider kam mir das Vorlesen wie ein recht anstrengendes Einmanntheater vor. Ich persönlich finde besonders Onkel Jeb und Mel sehr wenig autentisch. Das Hörbuch klingt meines Erachtens nach recht gepresst vorgetragen und das Zuhören ist für mich nicht ganz so angenehm wie ich es von anderen Werken her kenne. Mir erscheint die Sprecherin etwas überfordert und es wundert mich, dass sie ihre Rollen bis zum Schluss nicht durcheinander brachte.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Story super!

Das Buch habe ich verschlungen! Super Story. Emotionsgeladen und leidenschaftlich. Wie kann man es bloß schaffen, die heißblütigen und leidenschaftlichsten Szenen mit einer derart kühlen Stimme derart zu zerstören?? - Sehr traurig....und generell bin ich keine Freundin von gekürzten Versionen. Das zerstört die Arbeit des Autors. Man hört durchaus, dass die Leserin eine geschulte Stimme hat, aber sie geht überhaupt nicht in Kongruenz mit den leidenschaftlichen Szenen. Schade.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schlechte Leserin

Ich liebe diese Geschichte und habe es als Buch förmlich verschlungen. hier als Hörbuch War ich mehrfach kurz davor es auszumachen. Die Leserin war/ist furchtbar. Sie liest mal zu schnell, dann ist die Betonung völlig schräg (nicht der Stimmung und der Persönlichkeit der entsprechenden Person) Schade um das verbrauchte Guthaben.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Naja!!!

Ich habe dieses Hörbuch gekauft, weil ich eigentlich lieber Bücher höre/lese, bevor ich mir evtl. den Film dazu ansehe, da dieser meist wichtige Inhalte nicht enthält.
Doch dieses Hörbuch ist meiner Meinung nach einfach viel zu verwirrend und daher gefällt es mir nicht. Ich finde es zwar gut gelesen, aber so schön viele Inhalte auch sind, muss ich sagen, dass ich im Film einiges besser verstanden habe, als im Buch. Daher bekommt, dieses Hörbuch von mir nur einen Stern.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gekürzte Fassung - fassungslos

Die Geschichte, geschrieben von Stephenie Meyer ist sensationell. Das Buch habe ich mittlerweile schon drei mal gelesen und wollte es mir nun einmal vorlesen lassen. An der Vorleserin ist nichts zu bemängeln. Die Stimme passte hervorragend zur Hauptakteurin. Worüber ich aber maßlos enttäuscht bin ist die radikale Kürzung eines Buches ohne Sinn und Verstand. Es haben so viele tolle als auch wichtige Szenen gefehlt, dass ich mich ärgere das Hörbuch überhaupt gekauft zu haben. Im Zeitalter von digitalen Hörbüchern muss doch nicht mehr so radikal gekürzt werden, nur damit es auf 8-10 CD‘s passt. Es zerstört das ganze Hörerlebnis. Ein große Enttäuschung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Also ich muss schon sagen top.

Ich höre liebend gern vorm einschlafen die Bücher und die Sprecherin ist sehr angenehm zum zu hören. auch die Geschichte an sich hat mir sehr zugesagt

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

Hm..

Zur Geschichte:
Außerirdische, sogenannten Seelen, besetzen die Erde und übernehmen als Parasiten die Leben der Menschen. Sie pflanzen sich in die Körper ein und zerstören das menschliche Bewusstein. Leben das Leben der jeweiligen Person.

Melanie, eine der wenigen verbliebenen unbesetzten Menschen, wurde auf der Suche nach Ihrer Cousine gefangen und mit der Seele Wanderer besetzt. Da die Seelen die Erinnerungen der Körper übernehmen, erhoffen sie sich dadurch zu erfahren, ob und wo noch andere Menschen zu finden sind.
Bei der Verpflanzung scheint etwas schief zu laufen, denn Melanie's Bewusstsein wird nicht ausgelöscht, sondern plötzlich beleben zwei "Personen" den Körper.

Ich habe das Buch schon gelesen und wollte daher gerne nochmal anhören, weil es mir wirklich unter die Haut ging. Das Buch ist eine riesen Verbesserung zu den Twighlight Romanen, die in Ihreren Charakteren doch einige Mankos hatte.

Die Kürzung ist soweit in Ordnung, allerdings haberts in den letzten 2 Stunden. Einige Gnadenlose Szenensprünge, so dass man kaum folgen kann. Was sich dann aber wieder bessert.

Was mir auch nicht so gefallen hat ist die Lesung. Das Buch, da es ja kein action- und spannungsgeladener Thriller ist, lebt von den zwischenmenschlichen Beziehungen. Aber leider war die Tonlage entweder viel zu emotionslos oder in einem dauerweinerlichen Art gelesen. Manche Stellen waren schlichtweg, meiner Meinung falsch betont, so dass es die Charaktere ganz anders darstellt, als Sie textlich eigentlich waren. Ich habe mir spaßeshalber danach noch mal kurz bei Büchern von Annina Braumiller, Tanja Geke reingehört. Das sind Quanten!

Aber man kann es anhören. Die Geschichte ist es an sich trotzdem wert, auch wenn man wie ich nicht so gerne Scifi liest/ hört..

Fazit eigentlich hätte ich aufgrund der mittelmäßigen bis ausreichenden Lesung und der unglücklichen Kürzung, nur 3,5 Sterne gegeben, aber weil das Buch ansich hörenswert ist auf 4 Sterne erhöht.